Firmenlogo KKN-Umwelttechnik mit dem stilisierten Bild von Wellen und Schilf auf der rechten Seite des großen Schriftzuges als Haedline über der gesamten Seite.
Unser Kontakt in:

BETONKLÄRGRUBEN

Nach DIN 4261 Teil I

SAMMELGRUBE
1 - 3 Behälter

Klärgrube für SBR-, Festbett Kläranlagen

Drei-Kammer Ausfaul-Klärgrube

Sammel-grube Ring-bauweise

Sammel-grube Monolith

Klär-grube  Ring-bauweise

Klärgrube SBR Monolith

Klär-grube Ring-bauweise

Klärgrube Monolith

3 Kammer Klärgrube Ausfaulgrube Monolith

als Vorklärung für unbelüftete Nachrüstungen wie Pflanzenkläranlagen oder Klärteiche

1 Behälter 3 Kammern als monolithische Klärgrube mit begehbarem Deckel und 60cm Konus. Kammerverbindungen durch 300 mm unter dem Wasserspiegel liegende Tauchwände geschützt. Kammerverbindungen und Tauchwände im Lieferumfang enthalten.

Außendurchmesser 2,50m. Ein- und Ausläufe 150/100mm. 

3Kammer Klärgrube

Sammelgrube

AM3K4 - 4,1 m3

Artikel

Volumen L

Preis inkl. Mwst €

AM3K4

4.100

1.330,00

AM3K8

5.230

1.475,00

AM3K12

7.800

2.090,00

Frachtfrei in den meisten Gebieten Deutschlands, sonst auf Anfrage.

Andere Klärgrubengrößen mit 2 oder 3 Behältern sind auf Anfrage erhältlich.

Die Konstruktionshöhe erhöht sich bei Verwendung von befahrbaren Abdeckungen: 5to = 8cm, 12,5to = 13cm, 40to = 18cm

Versetz- und Einbauhilfe durch LKW-Ladekran mit max 10m Ausleger , 30€ inkl. MWSt. je angefangene 15 Min.

 

Biologische Klärschlammentsorgung
für 4-6m³ Klärgrube, jährlich 2l.
29€ inkl. MwST. und Fracht innerhalb der BRD
Nur gegen Vorkasse. Lieferung innerhalb von 2-3 Wochen.
Achtung!! Produkt ist nur 10 Tage haltbar

Klärschlammentsorgung der Klärgruben und kein Ende?

KLÄR-KONTOR-NORD hat Erfolge auf dem Weg zu einer natürlichen Klärschlammtilgung in Klärgruben.

Zum leidwesen der Hausbesitzer im ländlichen raum, werden bei der Regelabfuhr alle 2 Jahre und bei der Bedarfsabfuhr, nach einer Kontrolle der Klärschlammhöhe, die Klärgruben zu allem Überfluss undfür nicht gerade wenig Geld, entschlammt. Warum dringenGemeinden, Städte, Kreise und Zweckverbände darauf so intensiev und kostenträchtig zu entschlammen.  Es begann schon in den sechziger Jahren und endete in den Neunzigern. Die Komunalen Kläranlagen wurden viel zu groß geplant und gebaut. Das liegt an den ausgezeichneten Verdienstmöglichkeiten von Planern, Baufirmen und komunalen Vertretern (Zweckverbänden) Die komunalen Kläranlagen waren nicht selten zehnmal größer gebaut wie der tatsächliche Bedarf. Zu Hohe Kapazitäten, was machen? Und da kam der Klärschlamm aus Kleinkläranlagen gerade recht. Die komunalen Kläranlagen begannen, jedenfalls teilweise, und das nur auf Grund des Klärschlammes aus den Kleinkläranlagen, wieder rentabler zu arbeiten.

Diese ständige Entschlammung dient selbstverständlich nicht dazu, die natürliche Ausfaulung des Klärschlammes in den Klärgruben zu unterstützen. Die "Biologie" in der Klärgrube bricht nach jeder Entschlammung zusammen. Bevor sich das natürliche Gleichgewicht in der Klärgrube wieder hergestellt hat, vergeht meist ein viertel Jahr. Zu merken ist das an dem langsam zurückgehenden Gestank. Auch mit dem direkten Auffüllen der Klärgrube nach der Entschlammung mit klarem Wasser, wird die Situation der "Biologie" in der Klärgrube kaum besser.

Aus gutem Grund hat KLÄR-KONTOR-NORD seit 2010 Versuche gestartet, die Klärgrubenentschlammung sinnvoller und Kostengünstiger zu lösen. Für die Zukunft plant KKN, dass es keine Entschlammung von Klärgruben mehr geben soll. Nur, wie ist es im Moment noch?

Alle Jahre wieder steht der Klärschlammentsorger mit seinem Fahrzeug an der Klärgrube und saugt den Klärschlamm aus den Kammern in seinen unersättlichen Leib. So eine Absaugung kostet für ein Einfamilienhaus im Mittel 150€, können aber auch mal 250€ werden. Dies sind Kosten, die sich vor allem bei technischen Kleinkläranlagen (SBR, Festbett, Wirbel-Schwebebett Tropfkörperanlagen) alle 2 - 4 oder im günstigsten Fall alle 6 Jahre wiederholen. Die Ausfaulgruben , die den Klärteichen, Filtergräben oder Pflanzenkläranlagen vorgeschaltet sind, benötigen im Regelfall weniger Schlammentsorgung. Trotzdem empfindet jeder Hausbesitzer die Ausgaben dafür als unerquicklich und überflüssig.

Das soll sich, wenn es nach KLÄR-KONTOR-NORD geht, in Zukunft ändern. Denn seit 2010, wie schon oben erwähnt, wird von KKN, im Rahmen der turnusmäßigen Kläranlagenwartung, in einige ausgesuchte Klärgruben ein Klärschlamm Ausfaulbeschleuniger zugesetzt. Vergleichbar ist, wie die Gartenbesitzer wissen, eine seit Jahrzehnten praktizierte Kompostbehandlung durch eine handelsübliche "Anschubkompostierung".

Ähnlich, im Ergebnis nur umgekehrt, wirkt der Klärschlamm-Ausfaulbeschleuniger von KLÄR-KONTOR-NORD, als natürlicher Schlammentsorger.

Nachdem der Klärschlamm in der Zwei oder Dreikammer-Klärgrube eine ausreichende Höhe erreicht hat, nehmen wir eine abgemessene Menge des Ausfaulbeschleunigers in Form von Flüssigkeit und schütten ihn  in die erste Kammer, also direkt in die Feststoffe  der Klärgrube hinein. Nach einiger Zeit wird das Grauwasser in der Klärgrube ein wenig schmutzig weiß. Der Ausfaulbeschleuniger beginnt seine Arbeit. Einige Tage späterm, manchmal auch schon am gleichen Tag,  nimmt das Wasser und der Schlamm wieder seine normale Farbe an. Wir bemerken aber, dass sich der Klärschlamm vom Grund der Klärgrube langsam löst. Nach einiger Zeit ist der Klärschlamm bis auf einen geringen Rest verschwunden. Der 5-10cm hohe Schwimmschlamm, der auf der ersten Kammer vor sich hin fault und deren Faulteile zu gegebener Zeit auf den Boden sinken, ist davon unberührt. Der natürliche Kreislauf innerhalb der Klärgrube wird durch den Klärschlamm-Ausfaulbeschleuniger  erhalten und verstärkt. Ein weiterer Vorteil ist die wirklich extreme Verbesserung der Ablaufwerte des Abwassers. Die Messungen des Abwassers belegen eine Verbesserung der Wasserqualität die an die Werte von Flußwasser heranreicht oder mehr. Also, eine rundum positive Mitteilung für Hausbesitzer mit Kleinkläranlagen. Aber, wie ist der Preis, kann Recource und das wichtigste, Geld eingespart werden?,Selbstverständlich, die Kosten der Schlammensorgung fallen ja ganz weg und es bleiben nur die Kosten für den Klärschlamm-Ausfaulbeschleuniger. Für eine Wohneinheit (Klärgrube 3-6m³) werden das jährlich 26€ bzw. 29€ im Versand, mehr an Wartungskosten sein. Ist diese ökologisch seichte Schlammentsorgung überall und bei jedem dezentralen Kleineinleiter möglich? Im Grunde ja.

Abwasserentsorgung

Als Abwasser wird das durch Gebrauch in seinen Eigenschaften veränderte Wasser (Schmutzwasser), das von Niederschlägen aus dem Bereich von bebauten oder künstlich befestigten Flächen abfließende und gesammelte Wasser (Niederschlagswasser) sowie das sonstige zusammen mit Schmutzwasser oder Niederschlagswasser in Abwasseranlagen abfließende Wasser bezeichnet.

Für die Abwasserbeseitigung ist die Gemeinde gesetzlich zuständig.

Oft  haben die Gemeinden diese Zuständigkeit auf die Zweckverbände übertragen.



Zentrale Abwasserbeseitigung

Der Anschluss an die örtlich vorhandene zentrale Abwasseranlage (Kläranlage) ist vertraglich mit dem Zweckverband zu regeln.

Zusätzlich haben Gewerbetreibende ihr anfallendes Abwasser auf die Indirekteinleitergenehmigungspflicht bei der unteren Wasserbehörde prüfen zu lassen.
Dezentrale Abwasserbeseitigung

Nur wenn der Zweckverband von seiner Abwasserbeseitigungspflicht durch die untere Wasserbehörde befreit ist, obliegt die Abwasserbeseitigung dem einzelnen Grundstückseigentümer mit allen gesetzlich vorgeschriebenen Pflichten.

Beim Bau einer Abwasseranlage (Kleinkläranlage/ Abscheideranlage) ist zu beachten, dass das Einleiten von Abwasser aus einer Abwasseranlage in ein Gewässer und auch die Versickerung in den Untergrund einen Benutzungstatbestand im Sinne des Wasserhaushaltsgesetzes (WHG) darstellt und einer wasserrechtlichen Erlaubnis durch die untere Wasserbehörde bedarf, die nur auf Antrag erteilt wird.

In der wasserrechtlichen Erlaubnis werden die Bedingungen und Auflagen zur Gewässerbenutzung festgelegt.

Nach den geltenden Rechtsvorschriften unterliegen die Abwasseranlagen den allgemein anerkannten Regeln der Technik, um mit dem Reinigungseffekt den Gewässerschutzanforderungen zu entsprechen.

Alte bestehende Kleinkläranlagen, die nicht den allgemein anerkannten Regeln der Technik entsprechen, sind umzurüsten, anzupassen oder stillzulegen.

Über Fördermittel, die bei bestehender Wohnbebauung zur Nachrüstung einer biologischen Reinigungsstufe zur Verfügung stehen, informiert die untere Wasserbehörde.
Ist eine abflusslose Sammelgrube als Übergangslösung nötig, muss sie der Wasserbehörde angezeigt werden. Die Abfuhr ist mit dem Zweckverband vertraglich zu regeln.

Dezentrale Abwasserbeseitigung

Dezentrale Abwasserbeseitigung / Kleinkläranlagen.

Trotz weiterer Anstrengungen der Kommunen, möglichst viele Einwohner an die öffentliche Abwasserbeseitigung anzuschließen, werden einzelne Anwesen und Gebäude im Außenbereich auf Dauer ihre häuslichen Abwässer dezentral entsorgen.

Hier bieten sich verschiedene Möglichkeiten an:

  • Vollbiologische Kleinkläranlagen (technische/ naturnahe Verfahren)
  • geschlossene Abwassergruben
  • private Anschlussleitungen.

Die Abwasserbeseitigungspflicht obliegt auch im Außenbereich den Gemeinden und wird über Abwassersatzungen geregelt.

Die Gemeinden legen in ihren Abwasserbeseitigungskonzeptionen fest, welche Anwesen im Außenbereich auf Dauer dezentral entsorgt werden müssen.

Die Untere Wasserbehörde (Umweltschutzamt) beim Landratsamt ist u.a. zuständig für die Erteilung einer wasserrechtlichen Erlaubnis für den Betrieb einer Kleinkläranlage. Ausgenommen hiervon sind Anlagen im Bereich der Großen Kreisstädte.

Vor allem für den Bau von Abwasserdruckleitungen durch private Haushalte gewähren die LÄnder  derzeit eine Förderung, die sich bis zu 30% der anfallenden Kosten beläuft. Anträge sind bei der Unteren Wasserbehörde einzureichen. Zu dieser Thematik hat der„Leitfaden zur Abwasserbeseitigung im ländlichen Raum“ herausgegeben, der von dort bezogen werden kann.

Dezentrale Abwasserbeseitigung

Dezentrale Abwasserbeseitigung / Kleinkläranlagen.

Trotz weiterer Anstrengungen der Kommunen, möglichst viele Einwohner an die öffentliche Abwasserbeseitigung anzuschließen, werden einzelne Anwesen und Gebäude im Außenbereich auf Dauer ihre häuslichen Abwässer dezentral entsorgen.

Hier bieten sich verschiedene Möglichkeiten an:

  • Vollbiologische Kleinkläranlagen (technische/ naturnahe Verfahren)
  • geschlossene Abwassergruben
  • private Anschlussleitungen.

Die Abwasserbeseitigungspflicht obliegt auch im Außenbereich den Gemeinden und wird über Abwassersatzungen geregelt.

Die Gemeinden legen in ihren Abwasserbeseitigungskonzeptionen fest, welche Anwesen im Außenbereich auf Dauer dezentral entsorgt werden müssen.

Die Untere Wasserbehörde (Umweltschutzamt) beim Landratsamt ist u.a. zuständig für die Erteilung einer wasserrechtlichen Erlaubnis für den Betrieb einer Kleinkläranlage. Ausgenommen hiervon sind Anlagen im Bereich der Großen Kreisstädte.

Vor allem für den Bau von Abwasserdruckleitungen durch private Haushalte gewähren die LÄnder  derzeit eine Förderung, die sich bis zu 30% der anfallenden Kosten beläuft. Anträge sind bei der Unteren Wasserbehörde einzureichen. Zu dieser Thematik hat der„Leitfaden zur Abwasserbeseitigung im ländlichen Raum“ herausgegeben, der von dort bezogen werden kann.

Über die Abwasserbeseitigung im ländlichen Raum

Einleitung in öffentliches Grundwasser und  Gewässer

Ein Ziel der dezentralen Abwasser-behandlung, die Belastungen der Gewässer so gering wie möglich zu halten, wird bei häuslichen Abwässern im Regelfall durch die Ableitung des Abwassers über eine öffentliche Kanalisation und die Reinigung in einer zentralen kommunalen Abwasserbehandlungsanlage sicher erfüllt. Da dies insbesondere in Teilen des ländlichen Raums unwirtschaftlich sein kann, ist die dezentrale Abwasserbeseitigung grundsätzlich als Übergangs- oder Dauerlösung möglich und aus wirtschaftlichen Gründen wünschenswert.

Die Entscheidung und Erstellung des Abwasserkonzeptes, ob im Einzelfall anstelle einer zentralen eine de­zentrale Abwasser-entsorgung gewählt werden soll, liegt beim Gemeinderat. Diese Verwaltungsvor­schrift gibt Hinweise über die Voraussetzungen der dezentralen Abwasserbeseitigung und über übergangsweise Erleichterungen der Verwertung von Klärschlamm und Ab­wasser. Entsorgung über Technische Kläranlagen, und naturnahe Abwasserentsorgung. Sie tritt an die Stelle der dezentralen Abwasserentsorgung des Ministeriums für Umwelt und Verkehr über die Abwasserbeseitigung im ländlichen Raum, die nach der den DWA Richtlinien ausgeführt wird. Zuletzt geändert durch Bekanntmachung des Innen­ministeriums vom 8. Januar 1997 (GABl. S. 74) am 31. Dezember 2004 außer Kraft ge­treten ist.

1 Folgen aus der Abwasserbeseitigungspflicht der Gemeinden

In Erfüllung ihrer Abwasserbeseitigungspflicht nach § 45b WG haben die Gemeinden, die dezentrale Abwasserbeseitigung übergangsweise oder dauerhaft betreiben wollen, eine Abwasserbeseitigungskonzeption aufzustellen. Die Abwasserbeseitigungskonzep‑

tionen sind mit der zuständigen Wasserbehörde abzustimmen und nach Notwendigkeit fortzuschreiben. In den Konzeptionen ist darzustellen, wo und in welchen zeitlichen Ab­schnitten Anschlüsse von einzelnen Ortsteilen an eine zentrale Abwasserbeseitigung vorgesehen sind und welche Bereiche voraussichtlich auf Dauer dezentral entsorgt werden müssen.

In den gemeindlichen Abwassersatzungen muss die verbindliche Übernahme der Pflicht zur regelmäßigen Entsorgung von Kleinkläranlagen und geschlossenen Gruben durch


Obwohl die Kommunen und das Land in den vergangenen Jahrzehnten erhebliche finanzielle Anstrengungen (seit 1991 rd. 1,6 Mrd. €) au f sich genommen haben, um das Abwasser ihrer Bürger zentral in kommunalen Kläranlagen behandeln zu können, müssen weiterhin rund 7%des Landes , das sind rd. 200.000 Einwohner, auf Dauer ihr Abwasser dezentral in

ca. 57.000 Kleinkläranlagen behandeln.

Diese Kleinkläranlagen werden immer dort betrieben, wo ein Anschluss an die öffentliche Schmutzwasserkanalisation technisch oder wegen unverhältnismäßig hoher Kosten nicht möglich ist. Diese Voraussetzungen liegen häufig bei abseits gelegenen Häusern bzw. kleinen Ortschaften und Streusiedlungen vor. Insbesondere in Gemeinden mit weniger als 300 Einwohnern liegn die Betreiber von Kleinkläranlagen  an einer öffentlichen Kanalisation bei gerade 50% aller Haushalte, obwohl das Land mit 9 m Kanalisationsnetz pro angeschlossenem Einwohner das längste der bundesdeutschen Flächenländer betreibt.

Derzeit haben sich 181 von insgesamt 1.127 Gemeinden entschlossen, das Abwasser in Kleinkläranlagen zu behandeln und keine Kanalisation zu bauen.

Nachdem wissenschaftlich festgestellt wurde, dass schlecht betriebene Kleinkläranlagen einen wesentlichen Anteil an den Gewässerbelastungen aus Kläranlagen ausmachen, wurden technisch unbelü ftete Behandlungsanlagen bundesweit nicht mehr zugelassen und festgelegt, diese durch technisch belüftete Systeme auszutauschen.


Dieser Vorgehensweise wollte sich das schleswig­holsteinische Umweltministerium nicht anschließen. Die guten Ergebnisse der behördlichen Überwachungen

bei gut betriebenen und gewarteten Kleinkläranlagen rechtfertigten diesen kostenintensiven Schritt nicht. Die mehrheitlich in Schleswig-Holstein vorhandenen technisch unbelü fteten Verfahren

(ca. 80 % der Anlagen) zeichnen sich durch

Robustheit, einfachen Betrieb, äußerst geringen Energieverbrauch und damit als klimafreundlich aus.

Das Umweltministerium hatte deshalb eine Expertenarbeitsgruppe aus Vertretern des Gemeindetages, des Städtetages, des Landkreistages, der Abwasserverbände, des Landesamtes für Natur und Umwelt und des Ministeriums einberufen. Diese haben Regeln für die Errichtung, den Betrieb und die Wartung für Kleinkläranlagen erarbeitet, die die Besonderheiten in Schleswig-Holstein berücksichtigen.

Diese Regeln sind in die neue DIN 4261 Teil 1 S-H eingeflossen. Sie ergänzen die bundesweit gültigen Regeln um die technisch unbelü fteten Nachbehandlungsanlagen. Da diese Regelungen derzeit nur in Schleswig-Holstein angewandt werden, war es der Arbeitsgruppe wichtig, diese kompakt und hoffentlich leicht verständlich in einem Merkblatt zusammenzufassen.

Dieses Merkblatt liegt nun vor und soll Betreibern, Planern, Entsorgungs- und Überwachungspflichtigen von Kleinkläranlagen helfen, Fragen rund um die Kleinkläranlagen zu beantworten.


II.  Allgemeines


1. Was ist eine Kleinkläranlage?

Kleinkläranlagen sind Anlagen zur Behandlung und Einleitung des im Trennverfahren erfassten häuslichen Schmutzwassers aus einzelnen oder mehreren Gebäuden mit einem Schmutzwasserzufluss bis

8 m3/d. Das entspricht etwa dem täglich anfallenden Schmutzwasser von 50 Einwohnern.

Eine Kleinkläranlage, die den allgemein anerkannten Regeln der Technik entspricht, besteht mindestens aus einer mechanischen und einer biologischen Reinigungsstufe. In der mechanischen Stufe, häufig eine Mehrkammerabsetz- oder -ausfaulgrube, werden die Grob- und Feststoffe zurückgehalten. Die nun noch enthaltenen gelösten und nicht absetzbaren Abwasserinhaltsstoffe werden in der biologischen Reinigungsstufe durch Mikroorganismen (Bakterien, Einzeller und Pilze) zu Biomasse umgesetzt. Dieses kann mit technisch oder natürlich belüfteten Verfahren geschehen.

Das gereinigte Abwasser kann dann in ein Gewässer eingeleitet werden, wenn es den gesetzlichen Anforderungen entspricht. Der bei der Abwasserbehandlung anfallende Schlamm muss nach abfallrechtlichen Vorschriften entsorgt werden.

2. Rechtliche Grundlagen

Die rechtliche Grundlage für die Abwasserbeseitigung bildet das Wasserhaushaltsgesetz des Bundes (WHG). Dieses Rahmengesetz wird durch das Landeswassergesetz des Landes (LWG) ausgefüllt und ergänzt. Das Wasserhaushaltsgesetz und das Landeswassergesetz bilden zusammen das im Lande  geltende Wasserrecht.

Gemäß § 18 a WHG ist das Abwasser so zu

beseitigen, dass das Wohl der Allgemeinheit (z. B. Nachbarn, Trinkwasserversorgung, Wasser, Boden, Luft) nicht beeinträchtigt wird. Die Abwasserbeseitigung umfasst grundsätzlich das Sammeln, Fortleiten, Behandeln, Einleiten, Versickern, Verregnen und Verrieseln von Abwasser sowie das Entwässern von Klärschlamm im Zusammenhang mit der Abwasserbeseitigung.

Bis zur 6. Novelle des Wasserhaushaltsgesetzes wurden die Kleinkläranlagen nur als Provisorium bzw. als Übergangslösung angesehen. Mit der Neufassung des Wasserhaushaltsgesetzes im Jahr 1996 wurde die dezentrale Abwasserbeseitigung der


Abwasserbeseitigung über zentrale kommunale Kläranlagen gleichgestellt. In der aktuellen Fassung des Wasserhaushaltsgesetzes heißt es, dass dem Wohl der Allgemeinheit auch die Beseitigung von häuslichem Abwasser durch dezentrale Anlagen entsprechen kann.

2.1 Einleitung

Abwasseranlagen und somit auch die Kleinkläranlagen sind so zu errichten und zu betreiben, dass die Anforderungen, die an eine Einleitung in ein Gewässer gestellt werden, eingehalten werden (§ 18b WHG). Um Abwasser in ein Gewässer einleiten zu können, muss die Schadstofffracht so gering gehalten werden, wie dies bei Einhaltung der jeweils in Betracht kommenden Verfahren nach dem Stand der Technik möglich ist (§ 7a WHG). Der Stand der Technik ist nach § 7a Abs. 5 WHG der Entwicklungsstand technisch und wirtschaftlich durchführbarer Verfahren, Einrichtungen oder Betriebsweisen, die als beste verfügbare Techniken zur Begrenzung von Emissionen praktisch geeignet sind. Zur Konkretisierung des Standes der Technik legt die Bundesregierung mit Zustimmung des Bundesrates in der Abwasserverordnung die Anforderungen fest, welche dem Stand der Technik entsprechen. Da Kleinkläranlagen einen häuslichen Schmutzwasserzufluss von bis zu 8 m3/d behandeln können, fallen diese in die Größenklasse 1 (< 1.000 Einwohnerwerten) des Anhanges 1 „Häusliches und kommunales Abwasser~ der Abwasserverordnung. Hiernach darf das einzuleitende Abwasser höchstens einen Chemischen Sauerstoffbedarf (CSB) von 150 mg/l und einen Biochemischen Sauerstoffbedarf (BSB5) von 40 mg/l aufweisen.

Diese qualitativen Anforderungen an das Abwasser stellen die so genannten Mindestanforderungen dar. Sollte das Gewässer, in das das Abwasser eingeleitet werden soll, diese zusätzliche Belastung aus der Kleinkläranlage nicht schadlos verkraften, müssen höhere Reinigungsanforderungen gestellt werden. In besonders sensiblen Gewässerabschnitten kann eine Einleitung (Benutzung) von Kleinkläranlagenabwasser untersagt werden.

Die Einleitung des gereinigten Abwassers in ein Gewässer stellt eine Benutzung des Gewässers im Sinne des § 3 WHG dar und bedarf der Erlaubnis. In dieser Erlaubnis werden neben den qualitativen Anforderungen auch Anforderungen an die Abwassermenge gestellt. Die unteren Wasserbehörden der Kreise und kreisfreien Städte sind die hierfür zuständigen Behörden.


2.2 Abwasserbeseitigungspflicht

 KKN-Umwelttechnik liefert in die nacholgend aufgeführten Kreise Deutschlands überwiegend kostenfrei oder auf Nachfrage.

BundeslandBaden-WürttembergAalen; Baden-Baden; Balingen; Biberach an der Riß
Büsingen am Hochrhein; Böblingen; Calw; Emmendingen
Esslingen; Freiburg/Breisgau; Freudenstadt; Friedrichshafen
Göppingen; Heidelberg; Heidenheim; Heilbronn
Karlsruhe; Konstanz; Künzelsau; Ludwigsburg
Lörrach; Mannheim; Mosbach; Offenburg
Pforzheim; Rastatt; Ravensburg; Reutlingen
Rottweil; Schwäbisch Hall; Sigmaringen; Stuttgart
Tauberbischofsheim; Tuttlingen; Tübingen; Ulm (UL)
Villingen-Schwenningen ; Waiblingen; Waldshut-Tiengen;

Bayern, Kreis Altusried, Kreis Balderschwang, Betzigau, Blaichach, Bolsterlang, Buchenberg, Ofterschwang, Nürnberg, Kreis Rettenberg, Sonthofen, Sulzberg, Waltenhofen, Weitnau, Wertach, Fürth, Wiggensbach, Wildpoldsried,

Aichach-Friedberg, Amberg-Sulzbach, Bad Tölz-Wolfratshausen, Berchtesgadener Land, Dingolfing-Landau, Donau-Ries, Erlangen-Höchstadt, Freyung-Grafenau, Hassberge, Altötting, Ansbach in Bayern, Aschaffenburg, Augsburg, Bad Kissingen, Bamberg, Bayreuth, Cham, Coburg, Dachau, Deggendorf, Dillingen an der Donau, Ebersberg, Eichstätt, Erding, Forchheim, Freising, Fürstenfeldbruck, Fürth, Garmisch-Partenkirchen, Günzburg, Hof in Bayern, Kelheim, Kitzingen, Kronach, Kulmbach, Landsberg am Lech, Landshut, Lichtenfels, Lindau, Miesbach, Miltenberg, Mühldorf am Inn, München, Neu-Ulm, Neumarkt in der Oberpfalz, Neustadt an der Waldnaab, Passau, Pfaffenhofen an der Ilm, Regen, Regensburg, Regensburg, Rosenheim, Roth, Schwandorf, Schweinfurt, Starnberg, Tirschenreuth, Traunstein, Würzburg, Main-Spessart, Neuburg-Schrobenhausen, Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim, Nürnberger Land, Oberallgäu, Ostallgäu, Rhön-Grabfeld, Rottal-Inn,

Amberg in Bayern, Ansbach in Bayern, Aschaffenburg in Bayern, Augsburg in Bayern, Bamberg in Bayern, Bayreuth in Bayern, Coburg in Bayern, Erlangen in Bayern, Fürth, Hof in Bayern, Ingolstadt in Bayern, Kaufbeuren in Bayern, Kempten in Bayern, Landshut in Bayern, Memmingen in Bayern, München in Bayern, Nürnberg in Bayern, Passau in Bayern, Regensburg in Bayern, Rosenheim in Bayern, Schwabach in Bayern, Schweinfurt in Bayern, Straubing in Bayern, Weiden in der Oberpfalz, Würzburg in Bayern, Straubing-Bogen in Bayern, Unterallgäu in Bayern, Bayrischer-Wald, Weilheim-Schongau in Bayern, Weißenburg-Gunzenhausen in Bayern, Wunsiedel im Fichtelgebirge in Bayern, Bayrischerwald in Bayern,

Bundesland Brandenburg, Besandten, Boberow, Eldenburg, Freyenstein in Brandenburg, Gadow, Garz, Goldbeck in Brandenburg, Grabow bei Blumenthal, Groß Breese, Groß Haßlow, Großzerlang, Hakenberg, Mellen, Nebelin, Wootz, Brandenburg an der Havel, Cottbus , Frankfurt (Oder),  Potsdam , Eberswalde , Eisenhüttenstadt , Forst (Lausitz),  Fürstenwalde/Spree , Guben , Luckenwalde , Neuruppin , Oranienburg , Rathenow , Schwedt , Senftenberg , Spremberg , Strausberg, Wittenberge, Barnim, Havelland, Havelländisches Luch, Fläming, Kyritz-Ruppiner Heide, Märkische Schweiz, Niederlausitz, Oderbruch, Prignitz, Uckermark, Rhinluch, Ruppiner Land, Schorfheide, Spreewald, Teltow, Zauche,  Barnim, Dahme-Spreewald, Elbe-Elster, Frankfurt/Oder, Havelland, Märkisch-Oderland, Oberhavel, Oberspreewald-Lausitz, Oder-Spree, Ostprignitz-Ruppin, Potsdam-Mittelmark, Prignitz, Spree-Neiße,

Brandenburg an der Havel, Cottbus, Potsdam, Teltow-Fläming, Uckermark,

Bundesland Hessen Gemeinde Bad Sooden-Allendorf in Hessen, Gemeinde Berkatal, Eschwege, Großalmerode, Herleshausen, Hessisch Lichtenau, Meinhard, Meißner, Neu-Eichenberg, Ringgau, Sontra, Waldkappel, Wanfried, Wehretal, Weißenborn,

Bergstraße, Darmstadt-Dieburg, Hersfeld-Rotenburg, Hochtaunuskreis, Hochtaunus, Taunus, Lahn-Dill-Kreis, Fulda, Gießen, Groß-Gerau, Kassel in Hessen, Limburg-Weilburg in Hessen, Main-Kinzig-Kreis in Hessen, Main-Taunus-Kreis in Hessen, Marburg-Biedenkopf in Hessen, Odenwaldkreis in Hessen, Odenwald in Hessen, Offenbach in Hessen, Rheingau-Taunus-Kreis in Hessen, Schwalm-Eder-Kreis in Hessen,

Darmstadt in Hessen, Frankfurt am Main in Hessen, Kassel in Hessen, Offenbach am Main in Hessen, Wiesbaden, Vogelbergkreis, Vogelberg, Waldeck-Frankenberg, Werra-Meißner-Kreis, Wetteraukreis, Wetterau, Darmstadt,   Darmstadt, Bergstraße,   Frankfurt am Main, Kreis Darmstadt-Dieburg,   Kassel, Kreis Groß-Gerau   Offenbach am Main, Hochtaunuskreis  Wiesbaden Main-Kinzig-Kreis,     Main-Taunus-Kreis,     Odenwaldkreis, Odenwald,     Kreis Offenbach     Rheingau-Taunus-Kreis,     Wetteraukreis, Wetterau,         Gießen     Kreis Gießen,    Lahn-Dill-Kreis     Kreis Limburg-Weilburg,     Marburg-Biedenkopf,     Vogelsbergkreis, Vogelsberg,         Kassel     Kreis Fulda,      Kreis Hersfeld-Rotenburg in Hessen,     Kreis Kassel,    Schwalm-Eder-Kreis,   Werra-Meißner-Kreis,     Waldeck-Frankenb,

Bundesland Mecklenburg, Vorpommern, Müritz  in M-V, Waren-Müritz  in M-V, Schwerin in Mecklenburg-Vorpommern, Parchim M-V,  Rügen in Mecklenburg-Vorpommern,  Usedom M-V, Hiddensee in Mecklenburg-Vorpommern,  Dückerrandow in M-V,  Bad-Doberan in Mecklenburg-Vorpommern,  Demmin M-V, Güstrow Mecklenburg-Vorpommern,  Strahlsund M-V,  Wismar Mecklenburg-Vorpommern, Ludwigslust M-V,  Strehlitz in Mecklenburg-Vorpommern,  Rostock in M-V,  Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern,  Anklamm in M-V,  Binz in Mecklenburg-Vorpommern, Boizenburg M-V,  Dargum Mecklenburg-Vorpommern,  Dummersdorf  M-V,  Grevesmühlen Mecklenburg-Vorpommern, Graal-Müritz M-V,  Feldberger-Seeenlandschaft Mecklenburg-Vorpommern,  Grimmen M-V, Wittenbergen Mecklenburg-Vorpommern,

M-V  Bad Sülze, M-V Behnkendorf, Deyelsdorf in M-V, Drechow in M-V, Elmenhorst in M-V, Franzburg in M-V, Glewitz, Grammendorf, Gransebieth, Grimmen, Horst in M-V, Hugoldsdorf, Jakobsdorf,

Bad Doberan, Demmin, Güstrow, Ludwigslust, Parchim, Mecklenburg-Strelitz, Müritz, Nordvorpommern, Nordwestmecklenburg, Ostvorpommern, Rügen, Hiddensee, Usedom,

Greifswald, Neubrandenburg, Rostock, Schwerin, Stralsund, Wismar,  Karni, Kramerhof,

Niedersachsen Bad Bentheim, Emlichheim in Niedersachsen, Engden in Niedersachsen, Esche in Niedersachsen, Georgsdorf in Niedersachsen, Getelo Niedersachsen, Gölenkamp Niedersachsen , Halle in Niedersachsen, Hoogstede Niedersachsen, Isterberg Niedersachsen, Itterbeck Niedersachsen, Emden, Laar, Lage, Neuenhaus, Nordhorn,

Ammerland Niedersachsen, Emsland, Friesland, Grafschaft Bentheim, Hameln-Pyrmont, Harburg, Aurich, Celle, Cloppenburg, Cuxhaven, Diepholz, Gifhorn, Goslar, Göttingen, Helmstedt, Hildesheim, Holzminden, Leer, Lüneburg, Northeim, Oldenburg, Osnabrück, Osterholz, Osterode am Harz, Ostfriesland,  Peine, Schaumburg, Stade, Uelzen, Vechta, Verden, Wittmund, Wolfenbüttel, Lüchow-Dannenberg, Nienburg-Weser, Hannover, Rotenburg an der Wümme, Soltau-Fallingbostel,

Braunschweig, Delmenhorst, Emden, Oldenburg, Osnabrück, Salzgitter, Wilhelmshaven, Wolfsburg, Wesermarsch, Hannover, Hannoverschmünden, Bremen, Quakenbrück,

NRW Nordrhein-Westfahlen  Altenberge, Emsdetten NRW, Greven NRW, Hopsten Nordrhein-Westfahlen, Horstmar Nordrhein-Westfahlen, Hörstel Nordrhein-Westfahlen, Ibbenbüren Nordrhein-Westfahlen, Ladbergen Nordrhein-Westfahlen, Laer Nordrhein-Westfahlen, Lengerich Nordrhein-Westfahlen, Lienen Nordrhein-Westfahlen, Lotte Nordrhein-Westfahlen, Metelen Nordrhein-Westfahlen, Mettingen Nordrhein-Westfahlen, Neuenkirchen in NRW,

Ennepe-Ruhr Nordrhein-Westfahlen, Erftkreis Nordrhein-Westfahlen, Erft Nordrhein-Westfahlen, Sauerland Nordrhein-Westfahlen, Aachen Nordrhein-Westfahlen, Borken Nordrhein-Westfahlen, Coesfeld Nordrhein-Westfahlen, Düren Nordrhein-Westfahlen, Euskirchen Nordrhein-Westfahlen, Gütersloh Nordrhein-Westfahlen, Heinsberg Nordrhein-Westfahlen, Herford Nordrhein-Westfahlen, Höxter Nordrhein-Westfahlen, Kleve in NRW, Mettmann Nordrhein-Westfahlen, Neuss Nordrhein-Westfahlen, Olpe Nordrhein-Westfahlen, Paderborn Nordrhein-Westfahlen, Recklinghausen Nordrhein-Westfahlen, Soest Nordrhein-Westfahlen, Steinfurt Nordrhein-Westfahlen, Unna Nordrhein-Westfahlen, Viersen Nordrhein-Westfahlen, Warendorf Nordrhein-Westfahlen, Wesel Nordrhein-Westfahlen, Lippe Nordrhein-Westfahlen, Minden-Lübbecke Nordrhein-Westfahlen, Märkischer Kreis, Oberbergischer Kreis, Rhein-Sieg, Rheinisch-Bergischer Kreis, Siegen-Wittgenstein,

Aachen, Bielefeld,

Stadtkreis Bochum, Bonn, Bottrop, Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Gelsenkirchen, Hagen, Hamm, Herne, Krefeld, Köln, Leverkusen, Mönchengladbach, Mülheim an der Ruhr, Münster, Oberhausen, Remscheid, Solingen, Wuppertal,

Auch in Ihre Gemeinde liefert KKE Klärtechnik frei Haus.

Bundesland Rheinland-Palz Abentheur Rheinland-Palz, Achtelsbach Rheinland-Palz, Allenbach Rheinland-Palz, Asbach Rheinland-Palz, Baumholder Rheinland-Palz, Bergen in Rheinland-Pfalz, Berglangenbach Rheinland-Palz, Berschweiler bei Baumholder, Berschweiler bei Kirn, Birkenfeld, Bollenbach, Breitenthal, Börfink, Trier, Worms,

Alzey-Worms, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Donnersbergkreis, Donnersberg, Landau in der Pfalz, Ahrweiler, Altenkirchen, Bad Dürkheim, Bad Kreuznach, Birkenfeld, Daun, Germersheim, Kaiserslautern, Kusel, Neuwied,  Ludwigshafen, Mainz, Bingen, Mayen, Koblenz, Rhein-Hunsrück-Kreis, Rhein-Lahn,

Frankenthal, Kaiserslautern, Koblenz,

Ludwigshafen am Rhein, Mainz, Neustadt an der Weinstraße, Pirmasens, Speyer, Trier, Worms, Zweibrücken, Südliche Weinstraße, Südwestpfalz, Trier-Saarburg, Westerwaldkreis, Westerwald,

Bundesland Saarland Bexbach Saarland, Blieskastel Saarrland, Freisen Saarland, Gersheim Saarland, Homburg Saarland, Kirkel Saarland, Mandelbachtal Saarland, Marpingen Saarland, Namborn Saarland, Nohfelden Saarland, Nonnweilr Saarland, Oberthal Saarland, St. Ingbert Saarland, St. Wendel Saarland, Tholey Saarland,

Neunkirchen im Saarland, Saarbrücken, Saarlouis, Skt Wendel, Merzig-Wadern, Saarpfalz-Kreis,

Homburg (HOM); Merzig-Wadern (MZG); Neunkirchen (NK); Saarbrücken (SB)
Saarlouis (SLS); St. Ingbert (IGB); St. Wendel (WND); Völklingen (VK)

Sachsen Diera-zehren, Coswig, Ketzerbachtal, Klipphausen, Käbschütztal, Lommatzsch, Meißen, Moritzburg, Niederau, Nossen, Radebeul, Radeburg, Triebischtal, Weinböhla, Leuben-schleinitz,

Aue Schwarzenberg, Chemnitz, Annaberg, Bautzen, Delitzsch, Döbeln, Freiberg in Sachsen, Kamenz, Meißen, Mittweida, Stollberg, Leipzig, Löbau-Zittau, Erzgebirgskreis, Erzgebirge, Muldental, Niederschlesische Oberlausitz, Riesa-Großenhain, Chemnitz, Dresden, Görlitz, Hoyerswerda, Leipzig, Plauen, Zwickau, Sächsische Schweiz, Torgau-Oschatz, Vogtland in Sachsen, Weißeritz, Zwickauer Land,

Sachsen Diera-zehren, Coswig, Ketzerbachtal, Klipphausen, Käbschütztal, Lommatzsch, Meißen, Moritzburg, Niederau, Nossen, Radebeul, Radeburg, Triebischtal, Weinböhla, Leuben-schleinitz,

Aue Schwarzenberg, Chemnitz, Annaberg, Bautzen, Delitzsch, Döbeln, Freiberg in Sachsen, Kamenz, Meißen, Mittweida, Stollberg, Leipzig, Löbau-Zittau, Erzgebirgskreis, Erzgebirge, Muldental, Niederschlesische Oberlausitz, Riesa-Großenhain, Chemnitz, Dresden, Görlitz, Hoyerswerda, Leipzig, Plauen, Zwickau, Sächsische Schweiz, Torgau-Oschatz, Vogtland in Sachsen, Weißeritz, Zwickauer Land,

Auch in Ihre Gemeinde liefert KKE Klärtechnik frei Haus.

Sachsen-Anhalt Ahlum, Algenstedt in Sachsen-Anhalt, Altensalzwedel, Altmersleben, Apenburg, Badel, Bandau, Beetzendorf, Benkendorf, Wiepke, Winkelstedt, Winterfeld, Zethlingen, Zichtau, Ziemendorf,

Altmarkkreis Salzwedel, Altmark, Anhalt-Zerbst, Aschersleben-Staßfurt, Aschersleben, Staßfurt, Anhalt, Zerbst, Burgenlandkreis, Burgen, Bördekreis, Börde, Jerichower Land, Jerichow, Bernburg, Bitterfeld, Halberstadt, Köthen, Quedlinburg in Sachsen-Anhalt, Sangerhausen, Schönebeck, Stendal, Weißenfels, Wernigerode, Wittenberg, Mansfelder Land, Mansfeld, Merseburg-Querfurt, Merseburg, Querfurt, Ohrekreis, Ohre, Saalkreis, Saal in Sachsen-Anhalt,

Dessau, Halle, Magdeburg,

Auch in Ihre Gemeinde liefert KKE Klärtechnik frei Haus.

Thüringen Eisenach, Erfurt, Gera, Jena, Suhl, Weimar, Kreis Wartburg, Ilm-Kreis, Kreis Altenburger Land, Kreis Eichsfeld, Kreis Gotha, Kreis Greiz, Kreis Hildburghausen, Kreis Nordhausen, Kreis Saalfeld-rudolfstadt, Kreis Schmalkalden, Kreis Sömmera, Kreis Sonneberg, Kreis Weimarer Land, Kyffhäuserkreis, Kreis Saale-Holzland, Kreis Saale-Orla, Kreis Unstrut-Hainich, Andenhausen, Bad Liebenstein, Bad Salzungen, Barchfeld, Bischofroda, Brunnhartshausen, Buttlar, Creuzburg, Dankmarshausen, Dermbach, Diedorf/rhön, Dippach, Dorndorf, Ebenshausen, Empfertshausen, Altenburger Land, Eichsfeld, Ilm-Kreis, Kyffhäuser Kreis, Landkreis Gotha, Landkreis Greiz, Landkreis Hildburghausen, Landkreis Nordhausen, Landkreis Sonneberg, Sömmerda, Saale-Holzlandd, Saale-Orla, Saalfeld-Rudolstadt, Schmalkalden-Meiningen, Eisenach, Erfurt, Gera, Jena, Suhl, Weimar, Unstrut-Hainich, Wartburg, Weimar, Thüringen Eisenach, Erfurt, Gera, Jena, Suhl, Weimar, Kreis Wartburg, Ilm-Kreis, Kreis Altenburger Land, Kreis Eichsfeld, Kreis Gotha, Kreis Greiz, Kreis Hildburghausen, Kreis Nordhausen, Kreis Saalfeld-rudolfstadt, Kreis Schmalkalden, Kreis Sömmera, Kreis Sonneberg, Kreis Weimarer Land, Kyffhäuserkreis, Kreis Saale-Holzland, Kreis Saale-Orla, Kreis Unstrut-Hainich, Andenhausen, Bad Liebenstein, Bad Salzungen, Barchfeld, Bischofroda, Brunnhartshausen, Buttlar, Creuzburg, Dankmarshausen, Dermbach, Diedorf/rhön, Dippach, Dorndorf, Ebenshausen, Empfertshausen, Altenburger Land, Eichsfeld, Ilm-Kreis, Kyffhäuser Kreis, Landkreis Gotha, Landkreis Greiz, Landkreis Hildburghausen, Landkreis Nordhausen, Landkreis Sonneberg, Sömmerda, Saale-Holzlandd, Saale-Orla, Saalfeld-Rudolstadt, Schmalkalden-Meiningen, Eisenach, Erfurt, Gera, Jena, Suhl, Weimar, Unstrut-Hainich, Wartburg, Weimar

Auch in Ihr Bundesland, Ihren Kreis oder Ihre Gemeinde Liefert KKE Klärtechnik seine ausgezeichneten Waren frei Haus.  Gemeinde Bahrenfleth  Bundesland Schleswig-Holstein, S-H, Herzogtum Lauenburg  Landkreis Pinneberg  Landkreis Plön  Landkreis Steinburg  Nordfriesland  Ostholstein  Rendsburg-Eckernförde  Schleswig-Flensburg  Segeberg  Stadtkreis Flensburg  Stadtkreis Kiel  Stadtkreis Lübeck  Stadtkreis Neumünster Stormarn, Amrum, S-H, Sylt, Fehmarn, S-H, Föhr, Helgoland,  Gemeinde Beidenfleth  Gemeinde Bekdorf  Gemeinde Bekmünde  Gemeinde Besdorf  Gemeinde Blomesche Wildnis  Gemeinde Bokelrehm  Gemeinde Bokhorst  Gemeinde Breitenberg  Gemeinde Breitenburg  Dithmarschen  Herzogtum Lauenburg  Landkreis Pinneberg  Landkreis Plön  Landkreis Steinburg  Nordfriesland  Ostholstein  Rendsburg-Eckernförde  Schleswig-Flensburg  Segeberg  Stadtkreis Flensburg  Stadtkreis Kiel  Stadtkreis Lübeck  Stadtkreis Neumünster Stormarn, Amrum, S-H, Sylt, Fehmarn, S-H, Föhr, Helgoland,

 KKE Klärtechnik  führt in ganz Schleswig-Holstein Dichtheitsprüfungen durch: Stormarn, Plön, Lauenburg, Kiel, Lübeck, Norderstedt, Pinneberg, Ostholstein, Segeberg, Steinburg, Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Flensburg, Dithmarschen, Nordfriesland,

 
Auch in Ihre Gemeinde Schleswig-Holsteins liefern wir frei Haus.
Herzogtum Lauenburg  Landkreis Pinneberg  Landkreis Plön  Landkreis Steinburg  Nordfriesland  Ostholstein  Rendsburg-Eckernförde  Schleswig-Flensburg  Segeberg  Stadtkreis Flensburg  Stadtkreis Kiel  Stadtkreis Lübeck  Stadtkreis Neumünster Stormarn, Amrum, S-H, Sylt, Fehmarn, S-H, Föhr, Helgoland,Aasbüttel; Achterwehr; Achtrup; Agethorst
Ahlefeld; Ahneby; Ahrensbök; Ahrensburg
Ahrenshöft; Ahrenviöl; Ahrenviölfeld; Albersdorf
Albsfelde; Alkersum; Almdorf; Alt Bennebek
Alt Duvenstedt; Alt Mölln; Altenhof; Altenholz
Altenkrempe; Altenmoor; Altwittenbek; Alveslohe
Ammersbek; Appen; Arkebek; Arlewatt
Armstedt; Arpsdorf; Ascheberg; Ascheffel
Augustenkoog; Aukrug; Aumühle; Ausacker
Auufer; Aventoft; Averlak; Bad Bramstedt
Bad Oldesloe; Bad Schwartau; Bad Segeberg; Badendorf
Bäk; Bälau; Bahrenfleth; Bahrenhof
Bargenstedt; Bargfeld-Stegen; Bargstall; Bargstedt
Bargteheide; Bargum; Bark; Barkelsby
Barkenholm; Barlt; Barmissen; Barmstedt
Barnitz; Barsbek; Barsbüttel; Basthorst
Bebensee; Behlendorf; Behrendorf; Behrensdorf
Beidenfleth; Bekdorf; Bekmünde; Belau
Beldorf; Bendfeld; Bendorf; Bergenhusen
Bergewöhrden; Beringstedt; Berkenthin; Beschendorf
Besdorf; Besenthal; Bevern; Bilsen
Bimöhlen; Bissee; Bistensee; Blekendorf
Bliestorf; Blomesche Wildnis; Blumenthal; Blunk
Böel; Böhnhusen; Böklund; Bönebüttel
Bönningstedt; Börm; Bösdorf; Böxlund
Bohmstedt; Bokel; Bokel; Bokelrehm
Bokholt-Hanredder; Bokhorst; Boksee; Bollingstedt
Bondelum; Boostedt; Bordelum; Bordesholm
Boren; Borgdorf-Seedorf; Borgstedt; Borgsum
Borgwedel; Bornhöved; Bornholt; Bornholt
Borsfleth; Borstel-Hohenraden; Borstel; Borstel
Borstorf; Bosau; Bosbüll; Bothkamp
Bovenau; Braderup; Brammer; Bramstedtlund
Brande-Hörnerkirchen; Brebel; Bredenbek; Bredstedt
Breiholz; Breitenberg; Breitenburg; Breitenfelde
Brekendorf; Breklum; Brickeln; Brodersby
Brodersby; Brodersdorf; Bröthen; Brokdorf
Brokstedt; Brügge; Brunsbek; Brunsbüttel
Brunsmark; Buchholz; Buchholz; Büdelsdorf
Bühnsdorf; Bünsdorf; Büsum; Büsumer Deichhausen
Büttel; Bullenkuhlen; Bunsoh; Burg (Dithmarschen)
Busdorf; Busenwurth; Christiansholm; Christinenthal
Dägeling; Dänischenhagen; Dätgen; Dagebüll
Dahme; Dahmker; Daldorf; Damendorf
Damlos; Dammfleth; Damp; Damsdorf
Dannau; Dannewerk; Dargow; Delingsdorf
Dellstedt; Delve; Dersau; Diekhusen-Fahrstedt
Dingen; Dobersdorf; Dörnick; Dörphof
Dörpstedt; Dollerup; Dollrottfeld; Drage
Drage; Dreggers; Drelsdorf; Düchelsdorf
Dunsum; Duvensee; Eckernförde; Eddelak
Eggebek; Eggstedt; Ehndorf; Einhaus
Eisendorf; Ekenis; Elisabeth-Sophien-Koog; Ellerau
Ellerbek; Ellerdorf; Ellerhoop; Ellhöft
Ellingstedt; Elmenhorst; Elmenhorst; Elmshorn
Elpersbüttel; Elsdorf-Westermühlen; Elskop; Embühren
Emkendorf; Emmelsbüll-Horsbüll; Enge-Sande; Engelbrechtsche Wildnis
Epenwöhrden; Erfde; Esgrus; Eutin
Fahrdorf; Fahren; Fahrenkrug; Farchau
Farchauermühle; Fargau-Pratjau; Fedderingen; Fehmarn
Felde; Feldhorst; Felm; Fiefbergen
Fitzbek; Fitzen; Fleckeby; Flensburg
Flintbek; Fockbek; Föhrden-Barl; Fredeburg
Fredesdorf; Freienwill; Fresendelf; Frestedt
Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog; Friedrichsgabekoog; Friedrichsgraben; Friedrichsholm
Friedrichskoog; Friedrichstadt; Fuhlendorf; Fuhlenhagen
Galmsbüll; Gammelby; Garding; Gaushorn
Geesthacht; Gelting; Geltorf; Geschendorf
Gettorf; Giekau; Giesensdorf; Glasau
Glinde; Glücksburg; Glückstadt; Glüsing
Gnutz; Göhl; Göldenitz; Gönnebek
Gokels; Goldebek; Goldelund; Goltoft
Goosefeld; Grabau; Grambek; Grande
Grauel; Grebin; Gremersdorf; Grevenkop
Grevenkrug; Gribbohm; Grinau; Gröde
Grödersby; Grömitz; Grönwohld; Groß Boden
Groß Buchwald; Groß Disnack; Groß Grönau; Groß Kummerfeld
Groß Niendorf; Groß Nordende; Groß Offenseth-Aspern; Groß Rheide
Groß Rönnau; Groß Sarau; Groß Schenkenberg; Groß Vollstedt
Groß Wittensee; Großbarkau; Großenaspe; Großenbrode
Großenrade; Großensee; Großenwiehe; Großhansdorf
Großharrie; Großkönigsförde; Großsolt; Grothusenkoog
Grove; Groven; Grube; Grundhof
Gudendorf; Gudow; Güby; Güster
Haale; Haby; Hadenfeld; Hägen
Hagen; Halstenbek; Hamberge; Hamdorf
Hamfelde in Holstein; Hamfelde in Lauenburg; Hammoor; Hammoor
Hamweddel; Handewitt; Hanerau-Hademarschen; Hardebek
Harmsdorf; Harmsdorf; Harrislee; Hartenholm
Haselau; Haseldorf; Haselund; Hasenkrug
Hasenmoor; Hasloh; Hasselberg; Haßmoor
Hattstedt; Hattstedtermarsch; Havetoft; Havetoftloit
Hedwigenkoog; Heede; Heide; Heidekamp
Heidgraben; Heidmoor; Heidmühlen; Heikendorf
Heiligenhafen; Heiligenstedten; Heiligenstedtenerk.; Heilshoop
Heinkenborstel; Heist; Helgoland; Hellschen-Heringsand-Unterschaar
Helmstorf; Helse; Hemdingen; Hemme
Hemmingstedt; Hennstedt; Hennstedt; Henstedt-Ulzburg
Heringsdorf; Herzhorn; Hetlingen; Hillgroven
Hingstheide; Hitzhusen; Hochdonn; Hodorf
Högel; Högersdorf; Högsdorf; Höhndorf
Hörnum; Hörsten; Hörup; Hoffeld
Hohenaspe; Hohenfelde; Hohenfelde; Hohenfelde
Hohenlockstedt; Hohenwestedt; Hohn; Hohwacht
Hoisdorf; Hollenbek; Hollingstedt; Hollingstedt
Holm; Holm; Holt; Holtsee
Holzbunge; Holzdorf; Honigsee; Hooge
Horst (Holstein); Horst; Horstedt; Hude
Hürup; Hüsby; Hüttblek; Hütten
Huje; Hummelfeld; Humptrup; Husby
Husum; Idstedt; Immenstedt; Immenstedt
Itzehoe; Itzstedt; Jagel; Jahrsdorf
Janneby; Jardelund; Jerrishoe; Jersbek
Jevenstedt; Jörl; Joldelund; Jübek
Kaaks; Kabelhorst; Kaisborstel; Kaiser-Wilhelm-Koog
Kaltenkirchen; Kalübbe; Kampen; Kappeln
Karby; Karlum; Karolinenkoog; Kasseburg
Kasseedorf; Kastorf; Katharinenheerd; Kattendorf
Kayhude; Kellenhusen; Kellinghusen; Kiebitzreihe
Kiel; Kiesby; Kirchbarkau; Kirchnüchel
Kirchspiel Garding; Kisdorf; Kittlitz; Klamp
Klanxbüll; Klappholz; Klein Barkau; Klein Bennebek
Klein Gladebrügge; Klein Nordende; Klein Offenseth-Sparrieshoop; Klein Rheide
Klein Rönnau; Klein Wesenberg; Klein Wittensee; Klein Zecher
Klempau; Kletkamp; Kleve; Kleve
Klinkrade; Klixbüll; Koberg; Köhn
Königshügel; Köthel; Köthel; Koldenbüttel
Kolkerheide; Kollmar; Kollmoor; Kosel
Kotzenbüll; Krempdorf; Krempe; Krempel
Kremperheide; Krempermoor; Krems II; Krogaspe
Krokau; Kronprinzenkoog; Kronsgaard; Kronshagen
Kronsmoor; Kropp; Krukow; Krummbek
Krummendiek; Krummesse; Krummwisch; Krumstedt
Kuddewörde; Kuden; Kühren; Kühsen
Kükels; Kulpin; Kummerfeld; Labenz
Laboe; Ladelund; Lägerdorf; Lammershagen
Landrecht; Langballig; Langeln; Langeneß
Langenhorn; Langstedt; Langwedel; Lankau
Lasbek; Latendorf; Lauenburg; Lebrade
Leck; Leezen; Lehe; Lehmkuhlen
Lehmrade; Lensahn; Lexgaard; Lieth
Linau; Lindau; Linden; Lindewitt
List; Lockstedt; Löptin; Löwenstedt
Lohbarbek; Lohe-Föhrden; Lohe-Rickelshof; Loit
Looft; Loop; Loose; Lottorf
Lübeck; Lüchow; Lürschau; Lütjenburg
Lütjenholm; Lütjensee; Lütjenwestedt; Luhnstedt
Lunden; Lutterbek; Lutzhorn; Maasbüll
Maasholm; Malente; Manhagen; Marne
Marnerdeich; Martensrade; Meddewade; Medelby
Meezen; Meggerdorf; Mehlbek; Meldorf
Meyn; Midlum; Mielkendorf; Mildstedt
Möhnsen; Mölln; Mönkeberg; Mönkhagen
Mönkloh; Mörel; Mözen; Mohrkirch
Moordiek; Moordorf; Moorhusen; Moorrege
Mucheln; Mühbrook; Mühlenbarbek; Mühlenrade
Münsterdorf; Müssen; Munkbrarup; Mustin
Nahe; Nebel; Negenharrie; Negernbötel
Nehms; Nehmten; Neritz; Nettelsee
Neu Duvenstedt; Neuberend; Neudorf-Bornstein; Neuenbrook
Neuendeich; Neuendorf bei Elmshorn; Neuendorf bei Wilster; Neuengörs
Neuenkirchen; Neufeld; Neufelderkoog; Neukirchen
Neukirchen; Neumünster; Neustadt in Holstein; Neuwittenbek
Neversdorf; Nieblum; Niebüll; Nieby
Nienborstel; Nienbüttel; Niendorf an der Stecknitz; Niendorf
Nienwohld; Niesgrau; Nindorf; Nindorf
Noer; Norddeich; Norddorf; Norderbrarup
Norder-Friedrichs-Koog; Norderheistedt; Nordermeldorf; Norderstapel
Norderstedt; Norderwöhrden; Nordhackstedt; Nordhastedt
Nordstrand; Norstedt; Nortorf; Nortorf
Nottfeld; Nübbel; Nübel; Nützen
Nusse; Nutteln; Ockholm; Odderade
Oelixdorf; Oering; Oersberg; Oersdorf
Oeschebüttel; Oesterdeichstrich; Oesterwurth; Oevenum
Oeversee; Offenbüttel; Oldenborstel; Oldenbüttel
Oldenburg in Holstein; Oldendorf; Oldenhütten; Oldenswort
Oldersbek; Olderup; Oldsum; Osdorf
Ostenfeld; Ostenfeld; Oster-Ohrstedt; Osterby
Osterby; Osterhever; Osterhorn; Osterrade
Osterrönfeld; Osterstedt; Ostrohe; Oststeinbek
Ottenbüttel; Owschlag; Padenstedt; Pahlen
Panker; Panten; Passade; Peissen
Pellworm; Pinneberg; Plön; Pölitz
Pöschendorf; Pogeez; Pohnsdorf; Pommerby
Poppenbüll; Postfeld; Poyenberg; Prasdorf
Preetz; Prinzenmoor; Prisdorf; Probsteierhagen
Pronstorf; Puls; Quarnstedt; Quern
Quickborn; Quickborn; Raa-Besenbek; Rabel
Rabenholz; Rabenkirchen-Faulück; Rade bei Hohenwestedt; Rade bei Rendsburg
Rade; Raisdorf; Ramhusen; Ramstedt
Rantrum; Rantum; Rantzau; Rastorf
Ratekau; Rathjensdorf; Ratzeburg; Rausdorf
Reesdorf; Reher; Rehhorst; Rehm-Flehde-Bargen
Reinbek; Reinfeld (Holstein); Reinsbüttel; Rellingen
Remmels; Rendsburg; Rendswühren; Rethwisch
Rethwisch; Reußenköge; Rickert; Rickling
Riepsdorf; Rieseby; Ringsberg; Risum-Lindholm
Ritzerau; Rodenäs; Rodenbek; Römnitz
Rohlstorf; Rondeshagen; Rosdorf; Rüde
Rügge; Rümpel; Ruhwinkel; Rumohr
Sachsenbande; Sahms; Salem; Sandesneben
Sankelmark; Sankt Annen; Sankt Margarethen; Sankt Michaelisdonn
Sankt Peter-Ording; Sarlhusen; Sarzbüttel; Satrup
Saustrup; Schaalby; Schacht-Audorf; Schackendorf
Schafflund; Schafstedt; Schalkholz; Scharbeutz
Schashagen; Scheggerott; Schellhorn; Schenefeld
Schenefeld; Schieren; Schierensee; Schillsdorf
Schinkel; Schiphorst; Schlesen; Schleswig
Schlichting; Schlichting; Schlotfeld; Schmalensee
Schmalfeld; Schmalstede; Schmedeswurth; Schmilau
Schnarup-Thumby; Schobüll; Schönbek; Schönberg (Holstein)
Schönberg; Schönhorst; Schönkirchen; Schönwalde am Bungsberg
Schretstaken; Schrum; Schuby; Schülldorf
Schülp; Schülp bei Nortorf; Schülp bei Rendsburg; Schürensöhlen
Schwabstedt; Schwartbuck; Schwarzenbek; Schwedeneck
Schwentinental; Schwentinental; Schwesing; Schwissel
Seedorf; Seedorf; Seefeld; Seester
Seestermühe; Seeth; Sehestedt; Selent
Selk; Seth; Siebenbäumen; Siek
Sierksdorf; Sierksrade; Sievershütten; Sieverstedt
Siezbüttel; Silberstedt; Silzen; Simonsberg
Sirksfelde; Sönnebüll; Sören; Sörup
Sollerup; Sollwitt; Sommerland; Sophienhamm
Sorgbrück; Sprakebüll; St. Annen; St. Michaelisdonn
Stadum; Stakendorf; Stangheck; Stedesand
Steenfeld; Stein; Steinberg; Steinbergkirche
Steinburg; Steinfeld; Steinhorst; Stelle-Wittenwurth
Sterley; Sterup; Stipsdorf; Stockelsdorf
Stocksee; Stördorf; Störkathen; Stolk
Stolpe; Stoltebüll; Stoltenberg; Strande
Struckum; Strübbel; Strukdorf; Struvenhütten
Struxdorf; Stubben; Stuvenborn; Süderau
Süderbrarup; Süderdeich; Süderende; Süderfahrenstedt
Süderhackstedt; Süderhastedt; Süderheistedt; Süderhöft
Süderlügum; Südermarsch; Süderstapel; Sülfeld
Süsel; Sylt-Ost; Taarstedt; Tackesdorf
Talkau; Tangstedt; Tangstedt; Tappendorf
Tarbek; Tarp; Tasdorf; Tastrup
Tating; Techelsdorf; Tellingstedt; Tensbüttel-Röst
Tensfeld; Tetenbüll; Tetenhusen; Thaden
Thumby; Tielen; Tielenhemme; Timmaspe
Timmendorfer Strand; Tinningstedt; Todenbüttel; Todendorf
Todesfelde; Tönning; Tolk; Tornesch
Trappenkamp; Travenbrück; Travenhorst; Traventhal
Treia; Tremsbüttel; Trennewurth; Trittau
Tröndel; Tümlauer Koog; Tüttendorf; Twedt
Ülsby; Uelsby; Uelvesbüll; Uetersen
Ulsnis; Uphusum; Utersum; Vaale
Vaalermoor; Viöl; Vollerwiek; Vollstedt
Volsemenhusen; Waabs; Wacken; Wagersrott
Wahlstedt; Wahlstorf; Wakendorf I; Wakendorf II
Walksfelde; Wallen; Wallsbüll; Wanderup
Wangels; Wankendorf; Wapelfeld; Warder
Warnau; Warringholz; Warwerort; Wasbek
Wattenbek; Weddelbrook; Weddingstedt; Wedel
Weede; Wees; Weesby; Wellspang
Welmbüttel; Welt; Wendtorf; Wennbüttel
Wenningstedt; Wensin; Wentorf; Wentorf
Wesenberg; Wesselburen; Wesselburen.-Deichhausen; Wesselburenerkoog
Wesseln; Westensee; Wester-Ohrstedt; Westerau
Westerborstel; Westerdeichstrich; Westerhever; Westerholz
Westerhorn; Westerland; Westermoor; Westerrade
Westerrönfeld; Westre; Wewelsfleth; Wiedenborstel
Wiemersdorf; Wiemerstedt; Willenscharen; Wilster
Windbergen; Windeby; Winnemark; Winnert
Winseldorf; Winsen; Wisch; Wisch
Witsum; Wittbek; Wittdün; Wittenbergen
Wittenborn; Wittmoldt; Witzhave; Witzwort
Wobbenbüll; Wöhrden; Wohlde; Wolmersdorf
Wrist; Wrixum; Wrohm; Wulfsmoor
Wyk auf Föhr; Zarpen; Ziethen;

Herzogtum Lauenburg  Landkreis Pinneberg  Landkreis Plön  Landkreis Steinburg  Nordfriesland  Ostholstein  Rendsburg-Eckernförde  Schleswig-Flensburg  Segeberg  Stadtkreis Flensburg  Stadtkreis Kiel  Stadtkreis Lübeck  Stadtkreis Neumünster Stormarn, Amrum, S-H, Sylt, Fehmarn, S-H, Föhr, Helgoland,

Bad Segeberg

Flensburg

Heide

Itzehoe

Kiel

Lübeck

Neumünster

Nordfriesland

Ostholstein

Pinneberg

Plön

Ratzeburg

Rendsburg

Schleswig-Flensburg

Stormarn in Bad Oldesloe 

Altenberg - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Annaberg-Buchholz
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Aue
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz Bad Düben - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig  Bad Elster - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Bad Lausick - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig
Bad Muskau
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Bad Schandau
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Bautzen
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Belgern - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig
Bischofswerda - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Borna
- Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig
Brand-Erbisdorf - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Brandis
- Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig
Burgstädt
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz Chemnitz - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz  Colditz - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig
Crimmitschau
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Cunewalde - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden

Delitzsch - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig Döbeln - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig
Dresden
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden  Eibau - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Eibenstock - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Eilenburg - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig Falkenstein (Vogtland) - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz  Flöha - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Frankenberg
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Freiberg
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Freital - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden

Geithain - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig  Glauchau - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz  Görlitz - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Grimma - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig
Groeditz
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Großenhain
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden

Hohenstein-Ernstthal - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz  Hoyerswerda - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden  Johanngeorgenstadt - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz

Kamenz - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden  Klingenthal - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz Leipzig - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig
Lichtenstein - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Limbach-Oberfrohna
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Löbau
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Lößnitz - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz

Marienberg - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Markneukirchen
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Meerane
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Meißen - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Mittweida - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Moritzburg
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden

Naunhof - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig
Neustadt Sa.
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Niesky
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Nossen
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden

Oberwiesenthal - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Olbernhau
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Oschatz
- Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig

Penig - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Plauen
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Pulsnitz - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden

Radeberg - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Reichenbach (Vogtl.) - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Riesa
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Rochlitz - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Schkeuditz - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig
Schneeberg
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Schönheide
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Schwarzenberg
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Sebnitz
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Seiffen - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Stollberg
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz

TTaucha - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig
Torgau
- Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig 
Waldenburg - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Weisswasser - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Werdau - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Wilthen
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Zittau - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Zschopau
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Zschorlau
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Zwickau
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Zwönitz
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz  Chemnitz - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Colditz - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig
Crimmitschau
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Cunewalde - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden

Delitzsch - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig
Döbeln
- Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig
Dresden
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden

Eibau - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Eibenstock - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Eilenburg - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig

Falkenstein (Vogtland) - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Flöha
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Frankenberg
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Freiberg
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Freital - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden

Geithain - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig
Glauchau
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Görlitz
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Grimma - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig
Groeditz
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Großenhain
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden

Hohenstein-Ernstthal - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Hoyerswerda - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden

Johanngeorgenstadt - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz

Kamenz - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Klingenthal
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Leipzig - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig
Lichtenstein - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Limbach-Oberfrohna
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Löbau
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Lößnitz - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz

Marienberg - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Markneukirchen
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Meerane
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Meißen - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Mittweida - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Moritzburg
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden

Naunhof - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig
Neustadt Sa.
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Niesky
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Nossen
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Oberwiesenthal - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Olbernhau
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Oschatz
- Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig

Penig - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Plauen
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Pulsnitz - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden

Radeberg - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Reichenbach (Vogtl.) - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Riesa
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Rochlitz - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz

Schkeuditz - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig
Schneeberg
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Schönheide
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Schwarzenberg
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Sebnitz
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Seiffen - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Stollberg
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz

Taucha - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig
Torgau
- Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig

Waldenburg - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Weisswasser - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Werdau - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Wilthen
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden

Delitzsch - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig
Döbeln
- Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig
Dresden
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden Eibau - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Eibenstock - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz  Eilenburg - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig  Falkenstein (Vogtland) - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Flöha
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz Frankenberg - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz Freiberg - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Freital - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden

Geithain - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig
Glauchau
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Görlitz
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Grimma - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig
Groeditz
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Großenhain
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden

Hohenstein-Ernstthal - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Hoyerswerda - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden  Johann-georgenstadt - Sachsen - Beton-Klärgrube ChemnitzKamenz - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden Klingenthal - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz Leipzig - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig  Lichtenstein - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Limbach-Oberfrohna
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Löbau
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Lößnitz - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz Marienberg - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz Markneukirchen - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Meerane
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Meißen - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Mittweida - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Moritzburg
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden Naunhof - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig
Neustadt Sa.
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Niesky
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Nossen
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden  Oberwiesenthal - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz  Olbernhau - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz Oschatz - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig  Penig - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Plauen
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz  Pulsnitz - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden  Radeberg - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Reichenbach (Vogtl.) - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Riesa
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Rochlitz - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz  Schkeuditz - Sachsen - Beton-Klärgrube  Leipzig Schneeberg - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Schönheide
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Schwarzenberg
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Sebnitz
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Seiffen - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Stollberg
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz  Taucha - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig Torgau - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig  Waldenburg - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz  Weisswasser - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Werdau - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Wilthen
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden Zittau - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden schopau - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz schorlau - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Zwickau
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Zwönitz
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz Kamenz - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Klingenthal
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz  Leipzig - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig  Lichtenstein - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Limbach-Oberfrohna
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Löbau
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Lößnitz - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz Marienberg - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz Markneukirchen - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Meerane
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Meißen - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Mittweida - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Moritzburg
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden  Naunhof - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig  Neustadt Sa. - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Niesky
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Nossen
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden  Oberwiesenthal - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz Olbernhau - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Oschatz
- Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig

Penig - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Plauen
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Pulsnitz - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden  Radeberg - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden  Reichenbach (Vogtl.) - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Riesa
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Rochlitz - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz Schkeuditz - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig  Schneeberg - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Schönheide
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Schwarzenberg
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Sebnitz
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Seiffen - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Stollberg
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz  Taucha - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig Torgau - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig

Waldenburg - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Weisswasser - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Werdau - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Wilthen
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden  Zittau - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
schopau
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz schorlau - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz Zwickau - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Zwönitz
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz  Altenberg - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden Annaberg-Buchholz - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Aue
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz Bad Düben - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig  Bad Elster - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Bad Lausick - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig
Bad Muskau
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Bad Schandau
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Bautzen
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Belgern - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig
Bischofswerda - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Borna
- Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig
Brand-Erbisdorf - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Brandis
- Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig
Burgstädt
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz  Chemnitz - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz Colditz - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig
Crimmitschau
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Cunewalde - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden Delitzsch - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig  Döbeln - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig
Dresden
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden  Eibau - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Eibenstock - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Eilenburg - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig  Falkenstein (Vogtland) - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz Flöha - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Frankenberg
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Freiberg
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Freital - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden Geithain - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig Glauchau - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Görlitz
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Grimma - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig
Groeditz
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Großenhain
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden Hohenstein-Ernstthal - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz  Hoyerswerda - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden

I Johanngeorgenstadt - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz Kamenz - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden Klingenthal - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz  Leipzig - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig
Lichtenstein - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Limbach-Oberfrohna
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Löbau
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Lößnitz - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz Marienberg - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz Markneukirchen - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Meerane
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Meißen - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Mittweida - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Moritzburg
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden  Naunhof - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig  Neustadt Sa. - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Niesky
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Nossen
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden  Oberwiesenthal - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz Olbernhau - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Oschatz
- Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig 
Penig - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Plauen
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Pulsnitz - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden  Radeberg - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden Reichenbach (Vogtl.) - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Riesa
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Rochlitz - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz  Schkeuditz - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig
Schneeberg
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Schönheide
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Schwarzenberg
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Sebnitz
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Seiffen - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Stollberg
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz  Taucha - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig Torgau - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig  Waldenburg - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz  Weisswasser - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Werdau - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Wilthen
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden Zittau - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Zschopau
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Zschorlau
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Zwickau
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Zwönitz
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz  Altenberg - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden Annaberg-Buchholz - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Aue
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz Bad Düben - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig  Bad Elster - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Bad Lausick - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig
Bad Muskau
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Bad Schandau
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Bautzen
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Belgern - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig
Bischofswerda - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Borna
- Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig
Brand-Erbisdorf - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Brandis
- Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig
Burgstädt
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz  Chemnitz - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz Colditz - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig
Crimmitschau
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Cunewalde - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden Delitzsch - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig  Döbeln - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig
Dresden
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden  Eibau - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Eibenstock - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Eilenburg - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig Falkenstein (Vogtland) - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz  Flöha - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Frankenberg
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Freiberg
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Freital - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden Geithain - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig Glauchau - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Görlitz
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Grimma - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig
Groeditz
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Großenhain
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden  Hohenstein-Ernstthal - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz Hoyerswerda - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden  Johanngeorgenstadt - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz  Kamenz - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden Klingenthal - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz Leipzig - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig
Lichtenstein - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Limbach-Oberfrohna
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Löbau
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Lößnitz - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz  Marienberg - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Markneukirchen
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Meerane
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Meißen - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Mittweida - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Moritzburg
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden Naunhof - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig  Neustadt Sa. - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Niesky
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Nossen
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden Oberwiesenthal - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Olbernhau
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Oschatz
- Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig Penig - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz  Plauen - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Pulsnitz - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden Radeberg - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden  Reichenbach (Vogtl.) - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Riesa
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Rochlitz - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz Schkeuditz - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig  Schneeberg - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Schönheide
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Schwarzenberg
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Sebnitz
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Seiffen - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Stollberg
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz Taucha - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig  Torgau - Sachsen - Beton-Klärgrube Leipzig  Waldenburg - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz Weisswasser - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden
Werdau - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Wilthen
- Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden Zittau - Sachsen - Beton-Klärgrube Dresden Zschopau - Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Zschorlau
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Zwickau
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnitz
Zwönitz
- Sachsen - Beton-Klärgrube Chemnit