Firmenlogo KKN-Umwelttechnik mit dem stilisierten Bild von Wellen und Schilf auf der rechten Seite des großen Schriftzuges als Haedline über der gesamten Seite.

KKN macht zertifizierte Dichtheitsprüfung nach DWA, DIN 1986 sowie den Landeswassergesetzen

Wir Prüfen mit Kamera, Druckluft oder Wassereinstau:

»    HAUSANSCHLÜSSE

»    ABFLUSSLEITUNGEN

»    KLÄRGRUBEN

»    SAMMELGRUBEN

PREISE:

Dichtheitsprüfung  von Abflussleitungen        63,00€/Std. + MwSt.

Dichtheitsprüfung von Klärgrube                    80.00€ + MwSt.

 
Im ersten Drittel der Seite unterhalb der Links auf die wichtigsten Produkte, ein gelb unterlegter, dreizeiliger Text. Die ersten beiden Zeilen in größerer Schrift mit dem Text: Wir planen, bauen und liefern auch in Ihre Gemeinde. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gern. In der dritten Zeile in etwas kleinerer Schrift erscheinen die Bürozeiten, Montag bis Donnerstag von 9 Uhr bis 17 Uhr Freitag von 9 Uhr bis 12 Uhr

Die neue Generation der Kunststoff Kleinkläranlage

Steckerfertige SBR Komplett Kläranlage
mit Kunststoff PE Klärgrube

SBR KLÄRMAX IDEAL
90% weniger Klärschlamm

Steckerfertige vollbiologische SBR Kunststoff Kleinkläranlage für den Selbsteinbau geeignet

Position: Bild links in der ersten Zeile der Tabelle Größe des Bildes: 138 pixel mal 150 pixel Art Typ: Airstart SBR Kläranlage in Kunststoffgrube Beschreibung und Farben: Bild eines grauen PE-Klärgrubenschnittes mit SBR-Anlage und grauem Dom plus grünem Deckel. Farbige Druckluftschläuche gehen zum grauen Aussenschrank auf weißen Hintergrund.
SBR Klärmax-Ideal mitPE-Grube

SBR Ideal Mit Kunststoffgrube
für 4EW (Personen) 
3.495 € inkl. MwSt. und Fracht
Ablaufklasse C, DIBt Z55.31-567
 

3 Steckerfertige Druckluft-Komplett -Beton-
SBR- Wirbelbett- Festbett Membran-Kläranlage

werkseitig Vorinstalliert

Einbaufertige Wirbelbett Kleinkläranlagen

Für den Selbsteinbau geeignet

WSB Wirbelbett Kläranlage

In PE-Kunststoff Klärgrube

WSB Wirbelbett Kläranlage In PE-Kunststoff Klärgrube.
Wirbelbett FSB Klärfox PE

3.590 € inkl. MwSt. und Fracht
DIBt: 55.61-670
 

WSB Wirbelbett Kläranlage

In Beton Klärgrube

WSB Wirbelbett Kläranlagen in Beton Klärgrube
Klärfox FSB Beton Kleinkläranlage

3.590 € inkl. MwSt. und Fracht nach Tabelle
DIBt:Z. 55.62-672
 

Stromlose vollbiologische Kläranlagen
Kläranlage werkseitig vorinstalliert, anschlussfertig ideal zum Selbsteinbau

Stromloses vollbiologisches Filtermodul inkl. seperater  Vorklärung
 

Position: Zweites Bild links in der vierten Zeile der Tabelle Größe des Bildes: 231 pixel mal 120 pixel Art, Typ: ECOFLO stromlose Kleinkläranlage im PE Kunststoff-Behälter Beschreibung, Farben: Bild zeigt einen runden blauen Kunststoffbehälter für das erste Abwasser verbunden mit dem braunem Kokos-Filtermodul, als Hintergrund die Anlage unter brauner Erde mit darüber blauem Himmel.
Stromlose vollbiologische
Kläranlage

Stromlose vollbiologische
Kläranlage
für 4EW 5.499 €
Ablaufklassse C : Z-55.41-646 ECOFLO DIBt Klasse C

SBR/CBR-Druckluft-Kläranlage
als Bausatz für Kunststoff oder Betonklärgrube 1-16 EW

Airstart
SBR-Vollbiologische-Kleinkläranlage

Position: Erstes Bild links in der fünften Zeile der Tabelle Größe des Bildes: 149 pixel mal 80 pixel Art, Typ: Airstart SBR Kleinkläranlage als Nachrüstung für Beton-Klärgruben Beschreibung, Farben: Bild eines grauen Beton-Klärgrubenschnittes mit Konus und SBR-Anlage,  sowie ein grauer gewellter Kunststoffbehälter mit 2 orangenen Domen und grauen Deckeln. Bei beiden Klärgrubenvarianten gehen farbige Druckluftschläuche zum jeweiligen grauen Aussenschrank auf weißen Hintergrund.
Vollbiologische Kleinkläranlage AirStart

2 - 4 Einwohner 1.545 €*
Ablaufklasse C,DIBt: Z-55.32-439
 

SBR-Klärtechnik Energiesparend

Position: Zweites Bild rechts in der fünften Zeile der Tabelle Größe des Bildes: 193 pixel mal 80 pixel Art, Typ: Puroo CBR Kleinkläranlage als Nachrüstung für Betonklärgruben Beschreibung, Farben: Bild zeigt eine Systemzeichnung einer Zweikammergrube. Eine Kammer mit braunem Inhalt, die zweite hellblaue Kammer, unten mit braunen und weißen stilisierten Blasen, mit Rohr und Schlauch. Über dem Konus der Grube ist die stilisierte Steuerung zu sehen. Alles auf weißem Hintergrund
Kleinkläranlage SBR Kläranlage Puroo

1 - 6 2.095 €*
Kleinkläranlage DIBt: Z-55.31-457
 

Wirbelbett-, Festbett-, Scheiben-Kläranlagen
als Bausatz für Kunststoff oder Betonklärgrube

Vollbiologische

Wirbel-Schwebebett

Kleinkläranlage

Position: Erstes Bild links in der sechsten Zeile der Tabelle Größe des Bildes: 200 pixel mal 150 pixel Art, Typ: ESC Wasserfloh Wirbelbett Kleinkläranlage als Nachrüftung für Betonklärgruben Beschreibung, Farben: Bild eines weißen Kompressors mit der Aufschrift LP-80HN und einem dunklen Deckel auf blauem Hintergrund.
Vollbiologische Wirbelbett Kleinkläranlage Wasserfloh

2-4EW  1.695€
Ablaufklasse C, DIBt: Z-55.61-554

Vollbiologische

Festbett

Kleinkläranlagen

Position: Zweites Bild rechts in der sechsten Zeile der Tabelle Größe des Bildes: 84 pixel mal 80 pixel Art, Typ: Aquato Festbett Kleinkläranlage als Nachrüstung  für Betonklärgruben Beschreibung, Farben: Bild einer Aufsicht in eine Grube während der Belüftung im Demonstrationsbehälter mit weiß/grauen Hintergrund.
Vollbiologische Festbett Kleinkläranlage Aquatop

2-4 EW  2.250€
Ablaufklasse C DIBt  : Z: 55.31-556

Komplett - Kleinkläranlage
steckerfertig werkseitig vorinstalliert

Abwasser-Sammelgruben
Aus PE-Kunststoff

Ein-, Zwei- und Mehrkammer
BETONKLÄRGRUBEN 3 bis 40m³

Sammelgrube
 

Position: Erstes Bild links in der neunten Zeile der Tabelle Größe des Bildes: 270 pixel mal 279 pixel Art, Typ: Abwasser-Betonsammelgrube als Monolith mit Konus Beschreibung, Farben: Runde Betonklärgrube mit Konus und Deckel,  Grube in betongrau und weißem Hintergrund

1 Kammer Beton Sammelgrube 4,6m³

965,00 €

3 Kammergrube
Klärgrube

Position: Zweites Bild rechts in der  neunten Zeile der Tabelle Größe des Bildes: 107 pixel mal 160 pixel Art, Typ: Dreikammer Betonklärgrube mit Konus Beschreibung, Farben: Runde Betonklärgrube mit Konus und Deckel in betongrau auf weißem Hintergrund

Dreikammer Beton-Klärgrube 6,1m³

1.250,00 €

Regenwasser Beton Zisternen
Regenwassergruben aus Beton 1 bis 40m³

Als Monolith

oder

in Ring-Bauweise

Regenwasserzisterne
Monolith

Position: Erstes Bild links in der neunten Zeile der Tabelle Größe des Bildes: 270 pixel mal 279 pixel Art, Typ: Regenwasserzisterne als Monolith mit Konus Beschreibung, Farben: Runde Betonklärgrube mit Konus und Deckel,  Grube in betongrau und weißem Hintergrund

Regenwasserzisterne 5,3m³

1.475 €
inkl. MWSt und Fracht

Regenwassersammelgrube
Ringbauweise

Position: Zweites Bild rechts in der  neunten Zeile der Tabelle Größe des Bildes: 107 pixel mal 160 pixel Art, Typ: Regenwassersammelgrune in Ringbauwweise mit Konus Beschreibung, Farben: Runde Betonklärgrube mit Konus und Deckel in betongrau auf weißem Hintergrund

Regenwassergrube  6,1m³

1.250,00 €
inkl. MWSt und Fracht

PE Kunststoff Abwassergruben

Sammelgrube
Monolith S3

Position: Erstes Bild in der zehnten Zeile der Tabelle Größe des Bildes: 80 pixel mal 80 pixel Art, Typ: PE Kunsstoff 1 Kammer Abwasser-Sammelgrube Monolith Beschreibung, Farben:

3.000 l, 1.299 €

3-Kammergrube
Diamant K3-6,7

Position: Zweites Bild in der zehnten Zeile der Tabelle Größe des Bildes: 80 pixel mal 80 pixel Art, Typ: PE Kunststoff 3 Kammer Ausfaulgrube Monolith Beschreibung, Farben:

6.700 l, 3.195 €

Pflanzenkläranlage nach DWA (ATV)

Position: Erstes Bild links in der elften Zeile der Tabelle Größe des Bildes: 227 pixel mal 83 pixel Art, Typ: Pflanzenkläranlage nach DWA Beschreibung, Farben: Ein Bodenfilter mit Drainage und Schächten in einer Folie. Darauf wächst Schilf.
Pflanzenkläranlage

Pflanzenkläranlage 4 Personen Ein-(Selbst-)bauset 1.350 €
inkl. 19% MwSt. und Fracht innerhalb der BRD (Festland), Planung,
Einleitungsantrag, Selbstbaupläne, Material (ohne Kies)

Abwasser Versickerungssystem

Verrieselung-Boxen-Strang

Unterirdische Verrieselungsanlage / Versickerungsanlage

476 € inkl. MWSt und Fracht

Sickerschacht

Unterirdische Verrieselungsanlage / Versickerungsanlage

399 € inkl. MWSt. und Fracht

Unterirdische Verrieselungsanlage / Versickerungsanlage

H-700, b-400/320 - 75 € inkl. MwSt - nur mit Sickerschacht

Stromlose Kleinkläranlage

Stromlose Kompakt-Kleinkläranlage
Stromlose Kleinkläranlage

Stromlose Kompakt-Kleinkläranlage für 4 Personen 4.199 €
inkl. 19% MwSt. und Fracht innerhalb der BRD (Festland)
Kleinkläranlage DIBt: Z-55.41-420

DICHTHEITSPRÜFUNG KLÄRANLAGENSANIERUNG

Einsatz der Rohrkamera über die Klärgrube in die Abwasserleitung

Rohrkamera

Dichtheitsprüfung für Kläranlage, Klärgruben, Abflussleitungen, Abwasserschächte, Regenwasserrohre.

Sanierung  von Kläranlagen, Klärgruben, Abwasser-leitungen Hausanschlüsse Abwasser Übergabeschächte.

Rohrkamera, Kanal-TV für Abflussleitungen, Abwasseranlagen, Regenwasserleitungen, usw.,

SBR-SKS-Kläranlage plus
Klärschlamm Kompostierung für
SBR-Druckluft und Pumpen-Kleinkläranlagen

SBR-SKS-Schlammkompostierung Druckluft-Kleinkläranlage
SBR-SKS-Schlammkompostierung
 

SBR-SKS-Schlamm-Kompostierung Druckluft-Kleinkläranlage hier 5 EW 5.395 €
inkl. 19% MwSt. und Fracht innerhalb der BRD (Festland)

SBR-Kompakt-Kläranlage Monofluido plus Kompostierung
SBR-Kompakt-Kläranlage Monofluido, Schlammkompostierung

SBR-SKS-Kläranlage Monofluido Kompostierung hier 5 Einwohner 5.195 €
inkl. 19% MwSt. und Fracht innerhalb der BRD (Festland)

Steckerfertige SBR Komplett Kläranlage
mit Kunststoff PE Klärgrube

 

 

 

 

 

 

 

Hier die Palette unserer Angebote auf einen Blick:

SBR Pumpen Kleinkläranlage für PE Kunststoff oder Betonklärgrube

SBR Komplett Pumpen Kleinkläranlage zusammen mit PE Kunststoff Klärgrube

SBR Druckluft Hauskläranlage für den Einsatz in Beton- oder Kunststoffklärgruben.

SBR Komplett Druckluft Kleinkläranlage zusammen mit Kunststoff Klärgrube Klärbehältern

SBR SKS Schlammkompostierung in Kleinkläranlage Betonklärgrube Kunststoff Klärgrube

SBR Druckluft Kleinkläranlage mit abgeschlossener Technikkapsel und PE-Kunststoff-Klärgrube

Wirbelschwebebett Hauskläranlage für Einbau in Beton-Klärgrube oder Kunststoff-Klärgrube

Tauchkörper Hauskläranlage in Beton Klärgrube oder Kunststoff Klärgrube

Festbett-Kläranlage in Beton-Klärgrube oder Kunststoff-Klärgrube

Pflanzenkläranlage Klärbeet Schilfbeet Pflanzenbeet horizontal durchströmt ohne Pumpe im Selbstbau oder mit Teil- Eigenleistung

Klärteich Abwasserteich Teich-Kläranlage

Biologische Klärschlamm-Entsorgung

Stromlose Kleinkläranlage in Kunststoff-Klärgrube

Kunststoffklärgrube als 2 oder 3 Kammer Ausfaulgrube

Abflusslose Abwasser Sammelgrube in allen Größen und Formen

Zweikammer Beton Klärgruben für SBR Kleinkläranlagen

Dreikammer Beton Klärgrube Ausfaulgrube

Verrieselung Versickerung als Abwasserentsorgung in den Untergrund für Kläranlagen

Verrieselungs-Schacht Versickerungs-Schacht Sickerschacht für Kleinkläranlagen

Pumpen, Tauchpumpe Schmutzwasserpumpe Fäkalpumpe Abwasserpumpe

Verdichter / Kompressoren LP80, LP120, für SBR-Kläranlagen

Sanierung Kleinkläranlagen, Betonklärgruben, Abwasserleitungen

Kleinkläranlagen-Wartung

Dichtheitsprüfung für Kläranlagen Abwasseranlagen Klärgruben Abwasserleitungen

Sanierung von Kleinkläranlagen Abwasserleitungen Klärgruben Haus-Abflussleitungen

 

Einführung der DIN 1986 Teil 30 „Entwässerungsanlagen
für Gebäude und Grundstücke - Instandhaltung" als

allgemein anerkannte Regel der Technik

Gl.-Nr.: 7521.19

Bekanntmachung des Ministeriums für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume vom 05. Oktober 2010 - V 442 / 5240.54 -

Die D/N 1986 Teil 30 „Entwässerungsanlagen für Gebäude und Grundstücke - /nstandhal­tung", Ausgabe Februar 2003, wird hiermit gemäß § 34 Abs. 1 des Landeswassergesetzes (LWG) mit nachfolgenden Änderungen und Ergänzungen als allgemein anerkannte Regel der Technik in Schleswig-Holstein eingeführt.

  1.                                                                                     Von der DIN 1986 Teil 30 abweichende Fristen zur Dichtheitsüberprüfung

1.1                                                   Aufgrund der Besorgnis einer möglichen Belastung des Grundwassers wird für

Schleswig-Holstein nachfolgende Fristenregelung getroffen:

·           Da von Grundstücksentwässerungsanlagen eine potenzielle Gefahr für das Grundwasser ausgeht und in Wasserschutzgebieten (Schutzzonen //, /// und /// A) ein besonderes Schutzbedürfnis besteht und von Grundstücksentwässe­rungsleitungen, die gewerbliches Abwasser ableiten, ein erhöhtes Gefahrenpo­tential ausgeht, sind diese Grundstücksentwässerungsanlagen unverzüglich, je­doch spätestens bis zum 31.12.2015 auf Dichtheit zu überprüfen.

·           Für die übrigen Gebiete in Schleswig-Holstein wird festgelegt, dass die Grund­stücksentwässerungsanlagen in den Gebieten, in denen die öffentlichen Schmutz- und Mischwasserkanäle bereits jetzt saniert sind oder bis zum 31.12.2022 saniert werden, bis zum 31.12.2025 auf Dichtheit zu überprüfen sind. Wird die Sanierung der öffentlichen Schmutz- und Mischwasserkanäle erst nach dem 31.12.2022 abgeschlossen, sind innerhalb von drei Jahren nach der Sanie­rung der öffentlichen Schmutz- und Mischwasserkanalisation die Grundstücks­entwässerungsanlagen auf Dichtheit zu überprüfen.

1.2 Eine Wiederholungsprüfung hat abweichend von der D/N 1986 Teil 30 o in Wasserschutzgebieten der Schutzzone // nach 5 Jahren

o in Wasserschutzgebieten der Schutzzone /// und /// A nach 15 Jahren o in den übrigen Gebieten nach 30 Jahren

zu erfolgen.

Die Fristen der Wiederholungsprüfung für Grundstücksentwässerungsanlagen, die gewerbliches Abwasser ableiten, ergeben sich aus Tabelle 1 der D/N 1986 Teil 30.

1.3   Für Grundstücksentwässerungsanlagen in Wasserschutzgebieten der Schutzzonen

/// B gelten die Anforderungen hinsichtlich der („übrigen") Gebiete außerhalb von ausgewiesenen Wasserschutzgebieten. Sieht die Wasserschutzgebietsverordnung keine Aufteilung in die Schutzzonen /// A und /// B vor, so gelten die verschärften An­forderungen für die gesamte Zone ///.

1.4 Sofern die Dichtheitsüberprüfungen entsprechend den Anforderungen der D/N 1986

Teil 30 bereits vor Ablauf der zulässigen Frist durchgeführt wurden, werden diese Überprüfungen für die Wiederholungsprüfung so behandelt, als ob sie zum spät möglichsten Zeitpunkt erfolgt wären. Die Fristen für die Wiederholungsprüfungen er­geben sich aus Ziffer 1.2.

1.5      Sofern der Träger der Abwasserbeseitigungspflicht von der unter Ziffer 4.2.1 ge‑

nannten praktischen Umsetzungsempfehlung Gebrauch macht sowie in besonderen Härtefällen kann von den genannten Fristen mit Zustimmung der unteren Wasser­behörde abgewichen werden.

1.6            Die Eigentümer bzw. die Verwalter von Wohnungseigentümergemeinschaften, die

mehrere Mietobjekte in unterschiedlichen Gemeinden besitzen bzw. verwalten, kön­nen hierfür Untersuchungskonzepte für die Dichtheitsprüfung aufstellen. Diese Kon­zepte legen die zeitliche Abfolge der Dichtheitsuntersuchungen fest. Mit Zustimmung der Wasserbehörde zum Untersuchungskonzept gelten die dort festgelegten Fristen für die Dichtheitsuntersuchung als verbindlich vereinbart.

2.                            Abweichende technische Vorgaben zur Anwendung der DIN 1986 Teil 30

2.1. Verzweigte Ableitungssysteme

Bei verzweigten Ableitungssystemen kann es dazu kommen, dass auch abzweigfä‑
hige Kamerasysteme nicht alle Stränge des Systems vollständig inspizieren können.

Sollte das bereits inspizierte System optisch dicht sein, kann auf eine Untersuchung des nicht inspizierbaren Bereichs mit Wasser oder Luft verzichtet werden, wenn die­ser Anteil maximal 25 % des gesamten Ableitungssystems ausmacht.

2.2      Zu Ziffer 5.2.2 der D/N (Einsteigschächte mit offenem Durchfluss und /nspektions‑

öffnungen)

Schächte im Leitungsnetz können auch nach dem gleichen Verfahren überprüft werden, wie das Leitungsnetz, dessen Bestandteil sie sind.

2.3 Zu Ziffer 5.2.7 der D/N (Leitungen im Zusammenhang mit Kleinkläranlagen)

Die Leitungen zwischen der Kleinkläranlage, die das entsprechend der Abwasser­verordnung gereinigte Abwasser ableiten, und der Einleitstelle bedürfen keiner wei­teren Untersuchung.

2.4 Zu Ziffer 5.3 der D/N (Schadensdokumentation und Bewertung)

Die Durchführung der optischen /nspektion oder Dichtheitsprüfung sowie die festge­stellten Schäden sind zu dokumentieren und zu bewerten.

2.5 Zu Ziffer 5.5 der D/N (Anlässe, Fristen, Prüfart und Abwasserherkunftsbereiche)

Für gewerbliches / industrielles Abwasser (nach D/N EN 12056-1), das vorbehandelt wurde oder keiner Abwasservorbehandlung bedarf und weniger als die 3-fache Kon­zentration des häuslichen Rohabwassers aufweist, gelten die Vorgaben für häusli­ches Abwasser entsprechend. /n diesem Fall ist eine optische Dichtheitsprüfung (Kanalfernsehuntersuchung) ausreichend.

Die 3-fache Konzentration des häuslichen Rohabwassers beträgt:

Parameter

Konzentration

Biochemischer Sauerstoffbedarf (BSB5)

1.500 mg/l

Chemischer Sauerstoffbedarf (CSB)

3.000 mg/l

Phosphor gesamt (Pges)

75 mg/l

Stickstoff gesamt anorganisch (Nges, anorg)

270 mg/l

Stickstoff gesamt (Nges)

350 mg/l

2.6 Zu Ziffern 5.2.1 und 5.5 der D/N 1986-30 (Regenwasser)

Grundstücksentwässerungsanlagen, in denen nur gering verschmutztes Regenwasser von reinen Wohngrundstücken abgeleitet wird, sind von der Zustandserfassung und Dichtheitsprüfung ausgenommen. Dies gilt auch für Anlagen auf industriell und gewerblich genutzten Grundstücken mit einer hinsichtlich der Regenwasserbelas­tung vergleichbaren Nutzung sowie für Regenwasseranlagen auf anderen Grundstücken in reinen und allgemeinen Wohngebieten bis zu einer befestigten Flä­che von 1.000 m2.

3.     Inkrafttreten Diese Einführung tritt am Tage nach ihrer Bekanntmachung in Kraft.

4.     Hinweise und Empfehlungen

4.1            Allgemeines

4.1.1 Aus § 60 Abs. 1 Wasserhaushaltsgesetz (WHG) ergibt sich die gesetzliche Ver­pflichtung, Abwasseranlagen, d. h. auch Grundstücksentwässerungsanlagen, nach den allgemein anerkannten Regeln der Technik zu errichten, zu betreiben und zu unterhalten. Für den Betrieb und die Unterhaltung von Grundstücksentwässerungs­anlagen ist die D/N 1986 Teil 30 „Entwässerungsanlagen für Gebäude und Grundstücke - /nstandhaltung" allgemein anerkannte Regel der Technik und gilt da­mit auch in Schleswig-Holstein.

Da im Rahmen des Verwaltungsvollzugs teilweise Zweifel in Hinblick auf die rechtli­che Verbindlichkeit der D/N 1986 Teil 30 und ihres /nhalts geäußert wurden, wird hier zur Klarstellung von der Möglichkeit der ergänzenden Einführung technischer Bestimmungen gemäß § 34 Abs. 1 LWG Gebrauch gemacht. /n diesem Zusammen­hang werden fachlich begründete Abweichungen von den in der D/N 1986 Teil 30 enthaltenen Fristen und technischen Vorgaben vorgenommen.

4.1.2 Verpflichtet zur Umsetzung der D/N 1986 Teil 30 und der ergänzend eingeführten technischen Bestimmungen ist der Betreiber der Grundstücksentwässerungsanlage (in der Regel der Grundstücks- oder Hauseigentümer). Er ist nachweispflichtig, dass seine Anlagen den allgemein anerkannten Regeln der Technik und den ergänzend eingeführten technischen Bestimmungen entsprechen und er dementsprechend eine Dichtheitsüberprüfung vorgenommen hat.

4.1.3 Soweit die Anlagen nicht den Anforderungen entsprechen, hat der Betreiber der Grundstücksentwässerungsanlage gemäß § 60 Abs. 2 WHG die erforderlichen Maßnahmen (Sanierung) innerhalb angemessener Fristen durchzuführen. Kommt der Betreiber der Grundstücksentwässerungsanlage seiner Sanierungspflicht nicht nach, können die Wasserbehörden die erforderlichen Maßnahmen unter Fristset­zung anordnen (§ 60 Abs. 2 WHG iVm § 34 Abs. 2 LWG). /nsoweit zuständig sind die unteren Wasserbehörden (§§ 105 Abs. 1, 107 Abs. 1 Nr. 1 LWG).

4.1.4 Die Gemeinden sind zur Abwasserbeseitigung im Rahmen der Selbstverwaltung verpflichtet (§ 30 Abs. 1 LWG). Nach § 30 Abs. 3 Satz 1 LWG regeln die Gemeinden die Abwasserbeseitigung durch Satzung (Abwassersatzung) und schreiben darin insbesondere vor, wie und in welcher Zusammensetzung und Beschaffenheit ihnen das Abwasser zu überlassen ist. Die Träger der Abwasserbeseitigungspflicht sind deshalb mitverantwortlich, dass das auf den Grundstücken anfallende Abwasser auf Grund eines schadlosen Zustands der Grundstücksentwässerungsanlagen an sie ordnungsgemäß zur weiteren Behandlung und Beseitigung überlassen wird. Somit sind die Träger der Abwasserbeseitigungspflicht aufgrund des Satzungsrechts be­rechtigt, nicht nur zu beraten, sondern die Einhaltung der D/N 1986 Teil 30 auch durchzusetzen (§ 144 Abs. 2 LWG, § 134 Abs. 5 Gemeindeordnung). Die bestehen­den rechtlichen Möglichkeiten der Träger der Abwasserbeseitigungspflicht zur Durchsetzung satzungsrechtlicher Bestimmungen (s. Urteil VG Schleswig vom 17.2.1987 - 4 A 274/86) bleiben damit von dieser Einführung der D/N 1986 Teil 30 unberührt.

4.2 Praktische Umsetzung

4.2.1 Es wird dem Träger der Abwasserbeseitigungspflicht zweckmäßigerweise empfoh­len, die Betreiber der Grundstücksentwässerungsanlagen über die Pflichten, die sich aus der D/N 1986 Teil 30 ergeben, zu informieren und zu beraten. /n diesem Zu­sammenhang wird empfohlen, das Gemeindegebiet in Untersuchungsgebiete einzu­teilen, für die nach Ziffer 1.5 Fristen festgelegt werden.

Es kann außerdem sinnvoll sein, den Betreibern der Grundstücksentwässerungsan‑
lagen anzubieten, die Untersuchung der privaten Grundstücksentwässerungsanla‑
gen für diesen durchzuführen bzw. durchführen zu lassen (dies kann z. B. im Zu‑

sammenhang mit der Untersuchung der öffentlichen Kanalisation erfolgen). Die Teil­nahme ist für die Betreiber der Grundstücksentwässerungsanlagen freiwillig.

4.2.2 Die Träger der Abwasserbeseitigungspflicht werden gebeten, den Bürgern den Ab­schluss der Sanierung der öffentlichen Schmutz- und Mischwasserkanalisation mit­zuteilen.

4.2.3 Die Nachweise der Dichtheitsprüfung und ihres Befundes sind von den Betreibern der Grundstücksentwässerungsanlage vorzuhalten und auf Anforderung dem Träger der Abwasserbeseitigungspflicht oder der unteren Wasserbehörde vorzulegen.

4.2.4 Die untere Wasserbehörde hat stichprobenartig die Umsetzung der D/N 1986 Teil 30 zu überprüfen.

In den nachfolgenden Gemeinden, Städten und Kreisen von Schleswig-Holstein fürt Klär-Kontor-Nord Dichtheitsprüfungen durch.

Achterwehr   Achterwehr   Bredenbek    Felde   krummwisch   Melsdorf   Ottendorf  Quarnbek   Westensee   Bordesholm   Bissee   Bordesholm   Brügge   Grevenkrug   Groß Buchwal  Hoffeld   Loop   Mühbrook   Negenharrie   Reesdorf    Schmalstede  Schönbek    Sören   Wattenbek  Amt Dänischenhagen   Dänischenhagen  Noer   Schwedeneck   Strande   Amt Dänischer Wohld   Felm  Gettorf  Lindau   Neudorf-Bornstein    Neuwittenbek   Osdorf)  Schinkel   Tüttendorf Amt Eiderkanal    Bovenau    Haßmoor   Ostenfeld  Rendsburg    Osterrönfeld*    Rade b. Rendsburg    Schacht-Audorf     Schülldorf    Flintbek Rendsburg  Eckernförde Neumünster Böhnhusen   Flintbek   Schönhorst   Techelsdorf   Amt Fockbek   Alt Duvenstedt    Fockbek*     Nübbel    Rickert   Hohner Harde (8886) Bargstall   Breiholz   Christiansholm   Elsdorf-Westermühlen   Friedrichsgraben   Friedrichsholm    Hamdorf    Hohn   Königshügel   Lohe-Föhrden   Prinzenmoor  Sophienhamm  Rendsburg -Eckernförde RD Neumünster RD; Hüttener Berge    Ahlefeld Bistensee   Ascheffel  Borgstedt  Brekendorf  Bünsdorf  Damendorf  Groß Wittensee Haby  Holtsee  Holzbunge  Hütten  Klein Wittensee  Neu D venstedt  Osterby   Owschlag Sehestedt   Jevenstedt   Brinjahe Embühren   Haale   Hamweddel  Hörsten   Jevenstedt   Luhnstedt    Schülp b. Rendsburg  Stafstedt (340) Westerrönfeld  Mittelholstein Arpsdorf   Aukrug  Beldorf  Bendorf   Beringstedt  Bornholt  Ehndorf  Gokels  Grauel  Hanerau-Hademarschen Heinkenborstel   Hohenwestedt  Jahrsdorf  Lütjenwestedt  RD Meezen  Mörel  Nienborstel   Nindorf   Oldenbüttel  Osterstedt  Padenstedt  Rade b. Hohenwestedt RD Remmels  Seefeld   Steenfeld Tackesdorf  Tappendorf  Thaden Todenbüttel  Wapelfeld  Molfsee Blumenthal  Mielkendorf  Molfsee Rodenbek  Rumohr  Rendsburg-Eckernförde Schierensee  Neumünster RD

Amt Büsum-Wesselburen
Büsum; Büsumer Deichhausen; Friedrichsgabekoog; Hedwigenkoog; Hellschen-Heringsand-Unterschaar; Hillgroven; Norddeich; Oesterdeichstrich; Oesterwurth; Reinsbüttel; Schülp; Strübbel; Süderdeich; Warwerort; Wesselburen; Wesselburener Deichhausen; Wesselburenerkoog; Westerdeichstrich ; Amt Burg-St. Michaelisdonn; Averlak; Brickeln ; Buchholz ; Burg; Dingen; Eddelak ; Eggstedt ; Frestedt ; Großenrade ; Hochdonn ; Kuden ; Quickborn; St. Michaelisdonn; Süderhastedt; Dithmarschen Eider; Barkenholm ; Bergewöhrden; Dellstedt; Delve; Dörpling; Fedderingen; Gaushorn; Glüsing; Groven; Hemme; Hennstedt; Hövede; Hollingstedt; Karolinenkoog; Kleve; Krempel; Lehe; Linden; Lunden; Norderheistedt; Pahlen; Rehm-Flehde-Bargen; St. Annen; Schalkholz; Schlichting; Süderdorf; Süderheistedt; Tellingstedt; Tielenhemme; Wallen; Welmbüttel; Westerborstel; Wiemerstedt; Wrohm

Amt Kirchspielslandgemeinde; Heider Umland; Hemmingstedt; Lieth; Lohe-Rickelshof; Neuenkirchen; Norderwöhrden; Nordhastedt; Ostrohe; Stelle-Wittenwurth; Wöhrden; Weddingstedt; Wesseln; Amt Marne-Nordsee; Diekhusen-Fahrstedt; Friedrichskoog; Helse; Kaiser-Wilhelm-Koog; Kronprinzenkoog; Marne; Marnerdeich; Neufeld; Neufelderkoog; Ramhusen; Schmedeswurth; Trennewurth; Volsemenhusen; Amt Mitteldithmarschen; Albersdorf; Arkebek; Bargenstedt; Barlt; Bunsoh; Busenwurth; Elpersbüttel; Epenwöhrden; Gudendorf; Immenstedt; Krumstedt; Meldorf; Nindorf; Nordermeldorf; Odderade; Offenbüttel ; Osterrade; Sarzbüttel; Schafstedt ; Schrum; Tensbüttel-Röst; Wennbüttel; Windbergen; Wolmersdorf

Kreis Pinneberg

Barmstedt Elmshorn Stadt Pinneberg  Stadt Quickborn  Schenefeld  Stadt Tornesch  Uetersen Wedel  Halstenbek  Helgoland  Rellingen  Elmshorn-Land
Klein Nordende, Klein Offenseth-Sparrieshoop, Kölln-Reisiek, Seester,
Raa-Besenbek, Seestermühe, Seeth-Ekholt
 Haseldorf
Haselau,  Haseldorf, Hetlingen  Hörnerkirchen
Bokel, Brande-Hörnerkirchen, Osterhorn, Westerhorn   Moorrege
Appen, Groß Nordende, Heidgraben, Heist, Holm, Moorrege, Neuendeich  Pinnau
Bönningstedt, Borstel-Hohenraden, Ellerbek, Hasloh, Kummerfeld, Prisdorf, Tangstedt
Rantzau
Bevern, Bilsen, Bokholt-Hanredder, Bullenkuhlen, Ellerhoop, Groß Offenseth-Aspern, Heede, Hemdingen, Langeln, Lutzhorn  Barmstedt   Elmshorn   Pinneberg   Quickborn   Schenefeld   Tornesch   Uetersen   Wedel   Halstenbek   Helgoland   Rellingen   Elmshorn-Land   Haseldorf   Hörnerkirchen  Moorrege   Pinnau   Rantzau 

Städte und Gemeinden im Kreis Steinburg

Aasbüttel Kreis Steinburg  Aebtissinwisch Kreis Steinburg  Agethorst Kreis Steinburg  Altenmoor Kreis Steinburg  Auufer Kreis Steinburg  Bahrenfleth Kreis Steinburg  Beidenfleth Kreis Steinburg  Bekdorf Kreis Steinburg  Bekmünde Kreis Steinburg  Besdorf Kreis Steinburg  Blomesche Wildnis Kreis Steinburg  Bokelrehm Kreis Steinburg  Bokhorst Kreis Steinburg  Borsfleth Kreis Steinburg  Breitenberg Kreis Steinburg  Breitenburg Kreis Steinburg  Brokdorf Kreis Steinburg  Brokstedt Kreis Steinburg  Büttel Kreis Steinburg  Christinenthal Kreis Steinburg  Dägeling Kreis Steinburg  Dammfleth Kreis Steinburg  Drage Kreis Steinburg  Ecklak Kreis Steinburg  Elskop Kreis Steinburg  Engelbrechtsche Wildnis Kreis Steinburg  Fitzbek Kreis Steinburg  Glückstadt Kreis Steinburg  Grevenkop Kreis Steinburg  Gribbohm Kreis Steinburg  Hadenfeld Kreis Steinburg  Heiligenstedten Kreis Steinburg  Heiligenstedtenerkamp Kreis Steinburg  Hennstedt Kreis Steinburg  Herzhorn Kreis Steinburg  Hingstheide Kreis Steinburg  Hodorf Kreis Steinburg  Hohenaspe Kreis Steinburg  Hohenfelde Kreis Steinburg  Hohenlockstedt Kreis Steinburg  Holstenniendorf Kreis Steinburg  Horst (Holstein) Kreis Steinburg  Huje Kreis Steinburg  Itzehoe Kreis Steinburg  Kaaks Kreis Steinburg  Kaisborstel Kreis Steinburg  Kellinghusen Kreis Steinburg  Kiebitzreihe Kreis Steinburg  Kleve Kreis Steinburg  Kollmar Kreis Steinburg  Kollmoor Kreis Steinburg  Krempdorf Kreis Steinburg  Krempe Kreis Steinburg  Kremperheide Kreis Steinburg  Krempermoor Kreis Steinburg  Kronsmoor Kreis Steinburg  Krummendiek Kreis Steinburg  Kudensee Kreis Steinburg  Lägerdorf Kreis Steinburg  Landrecht Kreis Steinburg  Landscheide Kreis Steinburg  Lockstedt Kreis Steinburg  Lohbarbek Kreis Steinburg  Looft Kreis Steinburg  Mehlbek Kreis Steinburg  Moordiek Kreis Steinburg  Moorhusen Kreis Steinburg  Mühlenbarbek Kreis Steinburg  Münsterdorf Kreis Steinburg  Neuenbrook Kreis Steinburg  Neuendorf b. Elmshorn Kreis Steinburg  Neuendorf-Sachsenbande Kreis Steinburg  Nienbüttel Kreis Steinburg  Nortorf Kreis Steinburg  Nutteln Kreis Steinburg  Oelixdorf Kreis Steinburg  Oeschebüttel Kreis Steinburg  Oldenborstel Kreis Steinburg  Oldendorf Kreis Steinburg  Ottenbüttel Kreis Steinburg  Peissen Kreis Steinburg  Pöschendorf Kreis Steinburg  Poyenberg Kreis Steinburg  Puls Kreis Steinburg  Quarnstedt Kreis Steinburg  Rade Kreis Steinburg  Reher Kreis Steinburg  Rethwisch Kreis Steinburg  Rosdorf Kreis Steinburg  Sankt Margarethen Kreis Steinburg  Sarlhusen Kreis Steinburg  Schenefeld Kreis Steinburg  Schlotfeld Kreis Steinburg  Siezbüttel Kreis Steinburg  Silzen Kreis Steinburg  Sommerland Kreis Steinburg  Stördorf Kreis Steinburg  Störkathen Kreis Steinburg  Süderau Kreis Steinburg  Vaale Kreis Steinburg  Vaalermoor Kreis Steinburg  Wacken Kreis Steinburg  Warringholz Kreis Steinburg  Westermoor Kreis Steinburg  Wewelsfleth Kreis Steinburg  Wiedenborstel Kreis Steinburg  Willenscharen Kreis Steinburg  Wilster Kreis Steinburg  Winseldorf Kreis Steinburg  Wittenbergen Kreis Steinburg  Wrist Kreis Steinburg  Wulfsmoor

Horst-Herzhorn

Altenmoor; Blomesche Wildnis; Borsfleth; Engelbrechtsche Wildnis; Herzhorn Kreis Steinburg ; Schenefeld, Siezbüttel, Warringholz,  Wacken (Agethorst, Besdorf, Bokelrehm, Gribbohm, Holstenniendorf, Nienbüttel, Nutteln, Vaale, Vaalermoor und Wacken Hohenaspe Christinenthal, Hadenfeld, Kaisborstel, Looft, Pöschendorf und Reher .
Abtissinwisch;  Beidenfleth  Brokdorf  Büttel Dammfleth;  Ecklak Kudensee  Landrecht  Landscheide  Neuendorf-Sachsenbande Nortorf St.Margarethen Stördorf  Wewelsfleth   Büttel Brunsbüttel Itzhehoe Glückstadt Wilster Elmshorn Kellinghusen  Hohenfelde  Schenefeld, Siezbüttel, Warringholz,  Wacken (Agethorst, Besdorf, Bokelrehm, Gribbohm, Holstenniendorf, Nienbüttel, Nutteln, Vaale, Vaalermoor und Wacken Hohenaspe Christinenthal, Hadenfeld, Kaisborstel, Looft, Pöschendorf und Reher .
Abtissinwisch;  Beidenfleth  Brokdorf  Büttel Dammfleth;  Ecklak Kudensee  Landrecht  Landscheide  Neuendorf-Sachsenbande Nortorf St.Margarethen Stördorf  Wewelsfleth   Büttel Brunsbüttel Itzhehoe Glückstadt Wilster Elmshorn Kellinghusen  ; Horst (Holstein); Kiebitzreihe; Kollmar; Krempdorf; Neuendorf b.E.; Sommerland; Breitenburg   Auufer; Kreis Steinburg  Breitenberg  Breitenburg Kollmoor; Kreis Steinburg  Kronsmoor; Kreis Steinburg  Lägerdorf; Kreis Steinburg  Moordiek; Kreis Steinburg  Münsterdorf; Kreis Steinburg  Oelixdorf; Kreis Steinburg  Westermoor; Kreis Steinburg  Wittenbergen

Kreis Steinburg  Schulverband Breitenberg  Kellinghusen    Brokstedt   Fitzbek Hennstedt Hingstheide   Hohenlockstedt   Kellinghusen   Lockstedt   Mühlenbarbek   Oeschebüttel Poyenberg    Quarnstedt   Rade  Rosdorf   Sarlhusen Störkathen   Wiedenborstel Willenscharen   Wrist   Wulfsmoor   Krempermarsch   Bahrenfleth   Dägeling   Elskop Grevenkop   Krempe  Kremperheide   Krempermoor   Neuenbrook   Rethwisch   Süderau  Itzehoe-Land
 Itzehoe  Bekdorf   Bekmünde Drage   Heiligenstedten   Heiligenstedtenerkamp   Hodorf Hohenaspe   Huje   Kaaks   Kleve  Krummendiek   Lohbarbek   Mehlbek   Moorhusen  Oldendorf   Ottenbüttel   Peissen   Schlotfeld   Silzen  WBrokstedt   Fitzbek   Hennstedt Hingstheide   Hohenlockstedt   Kellinghusen  Lockstedt   Mühlenbarbek   Oeschebüttel Poyenberg   Quarnstedt   Rade   Rosdorf   Sarlhusen   Störkathen   Wiedenborstel Willenscharen  Wrist   Wulfsmoor  Krempermarsch  Bahrenfleth   Dägeling  Elskop  Grevenkop  Krempe,  Kremperheide   Krempermoor   Neuenbrook   Rethwisch   Süderau Winseldorf   Brokstedt  Fitzbek   Hennstedt   Hingstheide   Hohenlockstedt  Kellinghusen Lockstedt   Mühlenbarbek  Oeschebüttel   Poyenberg  Quarnstedt   Rade   Rosdorf   Sarlhusen   Störkathen   Wiedenborstel   Willenscharen   Wrist   Wulfsmoor

Schenefeld, Siezbüttel, Warringholz,  Wacken (Agethorst, Besdorf, Bokelrehm, Gribbohm, Holstenniendorf, Nienbüttel, Nutteln, Vaale, Vaalermoor und Wacken Hohenaspe Christinenthal, Hadenfeld, Kaisborstel, Looft, Pöschendorf und Reher .
Abtissinwisch

 Beidenfleth  Brokdorf  Büttel Dammfleth

 Ecklak Kudensee  Landrecht  Landscheide  Neuendorf-Sachsenbande Nortorf St.Margarethen Stördorf  Wewelsfleth   Büttel Brunsbüttel Itzhehoe Glückstadt Wilster Elmshorn Kellinghusen 

Aasbüttel; Achterwehr; Achtrup; Aebtissinwisch; Agethorst; Ahlefeld-Bistensee; Ahneby; Ahrensbök; Ahrensburg; Ahrenshöft; Ahrenviöl; Ahrenviölfeld; Albersdorf; Albsfelde; Alkersum; Almdorf; Alt Bennebek; Alt Duvenstedt; Altenhof; Altenholz; Altenkrempe; Altenmoor; Alt Mölln; Alveslohe; Ammersbek; Appen; Arkebek; Arlewatt; Armstedt; Arnis; Arpsdorf; Ascheberg (Holstein); Ascheffel; Aukrug; Aumühle; Ausacker; Auufer; Aventoft; Averlak; ; Bad Bramstedt; Badendorf; Bad Oldesloe; Bad Schwartau; Bad Segeberg; Bahrenfleth; Bahrenhof; Bäk; Bälau; Bargenstedt; Bargfeld-Stegen; Bargstall; Bargstedt; Bargteheide; Bargum; Bark; Barkelsby; Barkenholm; Barlt; Barmissen; Barmstedt; Barnitz; Barsbek; Barsbüttel; Basedow; Basthorst; Bebensee; Behlendorf; Behrendorf; Behrensdorf (Ostsee); Beidenfleth; Bekdorf; Bekmünde; Belau; Beldorf; Bendfeld; Bendorf; Bergenhusen; Bergewöhrden; Beringstedt; Berkenthin; Beschendorf; Besdorf; Besenthal; Bevern; Bilsen; Bimöhlen; Bissee; Blekendorf; Bliestorf; Blomesche Wildnis; Blumenthal; Blunk; Böel; Bohmstedt; Böhnhusen; Bokel (bei Rendsburg); Bokel (Kr. Pinneberg); Bokelrehm; Bokholt-Hanredder; Bokhorst; Böklund; Boksee; Bollingstedt; Bondelum; Bönebüttel; Bönningstedt; Boostedt; Bordelum; Bordesholm; Boren; Borgdorf-Seedorf; Borgstedt; Borgsum; Borgwedel; Börm; Bornholt; Bornhöved; Börnsen; Borsfleth; Borstel (Holstein); Borstel-Hohenraden; Borstorf; Bosau; Bosbüll; Bösdorf; Bothkamp; Bovenau; Böxlund; Braak; Braderup; Brammer; Bramstedtlund; Brande-Hörnerkirchen; Brebel; Bredenbek; Bredstedt; Breiholz; Breitenberg; Breitenburg; Breitenfelde; Brekendorf; Breklum; Brickeln; Brinjahe; Brodersby (Angeln); Brodersby (Schwansen); Brodersdorf; Brokdorf; Brokstedt; Bröthen; Brügge; Brunsbek; Brunsbüttel; Brunsmark; Brunstorf; Büchen; Buchholz (Dithmarschen); Buchholz (bei Ratzeburg); Buchhorst; Büdelsdorf; Bühnsdorf; Bullenkuhlen; Bünsdorf; Bunsoh; Burg (Dithmarschen); Busdorf; Busenwurth; Büsum; Büsumer Deichhausen; Büttel; ; Christiansholm; Christinenthal; ;  ; Dagebüll; Dägeling; Dahme; Dahmker; Daldorf; Dalldorf; Damendorf; Damlos; Dammfleth; Damp; Damsdorf; Dänischenhagen; Dannau; Dannewerk; Dassendorf; Dätgen; Delingsdorf; Dellstedt; Delve; Dersau; Diekhusen-Fahrstedt; Dingen; Dobersdorf; Dollerup; Dollrottfeld; Dörnick; Dörphof; Dörpling; Dörpstedt; Drage (Nordfriesland); Drage (Steinburg); Dreggers; Drelsdorf; Düchelsdorf; Dunsum; Duvensee; ; Eckernförde; Ecklak; Eddelak; Eggebek; Eggstedt; Ehndorf; Einhaus; Eisendorf; Ekenis; Elisabeth-Sophien-Koog; Ellerau; Ellerbek; Ellerdorf; Ellerhoop; Ellhöft; Ellingstedt; Elmenhorst (Lauenburg); Elmenhorst (Stormarn); Elmshorn; Elpersbüttel; Elsdorf-Westermühlen; Elskop; Embühren; Emkendorf; Emmelsbüll-Horsbüll; Engelbrechtsche Wildnis; Enge-Sande; Epenwöhrden; Erfde; Escheburg; Esgrus; Eutin; ; Fahrdorf; Fahren; Fahrenkrug; Fargau-Pratjau; Fedderingen; Fehmarn; Felde; Feldhorst; Felm; Fiefbergen; Fitzbek; Fitzen; Fleckeby; Flensburg; Flintbek; Fockbek; Föhrden-Barl; Fredeburg; Fredesdorf; Freienwill; Fresendelf; Frestedt; Friedrichsgabekoog; Friedrichsgraben; Friedrichsholm; Friedrichskoog; Friedrichstadt; Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog; Fuhlendorf; Fuhlenhagen; ; Galmsbüll; Gammelby; Garding; Garding, Kirchspiel; Gaushorn; Geesthacht; Gelting; Geltorf; Geschendorf; Gettorf; Giekau; Giesensdorf; Glasau; Glinde; Glücksburg (Ostsee); Glückstadt; Glüsing; Gnutz; Göhl; Gokels; Goldebek; Goldelund; Göldenitz; Goltoft; Gönnebek; Goosefeld; Göttin; Grabau (Lauenburg); Grabau (Stormarn); Grambek; Grande; Grauel; Grebin; Gremersdorf; Grevenkop; Grevenkrug; Gribbohm; Grinau; Gröde; Grödersby; Grömitz; Grönwohld; Großbarkau; Groß Boden; Groß Buchwald; Groß Disnack; Großenaspe; Großenbrode; Großenrade; Großensee; Großenwiehe; Groß Grönau; Großhansdorf; Großharrie; Groß Kummerfeld; Groß Niendorf; Groß Nordende; Groß Offenseth-Aspern; Groß Pampau; Groß Rheide; Groß Rönnau; Groß Sarau; Groß Schenkenberg; Großsolt; Groß Vollstedt; Groß Wittensee; Grothusenkoog; Grove; Groven; Grube; Grundhof; Güby; Gudendorf; Gudow; Gülzow; Güster; ; Haale; Haby; Hadenfeld; Hagen; Halstenbek; Hamberge; Hamdorf; Hamfelde (Lauenburg); Hamfelde (Stormarn); Hammoor; Hamwarde; Hamweddel; Handewitt; Hanerau-Hademarschen; Hardebek; Harmsdorf (Lauenburg); Harmsdorf (Ostholstein); Harrislee; Hartenholm; Haselau; Haseldorf; Haselund; Hasenkrug; Hasenmoor; Hasloh; Hasselberg; Haßmoor; Hattstedt; Hattstedtermarsch; Havekost; Havetoft; Havetoftloit; Hedwigenkoog; Heede; Heide; Heidekamp; Heidgraben; Heidmoor; Heidmühlen; Heikendorf; Heiligenhafen; Heiligenstedten; Heiligenstedtenerkamp; Heilshoop; Heinkenborstel; Heist; Helgoland; Hellschen-Heringsand-Unterschaar; Helmstorf; Helse; Hemdingen; Hemme; Hemmingstedt; Hennstedt (Dithmarschen); Hennstedt (Steinburg); Henstedt-Ulzburg; Heringsdorf; Herzhorn; Hetlingen; Hillgroven; Hingstheide; Hitzhusen; Hochdonn; Hodorf; Hoffeld; Högel; Högersdorf; Högsdorf; Hohenaspe; Hohenfelde (Kr. Plön); Hohenfelde (Steinburg); Hohenfelde (Stormarn); Hohenhorn; Hohenlockstedt; Hohenwestedt; Hohn; Höhndorf; Hohwacht (Ostsee); Hoisdorf; Hollenbek; Hollingstedt (bei Delve); Hollingstedt (Treene); Holm (Kr. Pinneberg); Holm (Nordfriesland); Holstenniendorf; Holt; Holtsee; Holzbunge; Holzdorf; Honigsee; Hooge; Hornbek; Hörnum (Sylt); Horst (Holstein); Horst (Lauenburg); Horstedt; Hörsten; Hörup; Hövede; Hude; Huje; Hummelfeld; Humptrup; Hürup; Husby; Hüsby; Husum; Hüttblek; Hütten; ; Idstedt; Immenstedt (bei Albersdorf); Immenstedt (Nordfriesland); Itzehoe; Itzstedt; ; Jagel; Jahrsdorf; Janneby; Jardelund; Jerrishoe; Jersbek; Jevenstedt; Joldelund; Jörl; Jübek; Juliusburg; ; Kaaks; Kabelhorst; Kaisborstel; Kaiser-Wilhelm-Koog; Kaltenkirchen; Kalübbe; Kampen (Sylt); Kankelau; Kappeln; Karby; Karlum; Karolinenkoog; Kasseburg; Kasseedorf; Kastorf; Katharinenheerd; Kattendorf; Kayhude; Kellenhusen (Ostsee); Kellinghusen; Kiebitzreihe; Kiel; Kiesby; Kirchbarkau; Kirchnüchel; Kisdorf; Kittlitz; Klamp; Klanxbüll; Klappholz; Klein Barkau; Klein Bennebek; Klein Gladebrügge; Klein Nordende; Klein Offenseth-Sparrieshoop; Klein Pampau; Klein Rheide; Klein Rönnau; Klein Wesenberg; Klein Wittensee; Klein Zecher; Klempau; Kletkamp; Kleve (Dithmarschen); Kleve (Kr. Steinburg); Klinkrade; Klixbüll; Koberg; Köhn; Koldenbüttel; Kolkerheide; Kollmar; Kollmoor; Kölln-Reisiek; Kollow; Königshügel; Kosel; Köthel (Lauenburg); Köthel (Stormarn); Kotzenbüll; Krempdorf; Krempe; Krempel; Kremperheide; Krempermoor; Krems II; Krogaspe; Krokau; Kronprinzenkoog; Kronsgaard; Kronshagen; Kronsmoor; Kropp; Kröppelshagen-Fahrendorf; Krukow; Krummbek; Krummendiek; Krummesse; Krummwisch; Krumstedt; Krüzen; Kuddewörde; Kuden; Kudensee; Kühren; Kühsen; Kükels; Kulpin; Kummerfeld; ; Labenz; Laboe; Ladelund; Lägerdorf; Lammershagen; Landrecht; Landscheide; Langballig; Langeln; Langeneß; Langenhorn; Langenlehsten; Langstedt; Langwedel; Lankau; Lanze; Lasbek; Latendorf; Lauenburg/Elbe; Lebrade; Leck; Leezen; Lehe; Lehmkuhlen; Lehmrade; Lensahn; Lentföhrden; Lexgaard; Lieth; Linau; Lindau; Linden; Lindewitt; List; Lockstedt; Lohbarbek; Lohe-Föhrden; Lohe-Rickelshof; Loit; Looft; Loop; Loose; Löptin; Lottorf; Löwenstedt; Lübeck; Lüchow; Luhnstedt; Lunden; Lürschau; Lütau; Lütjenburg; Lütjenholm; Lütjensee; Lütjenwestedt; Lutterbek; Lutzhorn; ; Maasbüll; Maasholm; Malente; Manhagen; Marne; Marnerdeich; Martensrade; Mechow; Meddewade; Medelby; Meezen; Meggerdorf; Mehlbek; Meldorf; Melsdorf; Meyn; Midlum; Mielkendorf; Mildstedt; Möhnsen; Mohrkirch; Molfsee; Mölln; Mönkeberg; Mönkhagen; Mönkloh; Moordiek; Moorhusen; Moorrege; Mörel; Mözen; Mucheln; Mühbrook; Mühlenbarbek; Mühlenrade; Munkbrarup; Münsterdorf; Müssen; Mustin; ; Nahe; Nebel; Negenharrie; Negernbötel; Nehms; Nehmten; Neritz; Nettelsee; Neuberend; Neudorf-Bornstein; Neu Duvenstedt; Neuenbrook; Neuendeich; Neuendorf b. Elmshorn; Neuendorf-Sachsenbande; Neuengörs; Neuenkirchen; Neufeld; Neufelderkoog; Neukirchen (Nordfriesland); Neukirchen (Ostholstein); Neumünster; Neustadt in Holstein; Neuwittenbek; Neversdorf; Nieblum; Niebüll; Nieby; Nienborstel; Nienbüttel; Niendorf bei Berkenthin; Niendorf/ Stecknitz; Nienwohld; Niesgrau; Nindorf (bei Hohenwestedt); Nindorf (bei Meldorf); Noer; Norddeich; Norddorf auf Amrum; Norderbrarup; Norderfriedrichskoog; Norderheistedt; Nordermeldorf; Norderstapel; Norderstedt; Norderwöhrden; Nordhackstedt; Nordhastedt; Nordstrand; Norstedt; Nortorf; Nortorf (Steinburg); Nottfeld; Nübbel; Nübel; Nusse; Nutteln; Nützen; ; Ockholm; Odderade; Oelixdorf; Oering; Oersberg; Oersdorf; Oeschebüttel; Oesterdeichstrich; Oesterwurth; Oevenum; Oeversee; Offenbüttel; Oldenborstel; Oldenburg in Holstein; Oldenbüttel; Oldendorf; Oldenhütten; Oldenswort; Oldersbek; Olderup; Oldsum; Osdorf; Ostenfeld (Husum); Ostenfeld (Rendsburg); Osterby (Kr. Rendsburg-Eckernförde); Osterby (Kr. Schleswig-Flensburg); Osterhever; Osterhorn; Oster-Ohrstedt; Osterrade; Osterrönfeld; Osterstedt; Ostrohe; Oststeinbek; Ottenbüttel; Ottendorf; Owschlag; ; Padenstedt; Pahlen; Panker; Panten; Passade; Peissen; Pellworm; Pinneberg; Plön; Pogeez; Poggensee; Pohnsdorf; Pölitz; Pommerby; Poppenbüll; Pöschendorf; Postfeld; Poyenberg; Prasdorf; Preetz; Prinzenmoor; Prisdorf; Probsteierhagen; Pronstorf; Puls; ; Quarnbek; Quarnstedt; Quern; Quickborn (Dithmarschen); Quickborn (Kr. Pinneberg); ; Raa-Besenbek; Rabel; Rabenholz; Rabenkirchen-Faulück; Rade (Steinburg); Rade b. Hohenwestedt; Rade b. Rendsburg; Ramhusen; Ramstedt; Rantrum; Rantzau; Rastorf; Ratekau; Rathjensdorf; Ratzeburg; Rausdorf; Reesdorf; Reher; Rehhorst; Rehm-Flehde-Bargen; Reinbek; Reinfeld (Holstein); Reinsbüttel; Rellingen; Remmels; Rendsburg; Rendswühren; Rethwisch (Steinburg); Rethwisch (Stormarn); Reußenköge; Rickert; Rickling; Riepsdorf; Rieseby; Ringsberg; Risum-Lindholm; Ritzerau; Rodenäs; Rodenbek; Rohlstorf; Römnitz; Rondeshagen; Rosdorf; Roseburg; Rüde; Rügge; Ruhwinkel; Rumohr; Rümpel; ; Sahms; Salem; Sandesneben; Sankt Annen; Sankt Margarethen; Sankt Michaelisdonn; Sankt Peter-Ording; Sarlhusen; Sarzbüttel; Satrup; Saustrup; Schaalby; Schacht-Audorf; Schackendorf; Schafflund; Schafstedt; Schalkholz; Scharbeutz; Schashagen; Scheggerott; Schellhorn; Schenefeld (Kr. Pinneberg); Schenefeld (Kr. Steinburg); Schieren; Schierensee; Schillsdorf; Schinkel; Schiphorst; Schlesen; Schleswig; Schlichting; Schlotfeld; Schmalensee; Schmalfeld; Schmalstede; Schmedeswurth; Schmilau; Schnakenbek; Schnarup-Thumby; Schönbek; Schönberg (Holstein); Schönberg (Lauenburg); Schönhorst; Schönkirchen; Schönwalde am Bungsberg; Schretstaken; Schrum; Schuby; Schulendorf; Schülldorf; Schülp (Dithmarschen); Schülp b. Nortorf; Schülp b. Rendsburg; Schürensöhlen; Schwabstedt; Schwartbuck; Schwarzenbek; Schwedeneck; Schwentinental; Schwesing; Schwissel; Seedorf (Kr. Segeberg); Seedorf (Lauenburg); Seefeld; Seester; Seestermühe; Seeth; Seeth-Ekholt; Sehestedt; Selent; Selk; Seth; Siebenbäumen; Siebeneichen; Siek; Sierksdorf; Sierksrade; Sievershütten; Sieverstedt; Siezbüttel; Silberstedt; Silzen; Simonsberg; Sirksfelde; Sollerup; Sollwitt; Sommerland; Sönnebüll; Sophienhamm; Sören; Sörup; Sprakebüll; Stadum; Stafstedt; Stakendorf; Stangheck; Stapelfeld; Stedesand; Steenfeld; Stein; Steinberg; Steinbergkirche; Steinburg; Steinfeld; Steinhorst; Stelle-Wittenwurth; Sterley; Sterup; Stipsdorf; Stockelsdorf; Stocksee; Stolk; Stolpe; Stoltebüll; Stoltenberg; Stördorf; Störkathen; Strande; Strübbel; Struckum; Strukdorf; Struvenhütten; Struxdorf; Stubben; Stuvenborn; Süderau; Süderbrarup; Süderdeich; Süderdorf; Süderende; Süderfahrenstedt; Süderhackstedt; Süderhastedt; Süderheistedt; Süderhöft; Süderlügum; Südermarsch; Süderstapel; Sülfeld; Süsel; Sylt; ; Taarstedt; Tackesdorf; Talkau; Tangstedt (Kr. Pinneberg); Tangstedt (Stormarn); Tappendorf; Tarbek; Tarp; Tasdorf; Tastrup; Tating; Techelsdorf; Tellingstedt; Tensbüttel-Röst; Tensfeld; Tetenbüll; Tetenhusen; Thaden; Thumby; Tielen; Tielenhemme; Timmaspe; Timmendorfer Strand; Tinningstedt; Todenbüttel; Todendorf; Todesfelde; Tolk; Tönning; Tornesch; Tramm; Trappenkamp; Travenbrück; Travenhorst; Traventhal; Treia; Tremsbüttel; Trennewurth; Trittau; Tröndel; Tümlauer-Koog; Tüttendorf; Twedt; ; Uelsby; Uelvesbüll; Uetersen; Ulsnis; Uphusum; Utersum; ; Vaale; Vaalermoor; Viöl; Vollerwiek; Vollstedt; Volsemenhusen; ; Waabs; Wacken; Wagersrott; Wahlstedt; Wahlstorf; Wakendorf I; Wakendorf II; Walksfelde; Wallen; Wallsbüll; Wanderup; Wangelau; Wangels; Wankendorf; Wapelfeld; Warder; Warnau; Warringholz; Warwerort; Wasbek; Wattenbek; Weddelbrook; Weddingstedt; Wedel; Weede; Wees; Weesby; Welmbüttel; Welt; Wendtorf; Wennbüttel; Wenningstedt-Braderup (Sylt); Wensin; Wentorf (Amt Sandesneben); Wentorf bei Hamburg; Wesenberg; Wesselburen; Wesselburener Deichhausen; Wesselburenerkoog; Wesseln; Westensee; Westerau; Westerborstel; Westerdeichstrich; Westerhever; Westerholz; Westerhorn; Westermoor; Wester-Ohrstedt; Westerrade; Westerrönfeld; Westre; Wewelsfleth; Wiedenborstel; Wiemersdorf; Wiemerstedt; Wiershop; Willenscharen; Wilster; Windbergen; Windeby; Winnemark; Winnert; Winseldorf; Winsen; Wisch (Holstein); Wisch (Nordfriesland); Witsum; Wittbek; Wittdün auf Amrum; Wittenbergen; Wittenborn; Wittmoldt; Witzeeze; Witzhave; Witzwort; Wobbenbüll; Wohlde; Wohltorf; Wöhrden; Wolmersdorf; Woltersdorf; Worth; Wrist; Wrixum; Wrohm; Wulfsmoor; Wyk auf Föhr; ; Zarpen; ;

Kreis Steinburg Dichtheitsprüfung Klärgrube Abwasserleitungen Dichtheitsprüfung Pflanzenkläranlagen Dichtigkeitsprüfung Abwasseranlagen Pinneberg Abflussleitungen Dithmarschen Betonklärgruben Rendsburg-Eckernförde Abwasser-Rohre Abwasser-Leitungen DWA 

Kreis Dithmarschen Dichtigkeitsprüfung Abwasserleitungen Betonklärgruben Kreis Steinburg Abflussleitungen Dichtheitsprüfung Kreis Pinneberg Abwasseranlage Kleinkläranlage Kläranlge REndsburg-Eckernförde Abwasserleitung Dichtheitsprüfung Klärgrube RD NF PI 

Dichtheitsprüfung Kreis Steinburg Klärgrube Kreis Dithmarschen Kleinkläranlage Kreis Segeberg Kläranlage Kreis Pinneberg Abflussleitung Rendsburg Eckernförde Klärteich Pflanzenkläranlage Dichtigkeitsprüfung Hauskläranlage Abwasseranlage Dichtheitsprüfung 

 DWA zertifizierte Dichtheitsprüfung Kleinkläranlage Abwasseranlage Hauskläranlage Dichtigkeitsprüfung Abflussleitungen Sammelgrube Dichtheitsprüfung Betonklärgrube Abwasserleitungen Kreis Steinburg Dichtheitsprüfung Dithmarschen Klärgrube Sanierung RD

Betonklärgrube Dichtheitsprüfung Rendsburg-Eckernförde Abwasserleitung Dichtiggkeitsprüfung Klärgrube Steinburg Abwasseranlage Klärtechnik Dichtheitsprüfung Abflussleitung Betonklärgrube Pinneberg Abwasserleitungen Klärteich Dichtheitsprüfung Dithmarschen