Firmenlogo KKN-Umwelttechnik mit dem stilisierten Bild von Wellen und Schilf auf der rechten Seite des großen Schriftzuges als Haedline über der gesamten Seite.

Komplett-Pumpenkläranlage
Monofluido (2-6 EW)

Gesamte Technik in der Einbehälter
SBR-Kompaktanlage

VORTEILE:
  • Effiziente SBR Pumpentechnik
  • Geringer Energieverbrauch
  • Dauerhaft dichte Klärbehälter mit 25 Jahren Garantie

MONOfluido Komplettanlagen für Ablaufklassen C (Z-55.3-300),
N (-347) und D (-98)


 

 
Komplettanlage MONOfluido besteht aus
Klärbehälter/n (1–2), Schächten VS 60,PE-Abdeckungen TopCover und dem Klärsystem FLUIDO II

  

Listenpreise für Einbehälteranlagen:
MONOfluido / Einwohner Klärbehälter Maße
(Länge x Breite x Höhe)
€ Preis**

2 - 3 (4) Einw. MONOfluido 4 E-30

208 x 120 x 215 cm

3.949,-

3 - 4 Einw. MONOfluido 4 E-35-II* NEU

240 x 124 x 225 cm

3.949,-

3 - 4 Einw. MONOfluido 4 E-35 

240 x 120 x 215 cm

4.049,-

4 - 6 Einw. MONOfluido 6 E-50

320 x 120 x 215 cm

4.875,-

*Alle Anlagen mit 2 Schächten VS 60 und 2 PE-Abdeckungen, außer Anlage 5 E-35-II
mit 1 x Schacht VS 20, 1 x PE-Abdeckung, 1 x Konus)

**Inkl. Mwst. und Fracht innerhalb der BRD (Festland)

Zuzüglich Einbau- und Einrichtungskosten.
Sämtliche Lüftungs-, Zu und Abwasserablaufleitungen, sowie Steuerungs- und Stromkabel müssen in den Boden eingebracht und installiert werden. Daraus ergeben sich natürlich weitere Kosten, die von uns nur vor Ort kalkuliert werden können. Sie haben große Geräte zur Verfügung und wollen den Einbau der SBR-Anlage selbst vornehmen? Wir stellen Ihnen kostenlos unsere Selbstbauanleitungen zur Verfügung.

 

Zubehör für alle MONOfluido-Anlagen:

Schlammkompostierungs-Options-Paket (Vorbereitung für die einfache spätere SKS-Nachrüstung: Steuergerät F-Control Vollversion statt Steuergerät FS 20, vorbereiteter VS-60 Schacht, vormontierter Pumpensumpf; nur zusammen mit einer MONOfluido-Komplettanlage bestellbar!)

Aufpreis 30 m Kabellänge am FLUIDO (werkseitig)

 

 

 

 

 

Drei- und Vierbehälter-Komplettanlage

8-50 Einwohner FLUIDO BlackLine

VORTEILE:
  • kostengünstige Standardlösung für 8-16 EW
  • flexible Lösungen bis 300 Einwohner
  • mit ABP-Konzept, ideal für Saisonbetrieb (Gastgewerbe)

 

Das flexible Konzept für 8-50 Einwohner:
Vollbiologische Kleinkläranlage FLUIDO BlackLine

+ + + +
Vorklärbehälter            Vorklärbehälter            Hauptklärbehälter      Hauptklärbehälter      1(-2)xKlärsystem
(vormontiert)                 (vormontiert)               (vormontiert)                (vormontiert)               FLUIDO II

Jetzt stehen die Vorteile von Kleinkläranlagen aus PE endlich auch für größere Kleinkläranlagen bis 50 Einwohner zur Verfügung. Die neue Serie FLUIDO BlackLine ist eine kostengünstige Lösung vom Standardbereich (8–16 Einwohner) bis hin zu Gemeinschaftsanlagen, Gastronomie oder Gewerbe bis 50 Einwohner. Der modulare Aufbau als Zwei-, Drei- oder Vierbehälteranlage und die Aktive Befüllpumpe (ABP) erlauben den optimalen Ausgleich schwankender Belastungen, wie z.B. bei Saisonbetrieb. Diese Flexibilität ist entscheidend für gute Ablaufwerte auch unter erschwerten Bedingungen und macht FLUIDO BlackLine damit zu einer echten Profi-Lösung.

 

Lieferumfang Komplettanlage FLUIDO BlackLine:
1 (-2) Vorklärbehälter (vormontiert), 1 (-2) Hauptklärbehälter (vormontiert), 2 (-4) Schächte VS 20/VS60, 2 (-4) PE-Abdeckungen TopCover, 1(-2) Klärsystem FLUIDO II (je inkl. 15 m Kabel)

Listenpreise für Zweibehälter-Komplettanlage (Ablaufklassen C, N, D)
Einwohner / FLUIDO BlackLine Klärbehälter Maße
(Länge x Breite x Höhe)
€ Preis*

8 - 16 Einw. BlackLine 16 E 45/45+45 (Ablaufklasse C, N, D)

3 x (242 x 170 x 250 cm)

  7.695,-

12 - 24 Einw. BlackLine 24 E 60/60+60 (Ablaufklasse C)

3 x (246 x 208 x 290 cm)

10.595,-

14 - 28 Einw. BlackLine 28 E 75/75+75 (Ablaufklasse C)

3 x (296 x 208 x 290 cm)

11.695,-

18 - 36 Einw. BlackLine 36 E 90/90+90 (Ablaufklasse C,N,D)

3 x (344 x 208 x 290 cm)

16.295,-

     

12 - 34 Einw. BlackLine 34 E 60/60+60/60 (Ablaufklasse C,N,D)

4 x (246 x 208 x 290 cm)

19.295,-

16 - 42 Einw. BlackLine 42 E 75/75 + 75/75 (Ablaufklasse C)

4 x (296 x 208 x 290 cm)

20.995,-

20 - 50 Einw. BlackLine 50 E 90/90 + 90/90 (Ablaufklasse C)

4 x (344 x 208 x 290 cm)

25.195,-

     

Ablaufklasse N, D für 2-4 Behälteranlagen ab 16 EW

auf Anfrage

*Inkl. Mwst. und Fracht innerhalb der BRD (Festland)

Zuzüglich Einbau- und Einrichtungskosten.
Sämtliche  Tanks, Lüftungs- Zu und Abwasserablaufleitungen sowie Steuerungs- und Stromkabel müssen mit teilweise sehr großem Gerät in den Boden eingebracht werden. Daraus ergeben sich natürlich weitere Kosten, die von uns nur vor Ort kalkuliert werden können. Im anderen Fall bauen Sie die SBR-Anlage, nach denen von uns kostenlos zur Verfügung gestellten Plänen, selbst ein.

 

 

Zubehör:
ABP – Ausrüstung (Aktive Befüllpumpe für Dreibehälteranlagen), für den Ausgleich von Lastschwankungen (Gewerbe, Gastronomie); geeignet für Dreibehälteranlagen mit gekammerter Vorklärung; Steckerfertige Befüllpumpe und Schwimmerschalter mit je 20 m Kabel, Aufpreis Steuergerät Vollversion statt Basisversion, Beschickungs-Schlauch, Entnahmeseil und Befestigungsmaterial;
inkl. individueller klärtechnischer Bemessung
Aufpreis 30 m Kabellänge am FLUIDO (werkseitig) – nicht für Doppel-FLUIDO

 

 

 

 

 

SBR-Hauptklärbehälter MONOfluido (5-20 EW)

Zur Nachrüstung bestehender Sammelgruben: SBR-Biostufe MONOfluido als Hauptklärbehälter

VORTEILE:
  • statt Umbau der alten Grube
  • neue Klärtechnik im neuen Behälter, bestehende Grube als Vorklärung weiter nutzen
  • 25 Jahre Behälter-Garantie, 3 Jahre Technik-Garantie


Hauptklärbehälter als Belebungsstufe (SBR) inkl. Klärmodul FLUIDO

 

 

Listenpreise für SBR-Hauptklärbehälter MONOfluido (Ablaufklassen C, N, D):
gekammerte Vorklärung >l/EW
Vorklärung <l/EW Klärbehälter Maße
(Länge x Breite x Höhe)
€ Preis*

  6 EW

  5 EW

128 x 120 x 215 cm

3.149,-

  8 EW

  6 EW

160 x 120 x 215 cm

3.349,-

12 EW

  8 EW

208 x 120 x 215 cm

3.649,-

14 EW

10 EW

240 x 120 x 215 cm

3.849,-

20 EW

14 EW

320 x 120 x 215 cm

4.449,-

*Inkl. Mwst. und Fracht innerhalb der BRD (Festland)

Zuzüglich Einbau- und Einrichtungskosten.
Sämtliche  Tanks, Lüftungs- Zu und Abwasserablaufleitungen sowie Steuerungs- und Stromkabel müssen mit teilweise sehr großem Gerät in den Boden eingebracht werden. Daraus ergeben sich natürlich weitere Kosten, die von uns nur vor Ort kalkuliert werden können. Kostengünstiger ist natürlich der Selbsteinbau der SBR-Anlage, nach den von uns kostenfrei zur Verfügung gestellten Plänen.

 

Der Schlammspeicher, also die gekammerte Vorklärung ist natürlich durch unsere BlackLine Kunststoffklärgruben je nach Bedarf erweiterbar.

 

Listenpreise für SBR-Hauptklärbehälter FLUIDO BlackLine:
gekammerte Vorklärung
> 425 l /EW
Vorklärung < 425 l /EW Klärbehälter Maße
(Länge x Breite x Höhe)
€ Preise*

12 EW

  8 EW

241 x 142 x 220 cm

3.495,-

16 EW

10 EW

242 x 170 x 250 cm

4.195,-

24 EW

16 EW

246 x 208 x 290 cm

5.295,-

30 EW

22 EW

296 x 208 x 290 cm

5.595,-

38 EW

26 EW

344 x 208 x 290 cm

8.395,-

Ablaufklassen N, D ab 20 EW

auf Anfrage

*Inkl. Mwst. und Fracht innerhalb der BRD (Festland)

Zuzüglich Einbau- und Einrichtungskosten.
Sämtliche  Tanks, Lüftungs- Zu und Abwasserablaufleitungen sowie Steuerungs- und Stromkabel müssen mit teilweise sehr großem Gerät in den Boden eingebracht werden. Daraus ergeben sich natürlich weitere Kosten, die von uns nur vor Ort kalkuliert werden können. Wenn Sie selbst in der Lage sind die SBR-Anlage einzubauen, sparen Sie natürlich Kosten. In dem Fall stellen wir Ihnen die Pläne kostenfrei zur Verfügung.

 

Bitte mitbestellen:
€ Preise*

Beschickungs-Set für Sammelgruben (3,5 m Beschickungsschlauch mit Tauchrohr als Schwimmstoffschutz)

98,-

Beschickungs-Set für Mehrkammergruben (3,5 m Beschickungsschlauch mit Beschickungsrohr)

68,-

Aufpreis 30 m Kabellänge am FLUIDO (werkseitig)

50,-

*Inkl. Mwst. und Fracht innerhalb der BRD (Festland)

Zuzüglich Einbau- und Einrichtungskosten.
Sämtliche  Tanks, Lüftungs- Zu und Abwasserablaufleitungen sowie Steuerungs- und Stromkabel müssen mit teilweise sehr großem Gerät in den Boden eingebracht werden. Daraus ergeben sich natürlich weitere Kosten, die von uns nur vor Ort kalkuliert werden können. Sie möchten dass wir nur die Elektrik und Steuerung Einrichten, sie aber den Einbau der SBR-Anlage selbst übernehmen? Pläne dafür stellen wir Ihnen kostenfrei zur Verfügung.

 

 

 

 

Kleinkläranlagen, dezentrale Abwasserentsorgung )

Eine Kleinkläranlage ist e eine Kläranlage zur Abwasserreinigung in aufgeteilten Komponenten oder in kompakter Form sowie Bauweise für geringe

Man versteht darunter technische Kleinkläranlagen, wie SBR-Anlagen, Festbett-Anlagen, Wirbel-Schwebebett-Anlagen, Tropfkörper-Anlagen, Druckluft-Kläranlagen, Pumpen-Kläranlagen, uws., andererseits unbelüftete Kleinkläranlagen wie Klärteiche, Pflanzenkläranlagen, Filtergräben, Filterschächte, Verrieselungen, usw.

Anfallende Abwassermengen pro EW .

für SBR-Anlagen, Festbett-Anlagen, Wirbel-Schwebebett-Anlagen, Tropfkörper-Anlagen, Druckluft-Kläranlagen, Pumpen-Kläranlagen, uws., andererseits unbelüftete Kleinkläranlagen wie Klärteiche, Pflanzenkläranlagen, Filtergräben, Filterschächte, Verrieselungen

Grundstücksbesitzer die nicht an die öffentliche Kanalisation angeschlossen werden können, müssen eine Kleinkläranlage (Grundstückskläranlagen oder Hauskläranlagen) errichten, falls die Abwasserbeseitigungspflicht auf sie übertragen wird. Dabei handelt es sich um Abwasserreinigungsanlagen mit einer Ausbaugröße von bis zu 50 Einwohnergleichwerte. Zu einer Kleinkläranlage gehören eine Einrichtung zur mechanischen Entschlammung des Abwassers (Mehrkammergrube) und eine biologische Reinigungsstufe die sehr unterschiedlich gestaltet sein kann (Belebungsverfahren, Tropfkörper, Tauchkörper, Festbett-reaktor, SBR, Pflanzenkläranlage, oder ähnliche). Kleinkläranlagen sind in der DIN 4261 beschrieben.

Kleinkläranlagen dienen im allgemeinen der Behandlung eines häuslichen Schmutzwassers aus einzelnen oder mehreren Gebäuden und sind innerhalb des zu entwässernden Grundstücks eingebaut. Das Abwasser wird nach Durchfließen einer solchen Grundstückskläranlage entweder versickern, soweit der Untergrund hierzu aufnahmefähig ist, oder in einem kurzen, in der Regel dem Grundstückseigentümer gehörenden Kanal dem nächsten offenen Gewässer zugeleitet.

Die nach Einbaustelle und Ausbaugröße definierten Kleinkläranlagen können einen Abwasserzufluss bis zu 8 m3/d aufnehmen. Das entspricht bei einem spezifischen Heute ist ein Schmutzwasseranfall von 100-120l täglich realistisch. Andererseits geht man rein Rechnerisch von 150 Litern pro Einwohner und Tag einem allgemeinen Anschlusswert bei Kleinkläranlagen von maximal also bis zu  rund 50 Einwohnern.

Der Einsatz von technisch unbelüfteten oder belüfteten Kleinkläranlagen wird von den allen Länderbehörden in der gesamten Bundesrepublik bestimmt und in den einen Bundesländer so und in anderen einzelnen Bundesländern oft sehr unterschiedlich gehändelt, gehandhabt. Nach der Ansicht vieler oder sogar der meisten Behörden sind SBR-Anlagen, Festbett-Anlagen, Wirbel-Schwebebett-Anlagen, Tropfkörper-Anlagen, Druckluft-Kläranlagen, Pumpen-Kläranlagen, uws., andererseits unbelüftete Kleinkläranlagen wie Klärteiche, Pflanzenkläranlagen, Filtergräben, Filterschächte, VerrieselungenKleinkläranlagen in der allgemeinen Regel und dem Selbsttverständnis, eine immer wieder zu beobachtende provisorische Allerweltslösung Lösung und nur in Ausnahmefällen eine notwendige und vertretbare Maßnahme zu einer dezentralen aber nicht zu einer zentralen Abwasserentsorgung. SBR-Anlagen, Festbett-Anlagen, Wirbel-Schwebebett-Anlagen, Tropfkörper-Anlagen, Druckluft-Kläranlagen, Pumpen-Kläranlagen, uws., andererseits unbelüftete Kleinkläranlagen wie Klärteiche, Pflanzenkläranlagen, Filtergräben, Filterschächte, Verrieselungen Kleinkläranlagen kommen daher als etwaige aber doch bei den Bürgern beliebte Dauerlösung i.. nur dort oder hier in Frage, wo die Grundstücke oder ausgeweiteten Anwesen so ungeheuer weit von den übrigen Bebauungen weit entfernt sind, dass mit den ewig gleich Fragen übe die wirtschaftlichen Mittel in wirklich absehbarer Zeit ein öffentlicher Anschluss an eine Zentrale Entwässerung oder Sammelentwässerung nicht bearbeitet oder hergestellt werden kann. SBR-Anlagen, Festbett-Anlagen, Wirbel-Schwebebett-Anlagen, Tropfkörper-Anlagen, Druckluft-Kläranlagen, Pumpen-Kläranlagen, uws., andererseits unbelüftete Kleinkläranlagen wie Klärteiche, Pflanzenkläranlagen, Filtergräben, Filterschächte, Verrieselungen

Bei Kleinkläranlagen wie SBR-Anlagen, Festbett-Anlagen, Wirbel-Schwebebett-Anlagen, Tropfkörper-Anlagen, Druckluft-Kläranlagen, Pumpen-Kläranlagen, uws., andererseits unbelüftete Kleinkläranlagen wie Klärteiche, Pflanzenkläranlagen, Filtergräben, Filterschächte, Verrieselungen wird i.d.R. grundsätzlich und immer wieder zwischen den zwei Arten von Kläranlagen unterschieden, den Kläranlagen mit und die ögelogischeren oder auch einfacheren Kleinkläranlagen ohne technische Belüftung, des Abwassers. SBR-Anlagen, Festbett-Anlagen, Wirbel-Schwebebett-Anlagen, Tropfkörper-Anlagen, Druckluft-Kläranlagen, Pumpen-Kläranlagen, uws., andererseits unbelüftete Kleinkläranlagen wie Klärteiche, Pflanzenkläranlagen, Filtergräben, Filterschächte, Verrieselungen

In den vier interessanten Abwasser Normblättern sind wirklich detaillierte und unumstgößliche Festlegungen für Kleinkläranlagen SBR-Anlagen, Festbett-Anlagen, Wirbel-Schwebebett-Anlagen, Tropfkörper-Anlagen, Druckluft-Kläranlagen, Pumpen-Kläranlagen, uws., andererseits unbelüftete Kleinkläranlagen wie Klärteiche, Pflanzenkläranlagen, Filtergräben, Filterschächte, Verrieselungen getroffen:

DIN 4261, Teil 1 (Oktober 1983) über SBR-Anlagen, Festbett-Anlagen, Wirbel-Schwebebett-Anlagen, Tropfkörper-Anlagen, Druckluft-Kläranlagen, Pumpen-Kläranlagen, uws., andererseits unbelüftete Kleinkläranlagen wie Klärteiche, Pflanzenkläranlagen, Filtergräben, Filterschächte, Verrieselungen, Versickerungen, Sickermulden,  Kleinkläranlagen, Kläranlagen ohne eine technische Abwasserbelüftung alte Anwendungen, wirkliche Bemessung und eine fachliche Ausführung, DIN 4261, Teil 2 Kleinkläranlagen, SBR-Anlagen, Festbett-Anlagen, Wirbel-Schwebebett-Anlagen, Tropfkörper-Anlagen, Druckluft-Kläranlagen, Pumpen-Kläranlagen, uws., andererseits unbelüftete Kleinkläranlagen wie Klärteiche, Pflanzenkläranlagen, Filtergräben, Filterschächte, Verrieselungen Kläranlagen mit  technischer Abwasserbelüftung, Anwendung, alte Bemessung, sofortige Ausführung und immer währende Prüfung, DIN 4261, Teil 3 Kleinkläranlagen, SBR-Anlagen, Festbett-Anlagen, Wirbel-Schwebebett-Anlagen, Tropfkörper-Anlagen, Druckluft-Kläranlagen, Pumpen-Kläranlagen, uws., andererseits unbelüftete Kleinkläranlagen wie Klärteiche, Pflanzenkläranlagen, Filtergräben, Filterschächte, Verrieselungen sind KlärAnlagen ohne technische Abwasserbelüftung, aber auch im Betrieb und Wartung, nach DIN 4261, Teil  ) SBR-Anlagen, Festbett-Anlagen, Wirbel-Schwebebett-Anlagen, Tropfkörper-Anlagen, Druckluft-Kläranlagen, Pumpen-Kläranlagen, uws., andererseits unbelüftete Kleinkläranlagen wie Klärteiche, Pflanzenkläranlagen, Filtergräben, Filterschächte, VerrieselungenKleinkläranlagen, KlärAnlagen mit technischer Abwasserbelüftung, Betrieb und Wartung.

Das DWA/ATV-Arbeitsblatt A 123 "Behandlung und Beseitigung SBR-Anlagen, Festbett-Anlagen, Wirbel-Schwebebett-Anlagen, Tropfkörper-Anlagen, Druckluft-Kläranlagen, Pumpen-Kläranlagen, uws., andererseits unbelüftete Kleinkläranlagen wie Klärteiche, Pflanzenkläranlagen, Filtergräben, Filterschächte, Verrieselungenvon Schlamm aus Kleinkläranlagen" stellt immer wieder eine unendlich wichtige Kläranlagen Ergänzung zu den wie man lesen konnte vorgenannten DWA Normen dar. SBR-Anlagen, Festbett-Anlagen, Wirbel-Schwebebett-Anlagen, Tropfkörper-Anlagen, Druckluft-Kläranlagen, Pumpen-Kläranlagen, uws., andererseits unbelüftete Kleinkläranlagen wie Klärteiche, Pflanzenkläranlagen, Filtergräben, Filterschächte, Verrieselungen

Die Abwasser Zulässigkeit des Kläranlagen Einbaus und des Abwasser Betriebs von SBR Kleinkläranlagen sowie die Abwasser Wahl der Kläranlagen Einbaustelle unterliegen in allem und überall und auch in Deutschland den gesetzlich bestimmten baurechtlichen (Länderbauordnungen) und wasserrechtlichen SBR-Anlagen, Festbett-Anlagen, Wirbel-Schwebebett-Anlagen, Tropfkörper-Anlagen, Druckluft-Kläranlagen, Pumpen-Kläranlagen, uws., andererseits unbelüftete Kleinkläranlagen wie Klärteiche, Pflanzenkläranlagen, Filtergräben, Filterschächte, VerrieselungenVorschriften. Die zuständige untere Wasserbehörde der kreise entscheidet über das immer wieder Abwasser erforderliche Kläranlagen Ausmaß der Abwasserbehandlung und die Art SBR-Anlagen, Festbett-Anlagen, Wirbel-Schwebebett-Anlagen, Tropfkörper-Anlagen, Druckluft-Kläranlagen, Pumpen-Kläranlagen, uws., andererseits unbelüftete Kleinkläranlagen wie Klärteiche, Pflanzenkläranlagen, Filtergräben, Filterschächte, Verrieselungen der Abwassereinleitung entsprechend SBR-Anlagen, Festbett-Anlagen, Wirbel-Schwebebett-Anlagen, Tropfkörper-Anlagen, Druckluft-Kläranlagen, Pumpen-Kläranlagen, uws., andererseits unbelüftete Kleinkläranlagen wie Klärteiche, Pflanzenkläranlagen, Filtergräben, Filterschächte, Verrieselungen den Kleinkläranlagen örtlichen Abwasser Gegebenheiten. SBR-Anlagen, Festbett-Anlagen, Wirbel-Schwebebett-Anlagen, Tropfkörper-Anlagen, Druckluft-Kläranlagen, Pumpen-Kläranlagen, uws., andererseits unbelüftete Kleinkläranlagen wie Klärteiche, Pflanzenkläranlagen, Filtergräben, Filterschächte, Verrieselungen Dabei wird Kleinkläranlagen immer besonders darauf geachtet, dass eine Abwasser SBR-Anlagen, Festbett-Anlagen, Wirbel-Schwebebett-Anlagen, Tropfkörper-Anlagen, Druckluft-Kläranlagen, Pumpen-Kläranlagen, uws., andererseits unbelüftete Kleinkläranlagen wie Klärteiche, Pflanzenkläranlagen, Filtergräben, Filterschächte, Verrieselungen Verunreinigung von Abwasser zum Grundwasser oder oberirdischen Fäkal Gewässern Abflussleitungen vermieden Abwasser wird, und die Abwasser hygienisch einwandfreie Kläranlagen Beseitigung des anfallenden Klärschlamms gewährleistet ist. SBR-Anlagen, Festbett-Anlagen, Wirbel-Schwebebett-Anlagen, Tropfkörper-Anlagen, Druckluft-Kläranlagen, Pumpen-Kläranlagen, uws., andererseits unbelüftete Kleinkläranlagen wie Klärteiche, Pflanzenkläranlagen, Filtergräben, Filterschächte, Verrieselungen

Kläranlagen und aufgrund der besonderen Kläranlagen Nähe zu bewohntem Abwasser Gebiet müssen u.U. auch Abwasser Maßnahmen zur Geruchsbeseitigung berücksichtigt werden. SBR-Anlagen, Festbett-Anlagen, Wirbel-Schwebebett-Anlagen, Tropfkörper-Anlagen, Druckluft-Kläranlagen, Pumpen-Kläranlagen, uws., andererseits unbelüftete Kleinkläranlagen wie Klärteiche, Pflanzenkläranlagen, Filtergräben, Filterschächte, Verrieselungen

Wir stellen Ihnen hier eine grundlegende Übersicht über einschlägige Literatur zur Verfügung.

Zählung von Protozoen und kleinen Metazoen im SBR Belebtschlamm

In der Literatur sind nur wenige Abrmdanzangaben iiber Protozoen im Belebt- ... Belebtschlamm gerade iiher eine gesamte Zahlkammerflache (ca. 14,5 x 7,O mm, ...

Modifizierte SBR-Anlage in CSB-Fraktion in ...

Ein in der Literatur beschriebenes Verfahren für die Ermittlung der im IAWQModell ... Belebtschlamm Abfiltrierter Belebtschlamm der Kläranlage , von der ...

 Vollbiologische SBR-Kleinkläranlagen und ...

literatur ... Fett oben,=Großen Schmutzteil Reduzenten(Belebtschlamm) wird zugeführt vermengt,Sie vermehren sich und fangen Schmutzteile ein Wasser steht ruhig Belebtschlamm setzt sich ab,=biologische Hauptreinigung,Vorfluter;chemiche ...

 

 

 

 

 

 

Wir liefern in die nachfolgenden Gebiete  Schleswig-Holsteins und darüber natürlich natülrich frei Haus. Selbstverständlich führen wir in den unten angegebenen Kreisen, Gemeinden und Städten auch für unsere Anlagen Einbau- und Einrichtungsarbeiten durch. Außerdem übernehmen wir für unsere SBR-Kleinkläranlagen auch gern die vorgeschriebene Wartung.

Kunststoff Klärgrube PE-Sammelgrube    Sylt

SBR-Kleinkkläranlage   Plön

SBR-Anlage   Pinneberg

SBR-Hauskläranlagen Ratzeburg

Kläranlagen Witzhave

KKN-Umwelttechnik  stellt Ihnen hier eine grundlegende Übersicht von Abwassertechnik einschlägiger Literatur zur Verfügung.

SBR Kleinkläranlage CBR Apuris Hauskläranlage Pflanzenkläranlage abflusslose Sammelgrube Klärteich Klärschlamm kompostierung Verrieselung Schmutzwasserpumpe Klärwasserpumpe Abwasseranlage Abwassertechnik Festbett Klärtechnik Technische biologische SBR

Vollbiologische Kleinkläranlage technische Abwasseranlage Klärschlammkompostierung Kläranlagenwartung SBR Klärtechnik Bioklo Abwassertechnik Abwasser Festbett Kläranlage Wirbel-Schwebebett Kleinkläranlage Kunststoff Sammelgrube PE GFK PVC Klärgrube SBR

Klärschlammkompostierung technische Kleinkläranlage biologische SBR Kläranlage vollbiologische Hauskläranlage Sammelgrube Kunststoff Klärgrube SBR Abwasseranlage Klärtechnik Abwassertechnik Tropfkörper Kläranlage Wirbel-Schwebebett Kleinkläranlage

 Klärschlammkompostierung SBR Kleinkläranlage CBR Hauskläranlage biologische Abwasseranlage Pflanzenkläranlage Klärteich vollbiologische Kläranlage Abwassertechnik Abwasserentsorgung SBR Klärtechnik Kunststoff PE GFK pVC Klärgrube Dreikammergrube Abwasser

Technische Kläranlagen vollbiologische Kleinkläranlage Klärschlamm Kompostierung Klärwasseranlage Abwasserreinigung Kläranlagenwartung Dichtheitsprüfung SBR-Anlage

Abwassertechnik SBR Kleinkläranlage vollbiologische Abwasseranlage technische Kläranlage Kunststoff Klärgrube Verrieselung Versickerung Klärschlammkompostierung Wirbel-Schwebebett Kläranlage Tropfkörper Kläranlage Tauchkörper Hauskläranlage Abwasser SBR

KKN-Umwelttechnik  liefert die nachfolgend aufgeführte Abwassertechnik in alle Bundesländer (nur Festland) frei Haus, berechnet also keine Fracht. KKN-Umwelttechnik führt in einigen Bundesländern auch für die Kläranlagen Einbau- und Einrichtungsarbeiten durch. Außerdem übernehmen wir für unsere SBR-Kleinkläranlagen auch gern die vorgeschriebene Kläranlagenwartung.

SBR Kleinkläranlage CBR Kläranlage Kunststoff Sammelgrube PE GFK PVC Klärgrube vollbiologische Abwasseranlage Abwassertechnik Betonklärgrube Verrieselung Versickerung Druckluft-Kläranlage Abwasser Kläranlagenwartung Tropfkörper Kleinkläranlagen SBR CBR Vollbiologische-Kläranlage  

Kunststoff Klärgrube PE Sammelgrube Klärschlamm Kompostierung Verrieselung SBR Kleinkläranlage Wirbel-Schwebebett Kläranlage Tauchkörper Hauskläranlage Filterschacht Filtergraben Festbett Kleinkläranlage SBR Kläranlage CBR Kleinkläranlage Kunststoffgrube  SBR technische Kläranlagen  vollbiologische Abwasseranlage Dreikammergrube Filtergraben Verrieselung CBR Kläranlage Kunststoff Sammelgrube Wirbel-Schwebebett Hauskläranlage Abwassertechnik Klärtechnik Klärschlamm Kompostierung Verrieselung Abwasser

Vollbiologische Abwasseranlage Abwassertechnik Kunststoff Klärgrube Klärschlamm Kompostierung SBR Kläranlagen technische Kläranlage Tropfkörper Hauskläranlage Tauchkörper Kleinkläranlage CBR Abwasseranlage SBR Klärtechnik Druckluft-Kläranlage Abwasser SBR 

Kunststoff PE GFK PVC Klärgruben abflusslose Sammelgrube vollbiologische Kleinkläranlage technische Abwasseranlage SBR Hauskläranlage Festbett Kleinkläranlage Verrieselung Klärschlamm Kompostierung CBR Abwassertechnik Apuris Dreikammergrube Betonklärgrube