Firmenlogo KKN-Umwelttechnik mit dem stilisierten Bild von Wellen und Schilf auf der rechten Seite des großen Schriftzuges als Haedline über der gesamten Seite.

Sickerschacht VERSICKERUNG

_Pic87

Sickerschacht ca. 1.000l 

1 Stück 399 € inkl.  MwSt. und Fracht

2 Stück 768 € inkl. MwSt. und Fracht

3 Stück 1.122 € inkl. MwSt und Fracht

Kontroll-Verteilerschacht

_Pic96

h-700mm b-400mm/320mm

75 Euro inkl. MwSt. nur bei Lieferung Sickerschacht

Versickerungs-Box

Versickerung-Schacht

 

 

Versickerungs-Boxen Sicker-Graben Verrieselungs-Stränge

für biologisch gereinigtes Abwasser

Das biologisch gereinigte Abwasser wird aus der Kleinkläranlage über einen Absetz- und Kontrollschacht in die Kunststoff-Waben-Boxen eingeleitet, die durch ein Abdeckfließ gegen eindringendes Erdreich geschützt sind. Aus den Boxen kann das gereinigte Abwasser dann ungehindert in das umgebende Erdreich versickern.

Versickerungsboxen mit Kontrollschacht KG DN 200

Artikel

Beschreibung        Lieferumfang

Preis inkl. MWSt. Fracht

SiB200

6 Versickerungs-Boxen LxBxH=60;40;60cm Gesamtlänge 3,60m. Kontroll- und Absetzschacht DN200 KG, Abdeckfließ ca. 200x400cm, 5m Vollsickerrohr DN100, Entlüftungsrohr  mit Hütchen DN 100, nach DN 4262,Anschlussgröße 4EW bei gut sickerfähigen Boden.  

476,00€

SiB2-4

Erweiterungsboxen 3 Versickerungs-Boxen LxBxH=60x40x60cm, Gesamtlänge 1,80m, Abdeckfließca. 200x200cm, 2,5m Vollsickerrohr DN100, nach DIN4262, Anschlussgröße 2EW bei gut sickerfähigen Boden.

178,00€

Versickerungsboxen mit Kontrollschacht KG DN 200

Artikel

Beschreibung        Lieferumfang

Preis inkl. MWSt. Fracht

SiB400

6 Versickerungs-Boxen LxBxH=60;40;60cm Gesamtlänge 3,60m. Kontroll- und Absetzschacht DN400 KG, Abdeckfließ ca. 200x400cm, 5m Vollsickerrohr DN100, Entlüftungsrohr  mit Hütchen DN 100, nach DN 4262,Anschlussgröße 4EW bei gut sickerfähigen Boden. 

585,00€

http://www.kkn-umwelttechnik.de/Images/SolidClair.png

 

Klärschlammentsorgung der Klärgruben und kein Ende?

KLÄR-KONTOR-NORD hat Erfolge auf dem Weg zu einer natürlichen Klärgrubenentschlammung.

Zum leidwesen der Hausbesitzer, werden bei der Klärschlamm-Regelabfuhr alle 2 Jahre und bei der Bedarfsabfuhr, nach einer Kontrolle der Klärschlammhöhe, die Klärgruben zu allem Überfluss undfür nicht gerade wenig Geld, entschlammt. Warum dringenGemeinden, Städte, Kreise und Zweckverbände darauf so intensiev und kostenträchtig zu entschlammen.  Das liegt an den ausgezeichneten Verdienstmöglichkeiten von komunalen  Entsorgern oder Zweckverbänden. Diese ständige Entschlammung dient selbstverständlich nicht dazu, die natürliche Ausfaulung des Klärschlammes in den Klärgruben zu unterstützen. Die "Biologie" in der Klärgrube bricht nach jeder Entschlammung zusammen. Bevor sich das natürliche Gleichgewicht in der Klärgrube wieder hergestellt hat, vergeht meist ein viertel Jahr. Zu merken ist das an dem langsam zurückgehenden Gestank. Auch mit dem direkten Auffüllen der Klärgrube nach der Entschlammung mit klarem Wasser, wird die Situation der "Biologie" in der Klärgrube kaum besser.

Aus diesem Grund hat KLÄR-KONTOR-NORD seit 2010 Versuche gestartet, die Klärgrubenentschlammung sinnvoller und Kostengünstiger zu lösen. Für die Zukunft plant KKN, dass es keine Entschlammung von Klärgruben mehr geben soll. Denn eine Absaugung kostet für ein Einfamilienhaus im Mittel 150€, kann aber auch mal 250€ werden. Dies sind Kosten, die sich vor allem bei technischen Kleinkläranlagen (SBR, Festbett, Wirbel-Schwebebett Tropfkörperanlagen) alle 2 - 4 oder im günstigsten Fall alle 6 Jahre wiederholen. Die Ausfaulgruben , die den Klärteichen, Filtergräben oder Pflanzenkläranlagen vorgeschaltet sind, benötigen im Regelfall weniger Schlammentsorgung. Trotzdem empfindet jeder Hausbesitzer die Ausgaben dafür als unerquicklich und überflüssig.

Das soll sich, wenn es nach KLÄR-KONTOR-NORD geht, in Zukunft ändern. Denn seit 2010, wie schon oben erwähnt, wird von KKN, im Rahmen der turnusmäßigen Kläranlagenwartung, in einige ausgesuchte Klärgruben ein Klärschlamm Ausfaulbeschleuniger zugesetzt. Vergleichbar ist, wie die Gartenbesitzer wissen, eine seit Jahrzehnten praktizierte Kompostbehandlung durch eine handelsübliche "Anschubkompostierung".

Ähnlich, nur umgekehrt, wirkt der von KKN entwickelte Klärschlamm-Ausfaulbeschleuniger,  als natürlicher Schlammentsorger.

Weiter berichtet KLÄR-KONTOR-NORD, dass nachdem der Klärschlamm in der Zwei oder Dreikammer-Klärgrube eine ausreichende Höhe erreicht hat, eine abgemessene Menge des Ausfaulbeschleunigers in Form von Flüssigkeit in die erste Kammer, also direkt in die Feststoffe  der Klärgrube hinein geschüttet wird. Der Ausfaulbeschleuniger beginnt seine Arbeit. Schon nach wenigen Tagen bemerkt der aufmerksame Beobachter, dass sich der Klärschlamm vom Grund der Klärgrube langsam löst. Einige Zeit später ist der Klärschlamm bis auf einen geringen Rest verschwunden. Der 5-10cm hohe Schwimmschlamm, der auf der ersten Kammer vor sich hin fault und deren Faulteile zu gegebener Zeit auf den Boden sinken, ist davon unberührt. Dieser natürliche Kreislauf innerhalb der Klärgrube wird durch den Klärschlamm-Ausfaulbeschleuniger  erhalten und verstärkt. Ein weiterer Vorteil ist die wirklich extreme Verbesserung der Ablaufwerte des Abwassers. Die Messungen des Abwassers belegen eine Verbesserung der Wasserqualität die an die Werte von Flußwasser heranreicht. Also, eine rundum positive Mitteilung für Hausbesitzer mit Kleinkläranlagen. Aber, wie ist der Preis, kann Recource und das wichtigste, Geld eingespart werden?,Selbstverständlich, die Kosten der Schlammensorgung fallen ja ganz weg und es bleiben nur die Kosten für den Klärschlamm-Ausfaulbeschleuniger. Für eine Wohneinheit mit technisch belüfteter Anlage (SBR, Festbett, Wirbel-Schwebebett, Tropfkörper  usw), in einer 3-6m³ Klärgrube, sind das 12€ pro Wartung. Auf die Frage, ob diese ökologisch seichte Schlammentsorgung überall und bei jedem dezentralen Kleineinleiter möglich ist, antwortete KLLÄR-KONTOR-NORD: Im Grunde ja, aber selbstverständlich nur bei Hausbesitzern, die bei KLÄR-KONTOR-NORD einen Wartungsvertrag haben. KKN kann auf keinen Fall in die Arbeiten der anderen Wartungsfirmen ungefragt hineindeligieren.

Reinigung von belasteten Ab-Wässern im ländlichen Raum durch Pflanzenkläranlagen.

Pflanzenkläranlagen sind nicht nur als Nachklärstufen für Ein- oder Zweifamilienhäuser einzusetzen, sondern auch als Kompaktanlage (Abwasserreinigung und Klärschlammineralisierung) für mehr als 100 EG pro Einheit. Es ist möglich, bei Bedarf diese Kompaktanlagen aneinanderzu­reihen und dadurch mehrere hundert Haushalte zu entsorgen.

Überdies sind Pflanzenkläranlagen zur Reinigung von Oberflächenwasser, als Pufferzone für Feuchtge­biete, Zufluß für Stillgewässer und Reinigung von Flüssen geeignet.

Die Reinigung von belastetem Wasser mit Schilfpflanzen ist Heute kein Abenteuer mehr. Die Ergebnisse stützen sich auf gesicherte Daten.

Bei sorgfältiger Planung und Bau des Bodenfilters ist die Reinigungsleistung im Vergleich zu anderen Klärstufen gleich oder besser.

Pflege der Pflanzenkläranlage

Die Pflanzen können im Herbst geschnitten werden, müssen aber im Winter gut verteilt auf der Pflanzenkläranlage bleiben. Ansonsten legen sich die nicht geschnittenen Pflanzen nach dem Absterben auf das Beet. Die abgestorbenen oder geschnittenen Pflanzen sollen im Winter für Wärme und somit für ein einwandfreies arbeiten sorgen.

Die Begehung der Pflanzenkläranlage soll nur über ein breites Brett, zwecks Lastverteilung erfolgen.

Die Pflanzenkläranlage hat eine Überstaueinrichtung, damit unerwünschte Pflanzen ertränkt werden können. Die Pflanzenkläranlage kann bedenkenlos einige Tage überstaut werden.

Sollten einige Pflanzensorten im Laufe der Jahre verdrängt werden, so kann man sie nachpflanzen.

Der Ein- und Auslaufschacht der Pflanzenkläranlage, sowie die Einleitung in den Vorfluter sind regelmäßig zu kontrollieren.

Schadensbericht Pflanzenkläranlage

Noch 1990 waren wir der Meinung, dass falsch laufende oder zerstörte, sowie falsch gebaute Pflanzenkläranlagen nicht zu sanieren sind. Diese Annahme ist nicht richtig! KKN ist seit neuestem (1996) in der Lage für fast jedes Beet innerhalb von wenigen Monaten Ablaufwerte zu erzielen, die den gesetzlichen Bestimmungen genügen. In unserem Bestand ist zur Zeit eine für 4 Personen berechnete Pflanzenkläranlage, die seit der Fertigstellung, mit bis zu 8 EWtotal überlastet war und deren Ablaufwerte nun nicht mehr den gesetzlichen Anforderungen entsprechen. Um den Pflanzen einen Schub zu geben, haben wir In dieser kritischen Phase wöchentlich 20g angereichertes Quarzmehl  in die Vorklärung eingestreut. Außerdem wurden 14tägig Proben genommen.

Die Einlaufmengen sind von uns durch die Einsicht in die Wasserabrechnung ermittelt worden.

Ort: Schleswig-Holstein, Schafstedt

Vorklärung 3 Kammer  5 m!

Pflanzenkläranlage 27,5 m 4 (8)EW

Pflanzen gemischt: Reet, Schilfgras. Schwertlilien, Rohrkolben, Binsen

Gebaut  4. 94

Abwasserbeschickung:

95 / 96      790 l / 24 h

Datum            Einlauf                       Auslauf CSB mg/l

22.03.95        406                   223

15.06.95        397                               247

35 Schilf und 15 Rohrkolben nachgepflanzt.

Vorbehandlung des Schmutzwassers in der Dreikammergrube mit wöchentlich 20 Gramm angereicherten Quarzmehl wöchentlich.

14.08.95          412                             157

18.08.95          385                             183

22.08.95          391                             152

13.09.95          363                              96

  9.10.95          407                              60                              81

27.11.95          325                             76

Quarzmehl abgesetzt.

15.12.95          396                             72

18.01.96          398                             118

20.02.96          353                             105

18.03.96          369                             111

20.04.96          342                              90

03.05.96          373                             104

29.05.96          402                             89

12.06.96          483                              69

25.06.96          397                             62

02.07.96       412                                66

Die Pflanzenkläranlage war wieder hergestellt und hatte einwandfreie Ablaufwerte.

Winterbetrieb der  Hauskläranlagen:

Hier haben wir unsere Erfahrungen über Pflanzenkläranlagen , Klärteiche und Sandfiltergräben im  Winterhalbjahr 95/96 dokumentiert. Unsere CSB Messungen wurden den ganzen Winter bei Klärteichen, Sandfiltergräben und Pflanzenkläranlagen, in regelmäßigen Abständen ausgewertet. Natürlich gilt unser größtes Interesse Pflanzenkläranlagen , speziell denen, die wir geplant haben, wovon 10 Pflanzenkläranlagen ständig kontrolliert werden.

In vielen, auch unseriösen Publikationen wird darauf hingewiesen, daß bei längeren Frostperioden die Pflanzenkläranlagen dazu neigen einzufrieren und die geforderte Reinigungsleistung nicht mehr erbringen können. Diese Behauptungen sind durch unsere Dokumentation widerlegt.

Sämtliche von uns geplanten Pflanzenkläranlagen haben in der Frostperiode kaum Verluste in der Reinigungsleistung gezeigt. Nur die im November und Dezember 95 gebauten Pflanzenkläranlagen hatten CSB Ablaufwerte, die noch im gesetzlichen Rahmen lagen, zwischen 95 und 130CSBmg/l, aber etwas erhöht waren, und obwohl der Frost die Oberflächen der Pflanzenkläranlagen ganz mit Eis überzogen hatte. Je älter die Klärbeete waren, desto mehr beschränkte sich das Eis auf den Einlaufbereich. Bei einer der ersten, 9 Jahre alten Anlagen, wo der Bodenkörper noch aus Humusboden besteht und einen Flachbettablauf hat, sind die CSB Werte nicht über 50 mg/l gestiegen. Trotz der hohen Frostgrade funktionierte der Durchfluss störungsfrei. Die Messungen, die wir von Beginn an durchführten, haben keinen Unterschied zu sandgefüllten Beeten gezeigt.

Wie sich herausgestellt hat, ist unser Frostsicherungsablauf für eine so lange Frostperiode, es waren 95/96 gut 4 Monate, unverzichtbar. Ein Zufrieren des Vorfluters hat keine negativen Folgen auf die Pflanzenkläranlage. Wir haben bei Klärteichen und Sandfiltergräben festgestellt, daß durch einen Eispfropfen im Auslaufrohr die ganze Anlage überstaut wurde und die gesamte Nachrüstung eingefroren ist.

Warum friert eine Pflanzenkläranlage mit 50-60cm Bautiefe nicht ein?

warum ist die Reinigungsleistung kaum eingeschränkt?

Um auf diese Frage eine Antwort zu bekommen, haben wir den Bodenkörper an mehreren Stellen bis zum Grund aufgeschlagen. Etwa bis zur halben Höhe hatten wir den Eindruck, das nichts fließt. Dann wurde der Bodenkörper weicher. Vom Augenschein war es aber nicht möglich, daß die anfallenden Abwassermengen bewältigt werden konnten, trotzdem schafften die Anlagen es problemlos. Wie kommt das? Zum Einen lebt das Abwasser durch die  Bakterien und fließt somit auch noch bei einigen Graden unter Null. Dazu kommt speziell bei der Pflanzenkläranlage, dass das Wurzelwerk der Schilfpflanzen die Funktion von Kapillaren hat, die das Abwasser durch Eis und Bodenfilter leiten.

Wieso reinigt die Pflanzenkläranlage im Frost?

Die Biozönose der unteren Schichten paßt sich durch Adaption der Bakterien den jeweiligen Jahreszeiten und Gegebenheiten an. Beim Sommerbetrieb kann die volle Höhe und Breite des Wurzelkörpers für die auf Wärme eingestellte Bakterienflora genutzt werden. Im Winter übernehmen die durch Adaption entstandenen Bakterien die gleiche Arbeit. Ein ausgewogenes Pflanzen- und Wurzelwerk ist dafür Voraussetzung.

Zusätzlicher Sauerstoffeintrag erfolgt bei der Pflanzenkläranlage über das Röhrig der Schilfpflanzen, die aus dem Eis ragen und bis an den Boden wachsen. Die auf der Beetoberfläche abgestorbenen Pflanzen mildern die Temperaturen im Bodenfilter, wozu natürlich auch das Leben der Wurzeln beiträgt.

Klärteiche arbeiten im Winter sehr schlecht. Dort  kommt es oft zu einer Methangasbildung (Ozonkiller), die bei einer geschlossenen Eisdecke durch Fäulnisbakterien hervorgerufen wird. Wir konnten durch die geschlossene Eisdecke Mengen an abgestorbenen Kleintieren, die sonst am Grund des Klärteiches leben, beobachten. Die Tiere sterben an Sauerstoffmangel. Beim Klärteich gibt es durch die geschlossene Eisschicht keinen aeroben Eintrag mehr. Dadurch können die Fäulnisbakterien, solange kein Sauerstoffeintrag möglich ist, das Methangas bilden. Die Reinigungsleistung war schon innerhalb von 14 Tagen Eiszeit gleich null. Nach etwa 2 Monaten geschlossener Eisdecke, hatte der Ablauf des Klärteiches eine schlechtere Wasserqualität als der Einlauf:. Zulauf 274, Ablauf: 358CSBmg/l. Außerdem war der Auslauf oft zugefroren, sodass es ständig zu Überstauungen kam. Nach diesen Ergebnissen können die gesetzlichen Ablaufwerte bei länger andauernden Frostperioden, bis zu 4 Monaten des Jahres, nicht eingehalten werden.

Sandfiltergräben zeigten in ihrer Reinigungsleistung keine Auffälligkeiten. Allerdings ist das Abwasser bei zu langen Standzeiten in der Stoßbeschickung, zum Beispiel bei Wochenendhäusern, eingefroren. Hier sollte darauf geachtet werden, den Einlauf frostfrei zu planen.

gez. Erdloff

KKN-Umwelttechnik liefert in die nachfolgend aufgeführten Städte, Kreise und Gemeinden kostenfrei.

BundeslandBaden-WürttembergAalen; Baden-Baden; Balingen; Biberach an der Riß
Büsingen am Hochrhein; Böblingen; Calw; Emmendingen
Esslingen; Freiburg/Breisgau; Freudenstadt; Friedrichshafen
Göppingen; Heidelberg; Heidenheim; Heilbronn
Karlsruhe; Konstanz; Künzelsau; Ludwigsburg
Lörrach; Mannheim; Mosbach; Offenburg
Pforzheim; Rastatt; Ravensburg; Reutlingen
Rottweil; Schwäbisch Hall; Sigmaringen; Stuttgart
Tauberbischofsheim; Tuttlingen; Tübingen; Ulm (UL)
Villingen-Schwenningen ; Waiblingen; Waldshut-Tiengen;

Bayern, Kreis Altusried, Kreis Balderschwang, Betzigau, Blaichach, Bolsterlang, Buchenberg, Ofterschwang, Nürnberg, Kreis Rettenberg, Sonthofen, Sulzberg, Waltenhofen, Weitnau, Wertach, Fürth, Wiggensbach, Wildpoldsried,

Aichach-Friedberg, Amberg-Sulzbach, Bad Tölz-Wolfratshausen, Berchtesgadener Land, Dingolfing-Landau, Donau-Ries, Erlangen-Höchstadt, Freyung-Grafenau, Hassberge, Altötting, Ansbach in Bayern, Aschaffenburg, Augsburg, Bad Kissingen, Bamberg, Bayreuth, Cham, Coburg, Dachau, Deggendorf, Dillingen an der Donau, Ebersberg, Eichstätt, Erding, Forchheim, Freising, Fürstenfeldbruck, Fürth, Garmisch-Partenkirchen, Günzburg, Hof in Bayern, Kelheim, Kitzingen, Kronach, Kulmbach, Landsberg am Lech, Landshut, Lichtenfels, Lindau, Miesbach, Miltenberg, Mühldorf am Inn, München, Neu-Ulm, Neumarkt in der Oberpfalz, Neustadt an der Waldnaab, Passau, Pfaffenhofen an der Ilm, Regen, Regensburg, Regensburg, Rosenheim, Roth, Schwandorf, Schweinfurt, Starnberg, Tirschenreuth, Traunstein, Würzburg, Main-Spessart, Neuburg-Schrobenhausen, Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim, Nürnberger Land, Oberallgäu, Ostallgäu, Rhön-Grabfeld, Rottal-Inn,

Amberg in Bayern, Ansbach in Bayern, Aschaffenburg in Bayern, Augsburg in Bayern, Bamberg in Bayern, Bayreuth in Bayern, Coburg in Bayern, Erlangen in Bayern, Fürth, Hof in Bayern, Ingolstadt in Bayern, Kaufbeuren in Bayern, Kempten in Bayern, Landshut in Bayern, Memmingen in Bayern, München in Bayern, Nürnberg in Bayern, Passau in Bayern, Regensburg in Bayern, Rosenheim in Bayern, Schwabach in Bayern, Schweinfurt in Bayern, Straubing in Bayern, Weiden in der Oberpfalz, Würzburg in Bayern, Straubing-Bogen in Bayern, Unterallgäu in Bayern, Bayrischer-Wald, Weilheim-Schongau in Bayern, Weißenburg-Gunzenhausen in Bayern, Wunsiedel im Fichtelgebirge in Bayern, Bayrischerwald in Bayern,

Bundesland Brandenburg, Besandten, Boberow, Eldenburg, Freyenstein in Brandenburg, Gadow, Garz, Goldbeck in Brandenburg, Grabow bei Blumenthal, Groß Breese, Groß Haßlow, Großzerlang, Hakenberg, Mellen, Nebelin, Wootz, Brandenburg an der Havel, Cottbus , Frankfurt (Oder),  Potsdam , Eberswalde , Eisenhüttenstadt , Forst (Lausitz),  Fürstenwalde/Spree , Guben , Luckenwalde , Neuruppin , Oranienburg , Rathenow , Schwedt , Senftenberg , Spremberg , Strausberg, Wittenberge, Barnim, Havelland, Havelländisches Luch, Fläming, Kyritz-Ruppiner Heide, Märkische Schweiz, Niederlausitz, Oderbruch, Prignitz, Uckermark, Rhinluch, Ruppiner Land, Schorfheide, Spreewald, Teltow, Zauche,  Barnim, Dahme-Spreewald, Elbe-Elster, Frankfurt/Oder, Havelland, Märkisch-Oderland, Oberhavel, Oberspreewald-Lausitz, Oder-Spree, Ostprignitz-Ruppin, Potsdam-Mittelmark, Prignitz, Spree-Neiße,

Brandenburg an der Havel, Cottbus, Potsdam, Teltow-Fläming, Uckermark,

Bundesland Hessen Gemeinde Bad Sooden-Allendorf in Hessen, Gemeinde Berkatal, Eschwege, Großalmerode, Herleshausen, Hessisch Lichtenau, Meinhard, Meißner, Neu-Eichenberg, Ringgau, Sontra, Waldkappel, Wanfried, Wehretal, Weißenborn,

Bergstraße, Darmstadt-Dieburg, Hersfeld-Rotenburg, Hochtaunuskreis, Hochtaunus, Taunus, Lahn-Dill-Kreis, Fulda, Gießen, Groß-Gerau, Kassel in Hessen, Limburg-Weilburg in Hessen, Main-Kinzig-Kreis in Hessen, Main-Taunus-Kreis in Hessen, Marburg-Biedenkopf in Hessen, Odenwaldkreis in Hessen, Odenwald in Hessen, Offenbach in Hessen, Rheingau-Taunus-Kreis in Hessen, Schwalm-Eder-Kreis in Hessen,

Darmstadt in Hessen, Frankfurt am Main in Hessen, Kassel in Hessen, Offenbach am Main in Hessen, Wiesbaden, Vogelbergkreis, Vogelberg, Waldeck-Frankenberg, Werra-Meißner-Kreis, Wetteraukreis, Wetterau, Darmstadt,   Darmstadt, Bergstraße,   Frankfurt am Main, Kreis Darmstadt-Dieburg,   Kassel, Kreis Groß-Gerau   Offenbach am Main, Hochtaunuskreis  Wiesbaden Main-Kinzig-Kreis,     Main-Taunus-Kreis,     Odenwaldkreis, Odenwald,     Kreis Offenbach     Rheingau-Taunus-Kreis,     Wetteraukreis, Wetterau,         Gießen     Kreis Gießen,    Lahn-Dill-Kreis     Kreis Limburg-Weilburg,     Marburg-Biedenkopf,     Vogelsbergkreis, Vogelsberg,         Kassel     Kreis Fulda,      Kreis Hersfeld-Rotenburg in Hessen,     Kreis Kassel,    Schwalm-Eder-Kreis,   Werra-Meißner-Kreis,     Waldeck-Frankenb,

Bundesland Mecklenburg, Vorpommern, Müritz  in M-V, Waren-Müritz  in M-V, Schwerin in Mecklenburg-Vorpommern, Parchim M-V,  Rügen in Mecklenburg-Vorpommern,  Usedom M-V, Hiddensee in Mecklenburg-Vorpommern,  Dückerrandow in M-V,  Bad-Doberan in Mecklenburg-Vorpommern,  Demmin M-V, Güstrow Mecklenburg-Vorpommern,  Strahlsund M-V,  Wismar Mecklenburg-Vorpommern, Ludwigslust M-V,  Strehlitz in Mecklenburg-Vorpommern,  Rostock in M-V,  Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern,  Anklamm in M-V,  Binz in Mecklenburg-Vorpommern, Boizenburg M-V,  Dargum Mecklenburg-Vorpommern,  Dummersdorf  M-V,  Grevesmühlen Mecklenburg-Vorpommern, Graal-Müritz M-V,  Feldberger-Seeenlandschaft Mecklenburg-Vorpommern,  Grimmen M-V, Wittenbergen Mecklenburg-Vorpommern,

M-V  Bad Sülze, M-V Behnkendorf, Deyelsdorf in M-V, Drechow in M-V, Elmenhorst in M-V, Franzburg in M-V, Glewitz, Grammendorf, Gransebieth, Grimmen, Horst in M-V, Hugoldsdorf, Jakobsdorf,

Bad Doberan, Demmin, Güstrow, Ludwigslust, Parchim, Mecklenburg-Strelitz, Müritz, Nordvorpommern, Nordwestmecklenburg, Ostvorpommern, Rügen, Hiddensee, Usedom,

Greifswald, Neubrandenburg, Rostock, Schwerin, Stralsund, Wismar,  Karni, Kramerhof,

Niedersachsen Bad Bentheim, Emlichheim in Niedersachsen, Engden in Niedersachsen, Esche in Niedersachsen, Georgsdorf in Niedersachsen, Getelo Niedersachsen, Gölenkamp Niedersachsen , Halle in Niedersachsen, Hoogstede Niedersachsen, Isterberg Niedersachsen, Itterbeck Niedersachsen, Emden, Laar, Lage, Neuenhaus, Nordhorn,

Ammerland Niedersachsen, Emsland, Friesland, Grafschaft Bentheim, Hameln-Pyrmont, Harburg, Aurich, Celle, Cloppenburg, Cuxhaven, Diepholz, Gifhorn, Goslar, Göttingen, Helmstedt, Hildesheim, Holzminden, Leer, Lüneburg, Northeim, Oldenburg, Osnabrück, Osterholz, Osterode am Harz, Ostfriesland,  Peine, Schaumburg, Stade, Uelzen, Vechta, Verden, Wittmund, Wolfenbüttel, Lüchow-Dannenberg, Nienburg-Weser, Hannover, Rotenburg an der Wümme, Soltau-Fallingbostel,

Braunschweig, Delmenhorst, Emden, Oldenburg, Osnabrück, Salzgitter, Wilhelmshaven, Wolfsburg, Wesermarsch, Hannover, Hannoverschmünden, Bremen, Quakenbrück,

NRW Nordrhein-Westfahlen  Altenberge, Emsdetten NRW, Greven NRW, Hopsten Nordrhein-Westfahlen, Horstmar Nordrhein-Westfahlen, Hörstel Nordrhein-Westfahlen, Ibbenbüren Nordrhein-Westfahlen, Ladbergen Nordrhein-Westfahlen, Laer Nordrhein-Westfahlen, Lengerich Nordrhein-Westfahlen, Lienen Nordrhein-Westfahlen, Lotte Nordrhein-Westfahlen, Metelen Nordrhein-Westfahlen, Mettingen Nordrhein-Westfahlen, Neuenkirchen in NRW,

Ennepe-Ruhr Nordrhein-Westfahlen, Erftkreis Nordrhein-Westfahlen, Erft Nordrhein-Westfahlen, Sauerland Nordrhein-Westfahlen, Aachen Nordrhein-Westfahlen, Borken Nordrhein-Westfahlen, Coesfeld Nordrhein-Westfahlen, Düren Nordrhein-Westfahlen, Euskirchen Nordrhein-Westfahlen, Gütersloh Nordrhein-Westfahlen, Heinsberg Nordrhein-Westfahlen, Herford Nordrhein-Westfahlen, Höxter Nordrhein-Westfahlen, Kleve in NRW, Mettmann Nordrhein-Westfahlen, Neuss Nordrhein-Westfahlen, Olpe Nordrhein-Westfahlen, Paderborn Nordrhein-Westfahlen, Recklinghausen Nordrhein-Westfahlen, Soest Nordrhein-Westfahlen, Steinfurt Nordrhein-Westfahlen, Unna Nordrhein-Westfahlen, Viersen Nordrhein-Westfahlen, Warendorf Nordrhein-Westfahlen, Wesel Nordrhein-Westfahlen, Lippe Nordrhein-Westfahlen, Minden-Lübbecke Nordrhein-Westfahlen, Märkischer Kreis, Oberbergischer Kreis, Rhein-Sieg, Rheinisch-Bergischer Kreis, Siegen-Wittgenstein,

Aachen, Bielefeld,

Stadtkreis Bochum, Bonn, Bottrop, Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Gelsenkirchen, Hagen, Hamm, Herne, Krefeld, Köln, Leverkusen, Mönchengladbach, Mülheim an der Ruhr, Münster, Oberhausen, Remscheid, Solingen, Wuppertal,

Auch in Ihre Gemeinde liefert KKE Klärtechnik frei Haus.

Bundesland Rheinland-Palz Abentheur Rheinland-Palz, Achtelsbach Rheinland-Palz, Allenbach Rheinland-Palz, Asbach Rheinland-Palz, Baumholder Rheinland-Palz, Bergen in Rheinland-Pfalz, Berglangenbach Rheinland-Palz, Berschweiler bei Baumholder, Berschweiler bei Kirn, Birkenfeld, Bollenbach, Breitenthal, Börfink, Trier, Worms,

Alzey-Worms, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Donnersbergkreis, Donnersberg, Landau in der Pfalz, Ahrweiler, Altenkirchen, Bad Dürkheim, Bad Kreuznach, Birkenfeld, Daun, Germersheim, Kaiserslautern, Kusel, Neuwied,  Ludwigshafen, Mainz, Bingen, Mayen, Koblenz, Rhein-Hunsrück-Kreis, Rhein-Lahn,

Frankenthal, Kaiserslautern, Koblenz,

Ludwigshafen am Rhein, Mainz, Neustadt an der Weinstraße, Pirmasens, Speyer, Trier, Worms, Zweibrücken, Südliche Weinstraße, Südwestpfalz, Trier-Saarburg, Westerwaldkreis, Westerwald,

Bundesland Saarland Bexbach Saarland, Blieskastel Saarrland, Freisen Saarland, Gersheim Saarland, Homburg Saarland, Kirkel Saarland, Mandelbachtal Saarland, Marpingen Saarland, Namborn Saarland, Nohfelden Saarland, Nonnweilr Saarland, Oberthal Saarland, St. Ingbert Saarland, St. Wendel Saarland, Tholey Saarland,

Neunkirchen im Saarland, Saarbrücken, Saarlouis, Skt Wendel, Merzig-Wadern, Saarpfalz-Kreis,

Homburg (HOM); Merzig-Wadern (MZG); Neunkirchen (NK); Saarbrücken (SB)
Saarlouis (SLS); St. Ingbert (IGB); St. Wendel (WND); Völklingen (VK)

Sachsen Diera-zehren, Coswig, Ketzerbachtal, Klipphausen, Käbschütztal, Lommatzsch, Meißen, Moritzburg, Niederau, Nossen, Radebeul, Radeburg, Triebischtal, Weinböhla, Leuben-schleinitz,

Aue Schwarzenberg, Chemnitz, Annaberg, Bautzen, Delitzsch, Döbeln, Freiberg in Sachsen, Kamenz, Meißen, Mittweida, Stollberg, Leipzig, Löbau-Zittau, Erzgebirgskreis, Erzgebirge, Muldental, Niederschlesische Oberlausitz, Riesa-Großenhain, Chemnitz, Dresden, Görlitz, Hoyerswerda, Leipzig, Plauen, Zwickau, Sächsische Schweiz, Torgau-Oschatz, Vogtland in Sachsen, Weißeritz, Zwickauer Land,

Sachsen Diera-zehren, Coswig, Ketzerbachtal, Klipphausen, Käbschütztal, Lommatzsch, Meißen, Moritzburg, Niederau, Nossen, Radebeul, Radeburg, Triebischtal, Weinböhla, Leuben-schleinitz,

Aue Schwarzenberg, Chemnitz, Annaberg, Bautzen, Delitzsch, Döbeln, Freiberg in Sachsen, Kamenz, Meißen, Mittweida, Stollberg, Leipzig, Löbau-Zittau, Erzgebirgskreis, Erzgebirge, Muldental, Niederschlesische Oberlausitz, Riesa-Großenhain, Chemnitz, Dresden, Görlitz, Hoyerswerda, Leipzig, Plauen, Zwickau, Sächsische Schweiz, Torgau-Oschatz, Vogtland in Sachsen, Weißeritz, Zwickauer Land,

Auch in Ihre Gemeinde liefert KKE Klärtechnik frei Haus.

Sachsen-Anhalt Ahlum, Algenstedt in Sachsen-Anhalt, Altensalzwedel, Altmersleben, Apenburg, Badel, Bandau, Beetzendorf, Benkendorf, Wiepke, Winkelstedt, Winterfeld, Zethlingen, Zichtau, Ziemendorf,

Altmarkkreis Salzwedel, Altmark, Anhalt-Zerbst, Aschersleben-Staßfurt, Aschersleben, Staßfurt, Anhalt, Zerbst, Burgenlandkreis, Burgen, Bördekreis, Börde, Jerichower Land, Jerichow, Bernburg, Bitterfeld, Halberstadt, Köthen, Quedlinburg in Sachsen-Anhalt, Sangerhausen, Schönebeck, Stendal, Weißenfels, Wernigerode, Wittenberg, Mansfelder Land, Mansfeld, Merseburg-Querfurt, Merseburg, Querfurt, Ohrekreis, Ohre, Saalkreis, Saal in Sachsen-Anhalt,

Dessau, Halle, Magdeburg,

Auch in Ihre Gemeinde liefert KKE Klärtechnik frei Haus.

Thüringen Eisenach, Erfurt, Gera, Jena, Suhl, Weimar, Kreis Wartburg, Ilm-Kreis, Kreis Altenburger Land, Kreis Eichsfeld, Kreis Gotha, Kreis Greiz, Kreis Hildburghausen, Kreis Nordhausen, Kreis Saalfeld-rudolfstadt, Kreis Schmalkalden, Kreis Sömmera, Kreis Sonneberg, Kreis Weimarer Land, Kyffhäuserkreis, Kreis Saale-Holzland, Kreis Saale-Orla, Kreis Unstrut-Hainich, Andenhausen, Bad Liebenstein, Bad Salzungen, Barchfeld, Bischofroda, Brunnhartshausen, Buttlar, Creuzburg, Dankmarshausen, Dermbach, Diedorf/rhön, Dippach, Dorndorf, Ebenshausen, Empfertshausen, Altenburger Land, Eichsfeld, Ilm-Kreis, Kyffhäuser Kreis, Landkreis Gotha, Landkreis Greiz, Landkreis Hildburghausen, Landkreis Nordhausen, Landkreis Sonneberg, Sömmerda, Saale-Holzlandd, Saale-Orla, Saalfeld-Rudolstadt, Schmalkalden-Meiningen, Eisenach, Erfurt, Gera, Jena, Suhl, Weimar, Unstrut-Hainich, Wartburg, Weimar, Thüringen Eisenach, Erfurt, Gera, Jena, Suhl, Weimar, Kreis Wartburg, Ilm-Kreis, Kreis Altenburger Land, Kreis Eichsfeld, Kreis Gotha, Kreis Greiz, Kreis Hildburghausen, Kreis Nordhausen, Kreis Saalfeld-rudolfstadt, Kreis Schmalkalden, Kreis Sömmera, Kreis Sonneberg, Kreis Weimarer Land, Kyffhäuserkreis, Kreis Saale-Holzland, Kreis Saale-Orla, Kreis Unstrut-Hainich, Andenhausen, Bad Liebenstein, Bad Salzungen, Barchfeld, Bischofroda, Brunnhartshausen, Buttlar, Creuzburg, Dankmarshausen, Dermbach, Diedorf/rhön, Dippach, Dorndorf, Ebenshausen, Empfertshausen, Altenburger Land, Eichsfeld, Ilm-Kreis, Kyffhäuser Kreis, Landkreis Gotha, Landkreis Greiz, Landkreis Hildburghausen, Landkreis Nordhausen, Landkreis Sonneberg, Sömmerda, Saale-Holzlandd, Saale-Orla, Saalfeld-Rudolstadt, Schmalkalden-Meiningen, Eisenach, Erfurt, Gera, Jena, Suhl, Weimar, Unstrut-Hainich, Wartburg, Weimar

Auch in Ihr Bundesland, Ihren Kreis oder Ihre Gemeinde Liefert KKE Klärtechnik seine ausgezeichneten Waren frei Haus.  Gemeinde Bahrenfleth  Bundesland Schleswig-Holstein, S-H, Herzogtum Lauenburg  Landkreis Pinneberg  Landkreis Plön  Landkreis Steinburg  Nordfriesland  Ostholstein  Rendsburg-Eckernförde  Schleswig-Flensburg  Segeberg  Stadtkreis Flensburg  Stadtkreis Kiel  Stadtkreis Lübeck  Stadtkreis Neumünster Stormarn, Amrum, S-H, Sylt, Fehmarn, S-H, Föhr, Helgoland,  Gemeinde Beidenfleth  Gemeinde Bekdorf  Gemeinde Bekmünde  Gemeinde Besdorf  Gemeinde Blomesche Wildnis  Gemeinde Bokelrehm  Gemeinde Bokhorst  Gemeinde Breitenberg  Gemeinde Breitenburg  Dithmarschen  Herzogtum Lauenburg  Landkreis Pinneberg  Landkreis Plön  Landkreis Steinburg  Nordfriesland  Ostholstein  Rendsburg-Eckernförde  Schleswig-Flensburg  Segeberg  Stadtkreis Flensburg  Stadtkreis Kiel  Stadtkreis Lübeck  Stadtkreis Neumünster Stormarn, Amrum, S-H, Sylt, Fehmarn, S-H, Föhr, Helgoland,

 KKE Klärtechnik  führt in ganz Schleswig-Holstein Dichtheitsprüfungen durch: Stormarn, Plön, Lauenburg, Kiel, Lübeck, Norderstedt, Pinneberg, Ostholstein, Segeberg, Steinburg, Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Flensburg, Dithmarschen, Nordfriesland,

 
Auch in Ihre Gemeinde Schleswig-Holsteins liefern wir frei Haus.
Herzogtum Lauenburg  Landkreis Pinneberg  Landkreis Plön  Landkreis Steinburg  Nordfriesland  Ostholstein  Rendsburg-Eckernförde  Schleswig-Flensburg  Segeberg  Stadtkreis Flensburg  Stadtkreis Kiel  Stadtkreis Lübeck  Stadtkreis Neumünster Stormarn, Amrum, S-H, Sylt, Fehmarn, S-H, Föhr, Helgoland,Aasbüttel; Achterwehr; Achtrup; Agethorst
Ahlefeld; Ahneby; Ahrensbök; Ahrensburg
Ahrenshöft; Ahrenviöl; Ahrenviölfeld; Albersdorf
Albsfelde; Alkersum; Almdorf; Alt Bennebek
Alt Duvenstedt; Alt Mölln; Altenhof; Altenholz
Altenkrempe; Altenmoor; Altwittenbek; Alveslohe
Ammersbek; Appen; Arkebek; Arlewatt
Armstedt; Arpsdorf; Ascheberg; Ascheffel
Augustenkoog; Aukrug; Aumühle; Ausacker
Auufer; Aventoft; Averlak; Bad Bramstedt
Bad Oldesloe; Bad Schwartau; Bad Segeberg; Badendorf
Bäk; Bälau; Bahrenfleth; Bahrenhof
Bargenstedt; Bargfeld-Stegen; Bargstall; Bargstedt
Bargteheide; Bargum; Bark; Barkelsby
Barkenholm; Barlt; Barmissen; Barmstedt
Barnitz; Barsbek; Barsbüttel; Basthorst
Bebensee; Behlendorf; Behrendorf; Behrensdorf
Beidenfleth; Bekdorf; Bekmünde; Belau
Beldorf; Bendfeld; Bendorf; Bergenhusen
Bergewöhrden; Beringstedt; Berkenthin; Beschendorf
Besdorf; Besenthal; Bevern; Bilsen
Bimöhlen; Bissee; Bistensee; Blekendorf
Bliestorf; Blomesche Wildnis; Blumenthal; Blunk
Böel; Böhnhusen; Böklund; Bönebüttel
Bönningstedt; Börm; Bösdorf; Böxlund
Bohmstedt; Bokel; Bokel; Bokelrehm
Bokholt-Hanredder; Bokhorst; Boksee; Bollingstedt
Bondelum; Boostedt; Bordelum; Bordesholm
Boren; Borgdorf-Seedorf; Borgstedt; Borgsum
Borgwedel; Bornhöved; Bornholt; Bornholt
Borsfleth; Borstel-Hohenraden; Borstel; Borstel
Borstorf; Bosau; Bosbüll; Bothkamp
Bovenau; Braderup; Brammer; Bramstedtlund
Brande-Hörnerkirchen; Brebel; Bredenbek; Bredstedt
Breiholz; Breitenberg; Breitenburg; Breitenfelde
Brekendorf; Breklum; Brickeln; Brodersby
Brodersby; Brodersdorf; Bröthen; Brokdorf
Brokstedt; Brügge; Brunsbek; Brunsbüttel
Brunsmark; Buchholz; Buchholz; Büdelsdorf
Bühnsdorf; Bünsdorf; Büsum; Büsumer Deichhausen
Büttel; Bullenkuhlen; Bunsoh; Burg (Dithmarschen)
Busdorf; Busenwurth; Christiansholm; Christinenthal
Dägeling; Dänischenhagen; Dätgen; Dagebüll
Dahme; Dahmker; Daldorf; Damendorf
Damlos; Dammfleth; Damp; Damsdorf
Dannau; Dannewerk; Dargow; Delingsdorf
Dellstedt; Delve; Dersau; Diekhusen-Fahrstedt
Dingen; Dobersdorf; Dörnick; Dörphof
Dörpstedt; Dollerup; Dollrottfeld; Drage
Drage; Dreggers; Drelsdorf; Düchelsdorf
Dunsum; Duvensee; Eckernförde; Eddelak
Eggebek; Eggstedt; Ehndorf; Einhaus
Eisendorf; Ekenis; Elisabeth-Sophien-Koog; Ellerau
Ellerbek; Ellerdorf; Ellerhoop; Ellhöft
Ellingstedt; Elmenhorst; Elmenhorst; Elmshorn
Elpersbüttel; Elsdorf-Westermühlen; Elskop; Embühren
Emkendorf; Emmelsbüll-Horsbüll; Enge-Sande; Engelbrechtsche Wildnis
Epenwöhrden; Erfde; Esgrus; Eutin
Fahrdorf; Fahren; Fahrenkrug; Farchau
Farchauermühle; Fargau-Pratjau; Fedderingen; Fehmarn
Felde; Feldhorst; Felm; Fiefbergen
Fitzbek; Fitzen; Fleckeby; Flensburg
Flintbek; Fockbek; Föhrden-Barl; Fredeburg
Fredesdorf; Freienwill; Fresendelf; Frestedt
Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog; Friedrichsgabekoog; Friedrichsgraben; Friedrichsholm
Friedrichskoog; Friedrichstadt; Fuhlendorf; Fuhlenhagen
Galmsbüll; Gammelby; Garding; Gaushorn
Geesthacht; Gelting; Geltorf; Geschendorf
Gettorf; Giekau; Giesensdorf; Glasau
Glinde; Glücksburg; Glückstadt; Glüsing
Gnutz; Göhl; Göldenitz; Gönnebek
Gokels; Goldebek; Goldelund; Goltoft
Goosefeld; Grabau; Grambek; Grande
Grauel; Grebin; Gremersdorf; Grevenkop
Grevenkrug; Gribbohm; Grinau; Gröde
Grödersby; Grömitz; Grönwohld; Groß Boden
Groß Buchwald; Groß Disnack; Groß Grönau; Groß Kummerfeld
Groß Niendorf; Groß Nordende; Groß Offenseth-Aspern; Groß Rheide
Groß Rönnau; Groß Sarau; Groß Schenkenberg; Groß Vollstedt
Groß Wittensee; Großbarkau; Großenaspe; Großenbrode
Großenrade; Großensee; Großenwiehe; Großhansdorf
Großharrie; Großkönigsförde; Großsolt; Grothusenkoog
Grove; Groven; Grube; Grundhof
Gudendorf; Gudow; Güby; Güster
Haale; Haby; Hadenfeld; Hägen
Hagen; Halstenbek; Hamberge; Hamdorf
Hamfelde in Holstein; Hamfelde in Lauenburg; Hammoor; Hammoor
Hamweddel; Handewitt; Hanerau-Hademarschen; Hardebek
Harmsdorf; Harmsdorf; Harrislee; Hartenholm
Haselau; Haseldorf; Haselund; Hasenkrug
Hasenmoor; Hasloh; Hasselberg; Haßmoor
Hattstedt; Hattstedtermarsch; Havetoft; Havetoftloit
Hedwigenkoog; Heede; Heide; Heidekamp
Heidgraben; Heidmoor; Heidmühlen; Heikendorf
Heiligenhafen; Heiligenstedten; Heiligenstedtenerk.; Heilshoop
Heinkenborstel; Heist; Helgoland; Hellschen-Heringsand-Unterschaar
Helmstorf; Helse; Hemdingen; Hemme
Hemmingstedt; Hennstedt; Hennstedt; Henstedt-Ulzburg
Heringsdorf; Herzhorn; Hetlingen; Hillgroven
Hingstheide; Hitzhusen; Hochdonn; Hodorf
Högel; Högersdorf; Högsdorf; Höhndorf
Hörnum; Hörsten; Hörup; Hoffeld
Hohenaspe; Hohenfelde; Hohenfelde; Hohenfelde
Hohenlockstedt; Hohenwestedt; Hohn; Hohwacht
Hoisdorf; Hollenbek; Hollingstedt; Hollingstedt
Holm; Holm; Holt; Holtsee
Holzbunge; Holzdorf; Honigsee; Hooge
Horst (Holstein); Horst; Horstedt; Hude
Hürup; Hüsby; Hüttblek; Hütten
Huje; Hummelfeld; Humptrup; Husby
Husum; Idstedt; Immenstedt; Immenstedt
Itzehoe; Itzstedt; Jagel; Jahrsdorf
Janneby; Jardelund; Jerrishoe; Jersbek
Jevenstedt; Jörl; Joldelund; Jübek
Kaaks; Kabelhorst; Kaisborstel; Kaiser-Wilhelm-Koog
Kaltenkirchen; Kalübbe; Kampen; Kappeln
Karby; Karlum; Karolinenkoog; Kasseburg
Kasseedorf; Kastorf; Katharinenheerd; Kattendorf
Kayhude; Kellenhusen; Kellinghusen; Kiebitzreihe
Kiel; Kiesby; Kirchbarkau; Kirchnüchel
Kirchspiel Garding; Kisdorf; Kittlitz; Klamp
Klanxbüll; Klappholz; Klein Barkau; Klein Bennebek
Klein Gladebrügge; Klein Nordende; Klein Offenseth-Sparrieshoop; Klein Rheide
Klein Rönnau; Klein Wesenberg; Klein Wittensee; Klein Zecher
Klempau; Kletkamp; Kleve; Kleve
Klinkrade; Klixbüll; Koberg; Köhn
Königshügel; Köthel; Köthel; Koldenbüttel
Kolkerheide; Kollmar; Kollmoor; Kosel
Kotzenbüll; Krempdorf; Krempe; Krempel
Kremperheide; Krempermoor; Krems II; Krogaspe
Krokau; Kronprinzenkoog; Kronsgaard; Kronshagen
Kronsmoor; Kropp; Krukow; Krummbek
Krummendiek; Krummesse; Krummwisch; Krumstedt
Kuddewörde; Kuden; Kühren; Kühsen
Kükels; Kulpin; Kummerfeld; Labenz
Laboe; Ladelund; Lägerdorf; Lammershagen
Landrecht; Langballig; Langeln; Langeneß
Langenhorn; Langstedt; Langwedel; Lankau
Lasbek; Latendorf; Lauenburg; Lebrade
Leck; Leezen; Lehe; Lehmkuhlen
Lehmrade; Lensahn; Lexgaard; Lieth
Linau; Lindau; Linden; Lindewitt
List; Lockstedt; Löptin; Löwenstedt
Lohbarbek; Lohe-Föhrden; Lohe-Rickelshof; Loit
Looft; Loop; Loose; Lottorf
Lübeck; Lüchow; Lürschau; Lütjenburg
Lütjenholm; Lütjensee; Lütjenwestedt; Luhnstedt
Lunden; Lutterbek; Lutzhorn; Maasbüll
Maasholm; Malente; Manhagen; Marne
Marnerdeich; Martensrade; Meddewade; Medelby
Meezen; Meggerdorf; Mehlbek; Meldorf
Meyn; Midlum; Mielkendorf; Mildstedt
Möhnsen; Mölln; Mönkeberg; Mönkhagen
Mönkloh; Mörel; Mözen; Mohrkirch
Moordiek; Moordorf; Moorhusen; Moorrege
Mucheln; Mühbrook; Mühlenbarbek; Mühlenrade
Münsterdorf; Müssen; Munkbrarup; Mustin
Nahe; Nebel; Negenharrie; Negernbötel
Nehms; Nehmten; Neritz; Nettelsee
Neu Duvenstedt; Neuberend; Neudorf-Bornstein; Neuenbrook
Neuendeich; Neuendorf bei Elmshorn; Neuendorf bei Wilster; Neuengörs
Neuenkirchen; Neufeld; Neufelderkoog; Neukirchen
Neukirchen; Neumünster; Neustadt in Holstein; Neuwittenbek
Neversdorf; Nieblum; Niebüll; Nieby
Nienborstel; Nienbüttel; Niendorf an der Stecknitz; Niendorf
Nienwohld; Niesgrau; Nindorf; Nindorf
Noer; Norddeich; Norddorf; Norderbrarup
Norder-Friedrichs-Koog; Norderheistedt; Nordermeldorf; Norderstapel
Norderstedt; Norderwöhrden; Nordhackstedt; Nordhastedt
Nordstrand; Norstedt; Nortorf; Nortorf
Nottfeld; Nübbel; Nübel; Nützen
Nusse; Nutteln; Ockholm; Odderade
Oelixdorf; Oering; Oersberg; Oersdorf
Oeschebüttel; Oesterdeichstrich; Oesterwurth; Oevenum
Oeversee; Offenbüttel; Oldenborstel; Oldenbüttel
Oldenburg in Holstein; Oldendorf; Oldenhütten; Oldenswort
Oldersbek; Olderup; Oldsum; Osdorf
Ostenfeld; Ostenfeld; Oster-Ohrstedt; Osterby
Osterby; Osterhever; Osterhorn; Osterrade
Osterrönfeld; Osterstedt; Ostrohe; Oststeinbek
Ottenbüttel; Owschlag; Padenstedt; Pahlen
Panker; Panten; Passade; Peissen
Pellworm; Pinneberg; Plön; Pölitz
Pöschendorf; Pogeez; Pohnsdorf; Pommerby
Poppenbüll; Postfeld; Poyenberg; Prasdorf
Preetz; Prinzenmoor; Prisdorf; Probsteierhagen
Pronstorf; Puls; Quarnstedt; Quern
Quickborn; Quickborn; Raa-Besenbek; Rabel
Rabenholz; Rabenkirchen-Faulück; Rade bei Hohenwestedt; Rade bei Rendsburg
Rade; Raisdorf; Ramhusen; Ramstedt
Rantrum; Rantum; Rantzau; Rastorf
Ratekau; Rathjensdorf; Ratzeburg; Rausdorf
Reesdorf; Reher; Rehhorst; Rehm-Flehde-Bargen
Reinbek; Reinfeld (Holstein); Reinsbüttel; Rellingen
Remmels; Rendsburg; Rendswühren; Rethwisch
Rethwisch; Reußenköge; Rickert; Rickling
Riepsdorf; Rieseby; Ringsberg; Risum-Lindholm
Ritzerau; Rodenäs; Rodenbek; Römnitz
Rohlstorf; Rondeshagen; Rosdorf; Rüde
Rügge; Rümpel; Ruhwinkel; Rumohr
Sachsenbande; Sahms; Salem; Sandesneben
Sankelmark; Sankt Annen; Sankt Margarethen; Sankt Michaelisdonn
Sankt Peter-Ording; Sarlhusen; Sarzbüttel; Satrup
Saustrup; Schaalby; Schacht-Audorf; Schackendorf
Schafflund; Schafstedt; Schalkholz; Scharbeutz
Schashagen; Scheggerott; Schellhorn; Schenefeld
Schenefeld; Schieren; Schierensee; Schillsdorf
Schinkel; Schiphorst; Schlesen; Schleswig
Schlichting; Schlichting; Schlotfeld; Schmalensee
Schmalfeld; Schmalstede; Schmedeswurth; Schmilau
Schnarup-Thumby; Schobüll; Schönbek; Schönberg (Holstein)
Schönberg; Schönhorst; Schönkirchen; Schönwalde am Bungsberg
Schretstaken; Schrum; Schuby; Schülldorf
Schülp; Schülp bei Nortorf; Schülp bei Rendsburg; Schürensöhlen
Schwabstedt; Schwartbuck; Schwarzenbek; Schwedeneck
Schwentinental; Schwentinental; Schwesing; Schwissel
Seedorf; Seedorf; Seefeld; Seester
Seestermühe; Seeth; Sehestedt; Selent
Selk; Seth; Siebenbäumen; Siek
Sierksdorf; Sierksrade; Sievershütten; Sieverstedt
Siezbüttel; Silberstedt; Silzen; Simonsberg
Sirksfelde; Sönnebüll; Sören; Sörup
Sollerup; Sollwitt; Sommerland; Sophienhamm
Sorgbrück; Sprakebüll; St. Annen; St. Michaelisdonn
Stadum; Stakendorf; Stangheck; Stedesand
Steenfeld; Stein; Steinberg; Steinbergkirche
Steinburg; Steinfeld; Steinhorst; Stelle-Wittenwurth
Sterley; Sterup; Stipsdorf; Stockelsdorf
Stocksee; Stördorf; Störkathen; Stolk
Stolpe; Stoltebüll; Stoltenberg; Strande
Struckum; Strübbel; Strukdorf; Struvenhütten
Struxdorf; Stubben; Stuvenborn; Süderau
Süderbrarup; Süderdeich; Süderende; Süderfahrenstedt
Süderhackstedt; Süderhastedt; Süderheistedt; Süderhöft
Süderlügum; Südermarsch; Süderstapel; Sülfeld
Süsel; Sylt-Ost; Taarstedt; Tackesdorf
Talkau; Tangstedt; Tangstedt; Tappendorf
Tarbek; Tarp; Tasdorf; Tastrup
Tating; Techelsdorf; Tellingstedt; Tensbüttel-Röst
Tensfeld; Tetenbüll; Tetenhusen; Thaden
Thumby; Tielen; Tielenhemme; Timmaspe
Timmendorfer Strand; Tinningstedt; Todenbüttel; Todendorf
Todesfelde; Tönning; Tolk; Tornesch
Trappenkamp; Travenbrück; Travenhorst; Traventhal
Treia; Tremsbüttel; Trennewurth; Trittau
Tröndel; Tümlauer Koog; Tüttendorf; Twedt
Ülsby; Uelsby; Uelvesbüll; Uetersen
Ulsnis; Uphusum; Utersum; Vaale
Vaalermoor; Viöl; Vollerwiek; Vollstedt
Volsemenhusen; Waabs; Wacken; Wagersrott
Wahlstedt; Wahlstorf; Wakendorf I; Wakendorf II
Walksfelde; Wallen; Wallsbüll; Wanderup
Wangels; Wankendorf; Wapelfeld; Warder
Warnau; Warringholz; Warwerort; Wasbek
Wattenbek; Weddelbrook; Weddingstedt; Wedel
Weede; Wees; Weesby; Wellspang
Welmbüttel; Welt; Wendtorf; Wennbüttel
Wenningstedt; Wensin; Wentorf; Wentorf
Wesenberg; Wesselburen; Wesselburen.-Deichhausen; Wesselburenerkoog
Wesseln; Westensee; Wester-Ohrstedt; Westerau
Westerborstel; Westerdeichstrich; Westerhever; Westerholz
Westerhorn; Westerland; Westermoor; Westerrade
Westerrönfeld; Westre; Wewelsfleth; Wiedenborstel
Wiemersdorf; Wiemerstedt; Willenscharen; Wilster
Windbergen; Windeby; Winnemark; Winnert
Winseldorf; Winsen; Wisch; Wisch
Witsum; Wittbek; Wittdün; Wittenbergen
Wittenborn; Wittmoldt; Witzhave; Witzwort
Wobbenbüll; Wöhrden; Wohlde; Wolmersdorf
Wrist; Wrixum; Wrohm; Wulfsmoor
Wyk auf Föhr; Zarpen; Ziethen;

Herzogtum Lauenburg  Landkreis Pinneberg  Landkreis Plön  Landkreis Steinburg  Nordfriesland  Ostholstein  Rendsburg-Eckernförde  Schleswig-Flensburg  Segeberg  Stadtkreis Flensburg  Stadtkreis Kiel  Stadtkreis Lübeck  Stadtkreis Neumünster Stormarn, Amrum, S-H, Sylt, Fehmarn, S-H, Föhr, Helgoland,Bad Segeberg; Flensburg; Heide; Itzehoe
Kiel; Lübeck; Neumünster; Nordfriesland
Ostholstein; Pinneberg; Plön; Ratzeburg
Rendsburg; Schleswig-Flensburg; Stormarn in Bad Oldesloe ;

SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen

Altenburger Land SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Eichsfeld SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Ilm-Kreis SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Kyffhäuser Kreis Landkreis Gotha SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Landkreis Greiz SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen

 Landkreis Hildburghausen SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Landkreis Nordhausen SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Landkreis SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Sonneberg SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Landkreis Sömmerda

SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Saale-Holzland-Kreis SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Saale-Orla-Kreis

Saalfeld-Rudolstadt SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Schmalkalden-Meiningen SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen  SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Eisenach SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen  SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Erfurt  SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Gera SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen  SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Jena SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen  SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Suhl  SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Weimar SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Unstrut-Hainich-Kreis SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Wartburgkreis SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Weimarer Land SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Städte SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen ädte SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen  SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Andenhausen  SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Bad Liebenstein  SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Bad Salzungen  SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Barchfeld  SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Bischofroda SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Brunnhartshausen  SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Buttlar  SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Creuzburg  SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Dankmarshausen

 SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Dermbach  SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Diedorf/rhön SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen  SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Dippach

 SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Dorndorf  SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Ebenshausen  SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Empfertshausen

Altenburger Land SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen  Eichsfeld SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen  Ilm-Kreis SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen  Kyffhäuser Kreis SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Landkreis Gotha SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Landkreis Greiz SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen  Landkreis Hildburghausen SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Landkreis Nordhausen SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Landkreis Sonneberg SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Landkreis Sömmerda SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Saale-Holzland-Kreis SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Saale-Orla-Kreis SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Saalfeld-Rudolstadt SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Schmalkalden-Meiningen  SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Eisenach   SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Erfurt  SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Gera  SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Jena  SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Suhl  SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Weimar SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Unstrut-Hainich-Kreis SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Wartburgkreis SBR Klärtechnik selber einbauen und vollbiologische Kleinkläranlage selbst einbauen Weimarer Land